MenĂŒ

Zuhause

Werden Die Hausbesitzer Zahlen, Wenn Ein Glied Auf Meiner Veranda Fiel Und SchÀden Verursacht?

Die richtlinie fĂŒr hauseigentĂŒmer deckt schĂ€den durch umstĂŒrzende bĂ€ume und fallende Ă€ste ab. Wenn eine niederlassung auf ihrer veranda oder ihrem dach landet, können sie bei ihrem versicherer einen schadenersatz geltend machen. Wenn der baum zu deinem nachbarn gehört, macht das keinen unterschied. Sie rufen immer noch ihren versicherer an, nicht den ihres nachbarn.

Werden Die Hausbesitzer Zahlen, Wenn Ein Glied Auf Meiner Veranda Fiel Und SchÀden Verursacht?


In Diesem Artikel:

Ihr Versicherer zahlt nicht, wenn der Baum nicht auf eine Struktur trifft.

Ihr Versicherer zahlt nicht, wenn der Baum nicht auf eine Struktur trifft.

Die Richtlinie fĂŒr HauseigentĂŒmer deckt SchĂ€den durch umstĂŒrzende BĂ€ume und fallende Äste ab. Wenn eine Niederlassung auf Ihrer Veranda oder Ihrem Dach landet, können Sie bei Ihrem Versicherer einen Schadenersatz geltend machen. Wenn der Baum zu deinem Nachbarn gehört, macht das keinen Unterschied. Sie rufen immer noch Ihren Versicherer an, nicht den Ihres Nachbarn.

Ort

Wenn der Zweig auf Ihr Haus oder einen Teil Ihres Hauses fĂ€llt, z. B. auf Ihre Veranda, wird Ihre Richtlinie angewendet. Wenn es auf eine separate Struktur wie eine freistehende Garage fĂ€llt, trifft dies zu, aber die Deckung ist begrenzt. In der Regel können Sie nicht mehr als 10 Prozent der Abdeckung fĂŒr Ihr Haus erhalten. Wenn ein Zweig oder gar ein ganzer Baum auf dem Boden landet, hast du kein GlĂŒck. Ihr Versicherer wird die Umzugskosten nicht ĂŒbernehmen, es sei denn, er blockiert den Zugang zu Ihrem Haus.

Abdeckung

Die Police sollte die Kosten fĂŒr die Reparatur Ihrer Veranda abzĂŒglich Ihres Selbstbehalts decken. Wenn der Zweig in einen Hurrikan fĂ€llt, ist das eine schlechte Nachricht: Die Richtlinien decken den Orkanwindschaden ab, aber der Selbstbehalt ist viel höher. Die Hausbesitzerversicherung zahlt eine festgelegte GebĂŒhr fĂŒr die Entfernung von BĂ€umen und Zweigen, typischerweise 500 bis 1.000 US-Dollar, um sie entfernen zu lassen. DarĂŒber hinausgehende Kosten mĂŒssen Sie selbst tragen. Obwohl sich die Versicherung dafĂŒr bezahlt, BĂ€ume zu ersetzen, die durch Feuer oder Vandalismus verloren gegangen sind, ersetzt sie nicht einen Baum, der von einem Sturm umgeworfen wurde.

Inhalt

Wenn der Zweig ein Loch in Ihrem Verandadach öffnet, deckt Ihre Richtlinie SchÀden am Inhalt ab, sowohl vom Baum als auch von Regen oder Schnee, der durch das Dach kommt. Es ist wichtig, dass Sie schnell handeln, um SchÀden zu minimieren, den Inhalt aus dem Weg zu rÀumen, ihn abzutrocknen und das Loch zu bedecken. Wenn die Versicherungsaufsicht entscheidet, dass der Regen Ihre Veranda Möbel zerstört hat, weil Sie nachlÀssig waren, konnte sie Deckung ablehnen.

PrĂ€ventivmaßnahmen

Ihr Versicherer wird nicht bezahlen, um einen Baum zu fĂ€llen oder einen Zweig abzusĂ€gen, selbst wenn der Zweig tot ist und offensichtlich fallen wird. Wenn Sie nicht selbst dafĂŒr bezahlen, könnte das Unternehmen spĂ€ter argumentieren, dass es nicht zahlen sollte, weil Sie nachlĂ€ssig waren, weil Sie nicht von der Filiale abgehauen sind. Das Beschneiden von Totholz vermeidet dies. Es minimiert auch zukĂŒnftige SchĂ€den an Ihrem Haus und das Risiko, dass ein Zweig jemanden verletzt.


Video-Guide: The Great Gildersleeve: The Campaign Heats Up / Who's Kissing Leila / City Employee's Picnic.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen