Men√ľ

Zuhause

Yards Von Fabric, Um Ein Full-Size-Bett Tröster Zu Machen

Mit einem flauschigen f√ľller und einem design-statement-stoffbezug kann ein [tr√∂ster] (society6.com/comcomers?utm_source=sfghg&utm_medium=referral&utm_campaign=2232) im mittelpunkt eines schlafzimmers stehen. W√§hlen sie kontrastierende oder koordinierende stoffe f√ľr jede seite und wechseln sie die seiten nach belieben.

Yards Von Fabric, Um Ein Full-Size-Bett Tröster Zu Machen


In Diesem Artikel:

Haben Sie eine Decke f√ľr jede Jahreszeit.

Haben Sie eine Decke f√ľr jede Jahreszeit.

Mit einem flauschigen F√ľllmaterial und einem Design-Statement-Stoffbezug kann eine Bettdecke im Schlafzimmer im Mittelpunkt stehen. W√§hlen Sie kontrastierende oder koordinierende Stoffe f√ľr jede Seite und wechseln Sie die Seiten nach Belieben.

Ein bisschen Mathematik

Messen Sie von der gew√ľnschten Unterkante der Bettdecke auf einer Seite des Bettes bis zur Matratzenoberfl√§che, √ľber die andere Seite und dann bis zur gew√ľnschten unteren Kante auf dieser Seite. Zeichnen Sie die Messung als die fertige Breite auf. Messen Sie von der gew√ľnschten Unterkante am Fu√üende des Bettes bis zur Oberfl√§che und bis zum Kopfende des Bettes. Add 16 Zoll zu dieser Messung f√ľr die fertige L√§nge. Teilen Sie die fertige Breite der Steppdecke durch die Breite des gew√§hlten Stoffes und runden Sie die Figur ab. Multiplizieren Sie diese Zahl mit der fertigen L√§nge f√ľr die laufenden Zoll Stoff f√ľr die Ober- und Unterseite der Steppdecke erforderlich. Teilen Sie den gesamten laufenden Zoll f√ľr die Anzahl der erforderlichen Meter Stoff um 36. Zum Beispiel ist die Mathematik f√ľr eine fertige Tr√∂ster 80 Zoll breit und 88 Zoll lang aus 45-Zoll-Gewebe: 80 geteilt durch 45 entspricht 1,8, aufgerundet auf 2. 88 Zoll mal 2, was 176 entspricht. Teilen Sie die resultierende Zahl durch 36 bis 5 Yards f√ľr jede der Ober- und Unterseite gleich. F√ľgen Sie 1/2 Yard f√ľr das Begradigen oder die Justagen hinzu.


Video-Guide: Chapter 033-035 - Moby Dick by Herman Melville.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen