MenĂŒ

Garten

Wird Ihr GemĂŒsegarten Ohne Bienen Wachsen?

KĂŒrzliche massive aussterben von bienen haben besorgnis ĂŒber die produktion von pflanzen verursacht, die eine bestĂ€ubung durch bienen erfordern. Nicht alle pflanzen werden von bienen bestĂ€ubt. Einige pflanzen sind selbstfruchtbar, was bedeutet, dass der pollen einfach von dem staubgefĂ€ĂŸ zu dem fruchtknoten auf der gleichen blume oder auf andere blumen in der nĂ€he fĂ€llt. Andere kulturen sind...

Wird Ihr GemĂŒsegarten Ohne Bienen Wachsen?


In Diesem Artikel:

Bienen bestÀuben Blumen, wÀhrend sie von Pflanze zu Pflanze reisen, um Nektar zu Honig zu sammeln.

Bienen bestÀuben Blumen, wÀhrend sie von Pflanze zu Pflanze reisen, um Nektar zu Honig zu sammeln.

KĂŒrzliche massive Aussterben von Bienen haben Besorgnis ĂŒber die Produktion von Pflanzen verursacht, die eine BestĂ€ubung durch Bienen erfordern. Nicht alle Pflanzen werden von Bienen bestĂ€ubt. Einige Pflanzen sind selbstfruchtbar, was bedeutet, dass der Pollen einfach von dem StaubgefĂ€ĂŸ zu dem Fruchtknoten auf der gleichen Blume oder auf andere Blumen in der NĂ€he fĂ€llt. Andere Kulturen sind windbestĂ€ubt. Bienen sind nur notwendig, wenn die Frucht der Teil der Pflanze ist, der verbraucht wird und die Pflanze insektenbestĂ€ubt ist.

Wurzel und grĂŒnes BlattgemĂŒse

WĂ€hrend die BestĂ€ubung notwendig ist, um Samen fĂŒr WurzelgemĂŒse und BlattgemĂŒse zu produzieren, sind Bienen nicht notwendig, sobald Sie den Samen im Garten gepflanzt haben, weil Sie die vegetativen Teile essen werden. Radieschen (Raphanus sativus), RĂŒben (Beta vulgaris), Karotten (Daucus carota), Zwiebeln (Allium cepa), Lattich (Latuca sativa), KohlgewĂ€chse (Brassica spp.) Und viele KrĂ€uter wachsen und produzieren Nahrung in der Garten ohne BestĂ€ubung durch Bienen oder andere Methoden.

Selbst-Fruchtbares und Wind-BestĂ€ubtes GemĂŒse

Große, saftige Tomaten (Lycopersicon esculentum) und volle Ähren (Zea mays) sind ohne Bienen im Garten möglich. Mais ist windbestĂ€ubt und Tomaten sind selbstfruchtbar, obwohl mehr Tomaten produziert werden, wenn der Wind weht oder die Pflanze leicht geschĂŒttelt wird. Bohnen (Phaseolus spp.) Und Erbsen (Pisum sativum) sind ebenfalls selbstfruchtbar. Hohe Temperaturen, niedrige Feuchtigkeit oder Schatten sind wahrscheinlicher Ursachen fĂŒr schlechte Fruchtbildung in windbestĂ€ubten oder selbstfruchtbaren Kulturen, da diese die LebensfĂ€higkeit der Pollen verringern können.

Insektenbefressenes GemĂŒse

Melonen (Cucumis melo), KĂŒrbis (Cucurbita spp.) Und einige Gurken (Cucumis sativus) sind insektenbestĂ€ubt. Ohne Bienen oder andere InsektenbestĂ€uber werden die Reben wachsen, aber sie werden keine FrĂŒchte setzen. MĂ€nnliche und weibliche Pflanzenteile sind auf verschiedenen Blumen. Die Bienen ĂŒbertragen Pollen vom MĂ€nnchen auf das Weibchen, wenn sie Nektar sammeln. Die Reben mĂŒssen sowohl mĂ€nnliche als auch weibliche BlĂŒten produzieren. Die Temperatur beeinflusst die Anzahl mĂ€nnlicher und weiblicher BlĂŒten und die LebensfĂ€higkeit der Pollen, so dass bei hohen Temperaturen keine FrĂŒchte produziert werden können, selbst wenn Bienen anwesend sind.

Obst

Die hĂ€ufigsten BaumfrĂŒchte wie Apfel (Malus spp.), Pfirsich (Prunus persica), Birne (Pyrus communis), Kirsche (Prunus spp.), Aprikose (Prunus armeniaca) und Pflaume (Prunus spp.) Sind insektenbestĂ€ubt. FrĂŒchte werden nicht produziert, wenn keine Bienen anwesend sind. Erdbeeren (Fragaria x ananassa), Brombeeren (Rubus fruticosus), Himbeeren (Rubus idaeus) und Blaubeeren (Vaccinium spp.) Sind alle selbstfruchtbar. Bienen können manchmal gesehen werden, Nektar auf selbst ergiebigen und windbestĂ€ubten Blumen sammeln, aber die Pflanze wird FrĂŒchte produzieren, auch wenn Bienen nicht vorhanden sind.


Video-Guide: Karotten im Selbstversorgergarten anbauen ohne Maden.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen