Menü

Garten

Yucca Für Die Küstenpflanzung

Die salzige boden- und meeresluft der küstengärten ist für viele pflanzen eine feindliche umgebung, aber einige arten von yucca können das salz aufnehmen. Yucca (yucca spp.) ist eine pflanzengattung aus der agavaceae-familie, die in mexiko und im südwesten der usa beheimatet ist. Nicht alle yucca gedeihen in den salzigen bedingungen eines küstengartens, aber...

Yucca Für Die Küstenpflanzung


In Diesem Artikel:

Yuccas blühen im Frühjahr und Sommer.

Yuccas blühen im Frühjahr und Sommer.

Die salzige Boden- und Meeresluft der Küstengärten ist für viele Pflanzen eine feindliche Umgebung, aber einige Arten von Yucca können das Salz aufnehmen. Yucca (Yucca spp.) Ist eine Pflanzengattung aus der Agavaceae-Familie, die in Mexiko und im Südwesten der USA beheimatet ist. Nicht alle Yucca gedeihen in den salzigen Bedingungen eines Küstengartens, aber die, die das tun, sind perfekt geeignet.

Spanisches Bajonett Yucca

Spanisches Bajonett (Yucca aloifolia) gedeiht in Küstengärten mit hohem Salzgehalt im Boden und verträgt Trockenheit, felsigen Boden und schlechte Bodenverhältnisse gut. Diese Yucca-Art wächst 10 bis 15 Fuß groß in Gruppen mit mehreren Stämmen, die von der Bodenlinie abzweigen. Die langen, dicken Blätter werden 12 bis 18 Zentimeter lang und enden in einer scharfen Spitze. Die scharfen stacheligen Spitzen sind eine wichtige Verteidigung in der Wildnis, aber im Garten hilft das Abschneiden der Spitzen jeder Blattklinge, Verletzungen von Menschen und Haustieren zu verhindern. Spanisches Bajonett Yucca ist in den Pflanzenhärtezonen 6 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart.

Spanischer Dolch Yucca

Spanischer Dolch (Yucca gloriosa) ist eine ausgezeichnete Yucca für Küstengärten und salzige Bodenverhältnisse. Diese Yucca wächst mehrere Stämme von der Basis 6 bis 8 Fuß groß in Klumpen. Die langen schwertförmigen Blätter werden 18 bis 36 Zentimeter lang. Hardy in den Zonen 6 bis 11, ist diese Yucca eine ideale Wahl für eine Akzentpflanze, einen Eintrittsweg oder eine Strauchgrenze im Küstengarten. Er verträgt schlechte Bodenverhältnisse und Trockenheit gut. Schneiden Sie die Spitzen ab, um Verletzungen zu vermeiden, und genießen Sie die kühne Aussage, die eine spanische Dolch-Yucca in der Küstenlandschaft macht.

Adamsnadel Yucca

Eine weitere gute Yucca für den Küstengarten ist die Adamsnadel (Yucca filamentosa). Es wächst nur 3 Fuß hoch und verursacht einen stacheligen Hügel. Adams Nadel Yucca ist mäßig salztolerant, benötigt etwas Schutz vor Salzsprühnebel und profitiert von Bodenverbesserungen zur Pflanzzeit. Diese Yucca ist in den Zonen 7b bis 10 winterhart. Für eine Variante eines Klassikers, suchen Sie nach Adams-Nadel "Variegata", einer Varietät mit gelbem Rand an der Blattspreite.

Riesige Yucca

Für eine mutige Aussage im Küstengarten, versuchen Sie eine riesige Yucca (Yucca elephantipes). Diese Yucca ist 15 bis 25 Fuß hoch und breit in den USDA-Zonen 9 bis 11 und mehr Baum als Landschaftsstrauch. Diese Salz-tolerante Yucca ist gut für die Küstenlandschaft geeignet, aber aufgrund ihrer Größe ist sie für größere Gebiete besser geeignet. Ein Platz in voller Sonne mit guter Drainage ist ideal für riesige Yucca-Pflanzen.

Küstengartenarbeit

Der Küstengarten stellt den Gärtner vor besondere Herausforderungen. Salzige Bodenverhältnisse, sandiger Boden und schlechte Bodennährstoffe sind nur der Anfang. Gärten direkt am Wasser haben viel Salz in der Luft und im Meeresspray. Küstengärten, vor allem Gärten, die eine Achtelmeile von der Küste entfernt sind, bedürfen einer sorgfältigen Pflanzenauswahl, um salztolerante Sorten zu finden. Vor dem Pflanzen hilft die Änderung des Bodens mit Kompost, gewürztem Dünger und Mulch, die Nährstoffe im Boden zu verbessern und die Feuchtigkeit zurückzuhalten. Obwohl Yuccas schlechte Bedingungen vertragen, verbessern zusätzliche Nährstoffe die wachsende Umwelt.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen