MenĂŒ

Garten

Gelbe BlÀtter & Creeping Gardenia

Tolerierende hitze und trockenheit, kriechende gardenie (gardenia jasminoides "radicans") ist ein vielseitiger immergrĂŒner strauch oder bodendecker in den klimazonen 7 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums. Kriechende gardenien haben wenige schĂ€dlinge oder probleme und sind nicht ungewöhnlich fĂŒr Ă€ltere blĂ€tter auf dem immergrĂŒnen bis gelb und...

Gelbe BlÀtter & Creeping Gardenia


In Diesem Artikel:

Kriechende Gardenien produzieren ledrige BlĂ€tter und weiße, duftende BlĂŒten.

Kriechende Gardenien produzieren ledrige BlĂ€tter und weiße, duftende BlĂŒten.

Tolerierende Hitze und Trockenheit, kriechende Gardenie (Gardenia jasminoides "Radicans") ist ein vielseitiger immergrĂŒner Strauch oder Bodendecker in den Klimazonen 7 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Kriechende Gardenien haben wenige SchĂ€dlinge oder Probleme und sind nicht ungewöhnlich fĂŒr Ă€ltere BlĂ€tter auf dem immergrĂŒnen bis gelb und fallen, bevor neues Wachstum entsteht. Aber wenn das Blatt vergilben - Chlorose genannt - auf jungen BlĂ€ttern oder auf dem immergrĂŒnen wĂ€hrend des ganzen Jahres erscheint, kann es ein ernsteres zugrundeliegendes Problem geben.

Pflege

UnsachgemĂ€ĂŸe Pflege beeintrĂ€chtigt die allgemeine Gesundheit der kriechenden Gardenie und fĂŒhrt zu gelbem Laub. Eine gesunde, krĂ€ftige Gardenie benötigt Nachttemperaturen zwischen 60 und 62 Grad Fahrenheit. Wenn die Temperatur darunter fĂ€llt, wird die Gardenie eine Verringerung des Wachstums, Knospenabwurf und gelbe, verfĂ€rbte BlĂ€tter erfahren. Der pH-Wert des Bodens beeinflusst auch die kriechende Gardenie und ihre BlĂ€tter. Diese sĂ€ureliebende Pflanze muss in einem Boden mit einem pH-Wert zwischen 5,0 und 6,0 ​​wachsen. Wenn der pH-Wert ĂŒber 7,0 ansteigt, beginnt das Blattwerk gelb oder blassgrĂŒn zu werden. Um den pH-Wert zu senken, fĂŒgen Sie dem Boden unter der Gardenie wasserlöslichen Schwefel hinzu.

DĂŒnger

Kriechende Gardenien profitieren von einer DĂŒngung mit zwei bis drei Mal pro Jahr. Wenn die Gardenie nicht die richtigen NĂ€hrstoffe erhĂ€lt, werden sich ihre BlĂ€tter verfĂ€rben und gelb werden. Ein vollstĂ€ndiger DĂŒnger mit einem NPK von 15-5-10 oder 15-5-15, der fĂŒr die Verwendung in sĂ€ureliebenden Pflanzen entwickelt wurde, hilft, die Gardenia-BlĂ€tter grĂŒn zu halten. Jede Art und Marke von DĂŒngemitteln enthĂ€lt detaillierte Anwendungshinweise, die Sie befolgen mĂŒssen, um die Wahrscheinlichkeit von SchĂ€den an der Pflanze zu reduzieren. ÜberschĂŒssiger DĂŒnger fĂŒhrt dazu, dass lösliche Salze, die natĂŒrlicherweise im Boden vorhanden sind, sich aufbauen und die Wahrscheinlichkeit einer Wurzelaustrocknung erhöhen.

SchÀdlinge

Kriechende Gardenien sind anfĂ€llig fĂŒr Nematoden - mikroskopisch kleine RundwĂŒrmer, die im Boden leben und sich von den Wurzeln der Pflanzen ernĂ€hren. Diese FĂŒtterung fĂŒhrt zu gelben BlĂ€ttern, die bei trockenem, heißem Wetter welken können. Die kriechenden Gardenien können verkĂŒmmertes Wachstum und Verzweigungssterben erfahren, und die Wurzeln werden mit dem Auftreten von Gallen verfĂ€rbt. Es gibt keine chemische Behandlung fĂŒr Nematoden und Pflanzen, die stark beschĂ€digt sind, mĂŒssen entfernt und zerstört werden. Wenn möglich, angemessene Vorsorgemaßnahmen ergreifen, indem sichergestellt wird, dass die Gardenie ĂŒber ausreichend DĂŒnger und Wasser verfĂŒgt, damit die Nematoden den ImmergrĂŒn nicht angreifen können.

Krankheiten

Mehrere verschiedene Krankheiten, die die schleichende Gardenie beeinflussen, werden die BlĂ€tter vergilben lassen. WurzelfĂ€ule, Echter Mehltau und StĂ€ngelkrebs sind einige davon. WurzelfĂ€ule fĂŒhrt zu verwesenden Wurzeln und tritt im Allgemeinen auf, wenn die Gardenie in feuchtem, schlecht durchlĂ€ssigem Boden gepflanzt wird. Echter Mehltau erscheint im Allgemeinen als weißes, puderartiges Wachstum, das sich auf der Pflanze bildet. Stammkrebs sind eingefallen, dunkle LĂ€sionen an den StĂ€ngeln, die erhöhte Kanten haben können und durch einen Pilz verursacht werden, der die Gardenie durch Wunden infiziert. Die Vorbeugung der Krankheiten erfordert eine angemessene Luftzirkulation zwischen den Pflanzen, um die Feuchtigkeit um die BlĂ€tter und Zweige herum niedrig zu halten, um eine angemessene BewĂ€sserung zu gewĂ€hrleisten und krankes Pflanzenmaterial aus der kriechenden Gardenie zu entfernen.


Video-Guide: Zitronenbaum hat gelbe BlÀtter.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen