Men√ľ

Zuhause

Bezahlt Eine Große Zahlung Auf Meine Hypothek Mein Interesse?

Wenn sie auf ihre hypothekenabrechnungen achten, haben sie gesehen, dass zu beginn der r√ľckzahlung die meisten ihrer monatlichen zahlungen mit nur einem bruchteil der tats√§chlichen tilgung des kapitals verzinst werden. Das kann entmutigend sein, besonders im dritten jahr einer 30-j√§hrigen hypothek. Eine hilfreiche methode zum schneiden...

Bezahlt Eine Große Zahlung Auf Meine Hypothek Mein Interesse?


In Diesem Artikel:

Eine saftige Zahlung auf Ihre Hypothek hat keinen Einfluss auf Ihren Zinssatz oder Ihre Zahlung.

Eine saftige Zahlung auf Ihre Hypothek hat keinen Einfluss auf Ihren Zinssatz oder Ihre Zahlung.

Wenn Sie auf Ihre Hypothekenabrechnungen achten, haben Sie gesehen, dass zu Beginn der R√ľckzahlung die meisten Ihrer monatlichen Zahlungen mit nur einem Bruchteil der tats√§chlichen Tilgung des Kapitals verzinst werden. Das kann entmutigend sein, besonders im dritten Jahr einer 30-j√§hrigen Hypothek. Eine hilfreiche Methode, um Zinsen zu senken, besteht darin, zus√§tzliches Geld in den Hauptanteil Ihres Guthabens zu investieren.

Wird Betrag ausschneiden

Wenn Sie den Kapitalbetrag auf Ihre Hypothek abzahlen, gibt es weniger ein Gleichgewicht, um den Zinssatz anzuwenden. Indem Sie dem Auftraggeber eine gro√üe Summe zahlen, k√∂nnen Sie Tausende von Dollar an Zinsen sparen, wenn Sie nur eine gro√üe Zahlung leisten. Laut Interest.com spart eine einmalige Zahlung von $ 5.000 in Ihrem dritten Jahr einer 30-j√§hrigen Hypothek mit einem urspr√ľnglichen Kreditbetrag von $ 250.000 Sie mehr als $ 14.000 √ľber die Laufzeit des Darlehens.

Was es nicht tun wird

Obwohl eine gro√üe Zahlung auf Ihre Hypothek die Zinsen senkt, die Sie zahlen, wird es nicht Ihren Zinssatz senken. Das wird bei jeder Festhypothek gleich bleiben. Es wird auch nicht die H√∂he Ihrer Zahlungen reduzieren. Du bezahlst immer noch jeden Monat denselben Betrag, aber der Teil deiner Zahlung, der an den Auftraggeber geht, wird ein wenig steigen und der Betrag, der f√ľr Zinsen verwendet wird, wird etwas sinken.

Kann den Begriff reduzieren

Wenn Sie zu Ihrem Hauptguthaben extra zahlen, werden Sie nicht nur die H√∂he der Zinsen, die Sie zahlen, reduzieren, sondern auch die Anzahl der Jahre reduzieren, die Sie f√ľr Ihre Hypothek bezahlen m√ľssen. Selbst wenn Sie nur eine gro√üe Zahlung auf den Kapitalgeber machen, reduzieren Sie immer noch das Kreditsaldo, und Sie m√ľssen nur weiter bezahlen, w√§hrend es ein Guthaben zu bezahlen gibt. Auf Bankrate.com erkl√§rt Don Taylor, Ph.D., dass die Zahlung von nur einer zus√§tzlichen Hauptzahlung von $ 1.000 auf ein festverzinsliches 30-Jahres-Darlehen von $ 150.000 die Laufzeit des Darlehens um sechs Monate verk√ľrzt, wodurch die Anzahl der Zahlungen von 360 reduziert wird bis 354.

Extra Hauptstrategien

Ob Ihr Ziel ist es, Ihre Zinsen zu reduzieren, reduzieren Sie die Laufzeit Ihres Darlehens oder beides, machen zus√§tzliche Kapitalzahlungen wird Ihnen helfen, Ihr Ziel zu treffen. Sie k√∂nnen eine oder mehrere Zahlungen vornehmen, wenn Sie Ihre Steuererkl√§rungen erhalten, oder wenn Sie unerwarteterweise zu Geld kommen, beispielsweise durch eine Erbschaft oder einen Bonus bei der Arbeit. Eine weitere M√∂glichkeit, um auf Ihre Hauptforderung zu zahlen, ist die Budgetierung, um eine zus√§tzliche Zahlung pro Jahr zu leisten. Dies kann entweder erfolgen, indem Sie Ihren Zahlungsbetrag durch 12 teilen und diesen Betrag als zus√§tzlichen Betrag pro Monat zusammen mit Ihrer normalen Zahlung oder durch die Zahlung der H√§lfte Ihrer Zahlung alle zwei Wochen anstelle des Gesamtbetrags einmal im Monat am F√§lligkeitstag. Jede Strategie wird sich alle 12 Monate zu einer zus√§tzlichen vollst√§ndigen Zahlung addieren, wodurch Ihre Zinsen sinken und Ihre Kreditlaufzeit reduziert wird. Denken Sie daran, Ihrem Hypothekenunternehmen anzugeben, dass alle Betr√§ge, die √ľber dem normalen Zahlungsbetrag liegen, an den Auftraggeber gehen sollten.


Video-Guide: YTForum R√ľckblick Juni 2018.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen