Men√ľ

Garten

Werde Ich Meinen Rasen Lassen, Um Zu Helfen, Mehr Gras Zu Wachsen?

Der √ľppige gr√ľne rasen ist ein amerikanisches ideal, das viele hausbesitzer hart zu erreichen versuchen. Ungem√§ht bleiben rasengr√§ser in samen, aber der selbstaussaatprozess ist nicht unbedingt der beste weg, um einen rasen aufzusammeln. Der wert der selbstaussaat h√§ngt von der art oder der variet√§t des grases sowie von der konkurrenz der unkrautarten ab...

Werde Ich Meinen Rasen Lassen, Um Zu Helfen, Mehr Gras Zu Wachsen?


In Diesem Artikel:

Ordnungsgemäßes Mähen kann Rasengrasmasse aufladen.

Ordnungsgemäßes Mähen kann Rasengrasmasse aufladen.

Der √ľppige gr√ľne Rasen ist ein amerikanisches Ideal, das viele Hausbesitzer hart zu erreichen versuchen. Ungem√§ht bleiben Rasengr√§ser in Samen, aber der Selbstaussaatprozess ist nicht unbedingt der beste Weg, um einen Rasen aufzusammeln. Der Wert der Selbstaussaat h√§ngt von der Art oder Sorte des Rasengrases sowie von der Konkurrenz von Unkrautarten ab, die gleichzeitig keimen und wachsen. Bestimmte kulturelle Praktiken k√∂nnen die F√ľlle in einem Rasen effektiver und in k√ľrzerer Zeit schaffen, als das Gras zu Samen werden zu lassen.

Selbstsäen

Einige Gr√§ser wie "Meyer" -zoysia (Zoysia japonica "Meyer"), die in den Pflanzenh√§rtezonen 5 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart sind, setzen sich sehr langsam aus Samen, die auf den St√§ngeln reifen m√ľssen, bevor sie keimen k√∂nnen, auf. Deshalb werden diese Gr√§ser normalerweise in Steck- oder Grasform gepflanzt. Jeder Vorteil von der Selbstaussaat w√ľrde langsam kommen. Andere Gr√§ser, beispielsweise Roggengr√§ser, sowohl einj√§hrige (Lolium multiflorum) als auch mehrj√§hrige Sorten wie "Manhattan" (Lolium perenne "Manhattan"), die in den USDA-Zonen 3 bis 8 winterhart sind, keimen und wachsen schnell. Wenn man ihnen erlaubt, sich selbst zu s√§en, w√ľrde das den Rasen etwas auff√ľllen.

Spreading-Tendenzen

Bestimmte Gr√§ser, insbesondere Warmzeit-Variet√§ten wie St. Augustingras (Stenotaphrum secundatum), die in den USDA-Zonen 9 bis 11 winterhart sind, verbreiten sich schnell durch Stolonen, oberirdische St√§ngel, die √ľberall dort Wurzeln bilden, wo Blattspitzen den Boden ber√ľhren. Das Verbrennen von Gr√§sern, die sich auf diese Weise ausbreiten, ist eine viel weniger effiziente M√∂glichkeit, einen Rasen aufzuf√ľllen als regelm√§√üig zu m√§hen, was zus√§tzliches Stolonwachstum und Ausbreitung f√∂rdert. Um optimale Gesundheit in St. Augustingrass und anderen Gr√§sern zu f√∂rdern, behalten Sie ihre H√∂he bei 3 1/2 bis 4 Zoll.

Unkraut-Wettbewerb

D√ľnnes Gras, das seinen zugeteilten Raum nicht gleichm√§√üig oder vollst√§ndig abdeckt, l√§sst Licht, Luft und N√§hrstoffe zu anderen Samen auf oder im Boden durchdringen. Diese anderen Samen sind wahrscheinlich von gew√∂hnlichen Unkr√§utern, die von Natur aus keimen, wachsen und mehr Samen schneller pflanzen als andere Pflanzen. Wenn Sie das vorhandene Gras zu Samen werden lassen, werden Unkr√§uter das neue Gras outcompete. Der Boden wird schlie√ülich mit wachsenden Pflanzen bedeckt sein, aber das fleckige Gras wird mit krautigen Flecken durchsetzt sein.

Turf √úberlegungen

Wenn das Gras zu Samen wird, bedeutet dies, dass die Rasenfl√§che etwas weniger sauber erscheint. Diese Situation kann in einigen Gemeinden ein Problem sein, wo lokale Gewohnheiten, Regeln f√ľr Eigenheimbesitzer oder lokale Verordnungen die H√∂he und das Aussehen von Rasengras begrenzen. Gras, das zu Samen wird, kann Pollen produzieren, der Gr√§serpollenallergien f√ľr einige Leute verst√§rken kann. Wenn das vorhandene Gras sp√§rlich ist, kann das Problem die Zusammensetzung des Bodens sein. Bevor Sie Gras in den Rasen setzen oder etwas anderes pflanzen lassen, testen Sie den Boden mit einem Kit, das in Baumschulen und Gartencentern erh√§ltlich ist.


Video-Guide: Rasen - wie er wächst - bis zum ersten Schnitt.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen