MenĂŒ

Garten

Ylang Ylang Pflanzen

Blume der blumen, parfĂŒm baum, ilang-ilang - nur die namen von ylang ylang (cananga odorata) beschwören szenen von romantik und faszination. Als schlĂŒsselzutat in coco chanels nr. 5 parfĂŒm, zusammen mit rose und jasmin, erfĂŒllt ylang ylang die vorstellungen, die es inspiriert. Die menschen in polynesien und mikronesien benutzen auch...

Ylang Ylang Pflanzen


In Diesem Artikel:

Blume der Blumen, ParfĂŒm Baum, Ilang-Ilang - nur die Namen von Ylang Ylang (Cananga Odorata) beschwören Szenen von Romantik und Faszination. Als SchlĂŒsselzutat in Coco Chanels Nr. 5 ParfĂŒm, zusammen mit Rose und Jasmin, erfĂŒllt Ylang Ylang die Vorstellungen, die es inspiriert. Die Menschen in Polynesien und Mikronesien benutzen die BlĂŒten auch, um Leis und Kopfschmuck zu machen.

Origin Legende

Die philippinische Legende umhĂŒllt auch die Pflanze in Romanze, obwohl mit einem tragischen Ende. Den ErzĂ€hlungen zufolge besuchten die Götter ein Paar, das außer Kindern alles hatte, was sie wollten, und ihnen im Traum mit dem Versprechen einer Tochter erschienen. Dieses Versprechen kam mit der Bedingung, dass sie, als das MĂ€dchen aufwuchs, keinen physischen Kontakt mit irgendeinem Mann hat. VerzĂŒckt nannten die Eltern sie "Ilang" oder Blume und bewachten sie eng. Traurigerweise ließen sie sie eines Tages allein und als sie Blumen aus dem Garten pflĂŒckte, ergab sich ein junger Mann der Verliebtheit, ergriff ihre Hand und schlug ihr vor. Das Paar kehrte zurĂŒck und stellte fest, dass ihre Tochter verschwunden war. An ihrer Stelle enthielt der Garten einen neuen Baum, der mit duftenden BlĂŒten bedeckt war.

Eigenschaften

Ylang Ylang ist ein immergrĂŒner Baum, der Höhen von 60 oder mehr Fuß erreichen kann, obwohl eine Zwergversion (Canaga odorata "Fruticosa") nur etwa 6 Fuß hoch wird. Der Baum mit seinen hĂ€ngenden Ästen erzeugt gelbe BlĂŒten, die einen Duft aus bis zu 30 Fuß Entfernung wahrnehmen. Die BlĂŒten verĂ€ndern ihre Farbe, wenn sie sich entwickeln und reifen, beginnen wie ein sanftes GrĂŒn und bewegen sich durch das Spektrum zu einem hellen, sonnengelben. Die BlĂŒtenblĂ€tter sind lang und schmal und hĂ€ngen bis zu 2 Zoll oder mehr herab.

Die BĂ€ume wachsen schnell und blĂŒhen fast das ganze Jahr. Da Motten, die in der Nacht herumfliegen, sie bestĂ€uben, ist der Duft der Blumen besonders stark, beginnend in der AbenddĂ€mmerung und andauernd durch die Nacht bis zum Morgengrauen. Sie können Ihre Pflanzen auch als StrĂ€ucher trainieren, indem Sie das neue Wachstum an der Spitze des Baumes kneifen, sobald es etwa 10 cm hoch ist.

Bedarf

Ylang Ylang bevorzugt partielle bis volle Sonne und wĂ€chst am besten in den Klimazonen 10 und 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. Es gedeiht am besten in leichten bis mittleren Böden, wie Lehm oder Sand, und bevorzugt eine gute Drainage und toleriert eine breite Palette von SĂ€ure, von a pH von 4,5 bis 8,0. Wenn Ihr Garten einen schweren Boden hat, wird Ihr Baum mit Sand und organischem Material gebleicht. Weil es hohe Luftfeuchtigkeit mag, muss Ylang Ylang regelmĂ€ĂŸig gegossen werden. In den ersten Wochen nach der Keimung solltest du deine Pflanze jeden Tag gießen. Von FrĂŒhling bis Sommer, geben Sie Ihrer Pflanze eine monatliche FĂŒtterung von einer halben Dosis eines ausgewogenen DĂŒngers, aber stoppen Sie die FĂŒtterung, sobald die Vegetationsperiode im Herbst endet.

Vermehrung

Der Baum produziert eine essbare Frucht, die schwarz wird, wenn sie reif ist. Um deinen Ylang Ylang-Baum zu vermehren, öffne die Frucht und entziehe die 2 bis 12 Samen, die du findest, spĂŒle sie unter fließendem Wasser ab, um das ölige Fleisch zu entfernen. Lassen Sie sie an der Luft trocknen und lagern Sie sie in einem luftdichten BehĂ€lter fĂŒr 6 bis 12 Monate fĂŒr die besten Chancen der Keimung. Pflanzen Sie die Samen in einer Tiefe von ungefĂ€hr 1 Zoll und sĂ€en Sie mehrere in das gleiche Loch fĂŒr optimale Ergebnisse.


Video-Guide: Ylang-Ylang: Die ParfĂŒm-Pflanze der Komoren.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen