Menü

Zuhause

Wird Der Gaskocher Mit Elektronischer Zündung Während Eines Stromausfalls Arbeiten?

Moderne amerikanische häuser sind für fast alle haushaltsfunktionen auf elektrizität angewiesen. So leiden menschen, wenn der strom aufgrund von wetter, unfällen, reparaturen oder anderen ursachen ausfällt. Elektroherde sind nutzlos bei einem stromausfall, aber ein gasbrennofen gibt ihnen normalerweise die möglichkeit, mahlzeiten zu kochen, sogar mit...

Wird Der Gaskocher Mit Elektronischer Zündung Während Eines Stromausfalls Arbeiten?


In Diesem Artikel:

Gasbrenner können bei Stromausfall mit Zündhölzern angezündet werden.

Gasbrenner können bei Stromausfall mit Zündhölzern angezündet werden.

Moderne amerikanische Häuser sind für fast alle Haushaltsfunktionen auf Elektrizität angewiesen. So leiden Menschen, wenn der Strom aufgrund von Wetter, Unfällen, Reparaturen oder anderen Ursachen ausfällt. Elektroherde sind bei einem Stromausfall nutzlos, aber ein gasbefeuerter Kochherd gibt Ihnen in der Regel die Möglichkeit, Mahlzeiten zu kochen, sogar mit Ofenmodellen, die elektronisch gezündet werden.

Beleuchtung Brenner

Bei den meisten Gaskochherden können die oberen Brenner mit einem Streichholz angezündet werden, wenn die elektrische Leistung ausfällt und die elektronische Brennerzündung erlischt. Um einen Top-Brenner mit einem Streichholz anzuzünden, halten Sie ein brennendes Streichholz an den Brenner und drehen Sie den Brennersteuerungsknopf in die niedrigflammige Position. Schalten Sie den Brenner ein, sobald er zündet. Seien Sie äußerst vorsichtig, wenn Sie Brenner mit einem Streichholz anzünden.

Öfen anders

Backöfen sind eine andere Geschichte. Gasherdöfen, die mit elektrischen Glühstabzündanlagen beleuchtet werden, können nicht bei einem Stromausfall verwendet werden. Das Gasventil, das den Ofen speist, ist elektrisch mit dem Zünder verbunden und öffnet nicht, wenn der Zünder nicht arbeitet.

Kontrollleuchten

In einigen älteren Ofenmodellen können Öfen, die mit einer stehenden Zündflamme gezündet werden, bei einem Stromausfall arbeiten. Wenn der Pilotflammensensor und die Temperatursensoren Ihres Gasofens auf kapillaren Hydraulikdruck angewiesen sind, um das Gasventil mechanisch zu betätigen, arbeitet der Ofen bei einem Stromausfall. Wenn jedoch der Pilotflammensensor und der Temperatursensor des Ofens das Ofengasventil elektrisch aktivieren, funktioniert der Ofen nicht ohne Strom.


Video-Guide: der gasherd geht nicht an.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen