MenĂŒ

Garten

Will Weed & Feed Mein Gras GrĂŒn Machen?

Kommerzielle rasenanwendungen, die als "unkraut und futter" bekannt sind, liefern sowohl unkrautvertilgungsmittel als auch dĂŒngemittel, um die gesundheit von rasengras zu verbessern. Typischerweise in granulatform können sie mit einem zweirĂ€drigen streuer angebracht werden, so dass eine große flĂ€che schnell mit beiden arten von produkten bedeckt werden kann. Dein rasen ist insgesamt...

Will Weed & Feed Mein Gras GrĂŒn Machen?


In Diesem Artikel:

Das GrĂŒnmachen Ihres Rasens funktioniert möglicherweise nicht mit einem All-inclusive-Produkt.

Das GrĂŒnmachen Ihres Rasens funktioniert möglicherweise nicht mit einem All-inclusive-Produkt.

Kommerzielle Rasenanwendungen, die als "Unkraut und Futter" bekannt sind, liefern sowohl Unkrautvertilgungsmittel als auch DĂŒngemittel, um die Gesundheit von Rasengras zu verbessern. Typischerweise in Granulatform können sie mit einem zweirĂ€drigen Streuer angebracht werden, so dass eine große FlĂ€che schnell mit beiden Arten von Produkten bedeckt werden kann. Die allgemeine Gesundheit Ihres Rasens bestimmt, ob ein Unkraut- und Futterprodukt das grĂŒne Aussehen Ihres Gartens verbessern kann oder mehr benötigt wird.

Was Gras braucht

Gras benötigt 16 NĂ€hrstoffe fĂŒr optimale Gesundheit. Stickstoff, Phosphor und Kalium werden hĂ€ufig in kommerziellen DĂŒngemitteln zusammen mit Spuren von Kalzium, Magnesium und Schwefel gefunden. Die letzten drei NĂ€hrstoffe sind auch in Kalk. Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff werden direkt aus Wasser gewonnen. Die restlichen NĂ€hrstoffe gelten als MikronĂ€hrstoffe, da sie nur in geringen Mengen benötigt werden und in kommerziellen DĂŒngemitteln nicht benötigt werden. Sie sind Mangan, Zink, Eisen, Bor, MolybdĂ€n, Chlor und Kupfer.

Was fĂŒr ein Unkraut- und Futtermittelprodukt

Gras- und Futterrasenanwendungen enthalten mehrere voraufgehende Herbizide, die Unkraut töten, bevor sie auftreten, und Herbizide, um bereits vorhandene UnkrĂ€uter mit breitem Blatt zu töten. Die Herbizide können Dicamba, 2,4-D oder Mecoprop (MCPP) sein. DarĂŒber hinaus enthalten die Anwendungen Stickstoff, Phosphor und Kalium in einer Formulierung mit langsamer Freisetzung, die den Boden ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum ernĂ€hren. Gras, das stickstoffarm ist, sollte eine VerstĂ€rkung der grĂŒnen Farbe sehen, wenn eine solche Anwendung angewendet wird.

Ob oder nicht, um es anzuwenden

Sehen Sie sich Ihren Rasen gut an, bevor Sie ein All-in-One-Produkt wie ein Unkraut- und Futterprodukt auftragen. Wenn der Rasen vorher kein Unkrautproblem hatte, ist ein vorauflaufendes Herbizid nicht notwendig. Herbizide gegen UnkrĂ€uter sollten im Herbst angewendet werden, wenn die UnkrĂ€uter Energie fĂŒr das nĂ€chste Jahr und nicht die Jahreszeit speichern, um den Rasen "grĂŒn zu machen". Ein plötzlicher Stickstoffschub kann zu ĂŒppigem Graswachstum fĂŒhren, aber auf Kosten des Wurzelsystems; Diese Situation könnte dazu fĂŒhren, dass der Rasen in den heißen Sommermonaten versagt. Wenn Sie den Hof regelmĂ€ĂŸig bewĂ€ssert und gedĂŒngt haben, sollte der zusĂ€tzliche Stickstoff die Grasfarbe nicht beeinflussen.

Produktwarnungen

Viele Gemeinden raten von der Verwendung von Unkraut und Futtermitteln ab, da die enthaltenen Herbizide als giftig fĂŒr Kinder und Haustiere gelten und fĂŒr die Wasserversorgung unerwĂŒnscht sind. Wenn sie mit einem Streuer aufgetragen werden, landen die Granulate eines solchen Produkts oft in Blumenbeeten oder anderen GĂ€rten, wo sie Pflanzen schĂ€digen können, oder die Granulate werden auf einer Einfahrt oder einem BĂŒrgersteig verschwendet. Wenn Wasser nicht zum richtigen Zeitpunkt zugefĂŒhrt wird, kann das Produkt das Gras, auf das es aufgetragen wurde, verbrennen oder wegspĂŒlen.


Video-Guide: Weed Crunchwrap Feat. Tabasko Sweet | Edibles.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen