Men√ľ

Zuhause

Wird Eine Ira Kapitalgewinne Steuern Beseitigen?

Wenn sie ein individual retirement account (ira) besitzen, haben sie wahrscheinlich mindestens eine gute sache √ľber die irs zu sagen. Die steuervorteile, die die irs einzelnen ira-investoren gew√§hrt, sind nichts weniger als s√ľ√ü. Wie die irs kapitalgewinne und andere ertr√§ge, die in ihrem konto ansammeln, behandelt, h√§ngt jedoch von der art der...

Wird Eine Ira Kapitalgewinne Steuern Beseitigen?


In Diesem Artikel:

IRAs bieten eine Sonderbehandlung f√ľr Kapitalgewinne.

IRAs bieten eine Sonderbehandlung f√ľr Kapitalgewinne.

Wenn Sie ein Individual Retirement Account (IRA) besitzen, haben Sie wahrscheinlich mindestens eine gute Sache √ľber die IRS zu sagen. Die Steuervorteile, die die IRS einzelnen IRA-Investoren gew√§hrt, sind nichts weniger als s√ľ√ü. Wie die IRS Kapitalgewinne und andere Ertr√§ge behandelt, die sich in Ihrem Konto ansammeln, h√§ngt jedoch von der Art der IRA ab, die Sie haben.

Definition

Wenn Sie beispielsweise einen Investmentfonds besitzen, kauft und verkauft der Verwalter des Fonds oft Aktien, die der Fonds h√§lt. Wenn er eine Aktie mit Gewinn innerhalb eines Investmentfonds verkauft, erhalten Sie einen Anteil am Kapitalgewinn der Transaktion. Wenn eine Aktie, die Sie indirekt √ľber einen Investmentfonds besitzen, eine Dividende erwirtschaftet, haben Sie Anspruch auf Ihren Anteil. Nat√ľrlich k√∂nnen Sie Kapitalgewinne und Dividenden durch den Besitz einzelner Aktien erzielen, genauso wie Sie Zinsen auf CDs, Geldmarktkonten und andere Arten von Anlagen verdienen k√∂nnen. Diese Belohnung f√ľr Investitionen ist kollektiv als Ertrag bekannt.

Ein IRA ist ein Anlagekonto, das in erster Linie f√ľr Altersvorsorge konzipiert ist. Verschiedene Arten von IRAs bieten unterschiedliche Steuervorteile; Die beiden wichtigsten Arten von IRAs bieten jedoch steuergest√ľtztes Wachstum.

Typen

Im Allgemeinen besitzen Sie eine Roth oder traditionelle IRA, obwohl einige Investoren sich f√ľr beide entscheiden. Um zu verstehen, wie Kapitalgewinne behandelt werden, verstehen Sie, wie jede IRA funktioniert. Mit einer Roth IRA tragen Sie das nach Steuern erwirtschaftete Einkommen bei. In einer traditionellen IRA sind Beitr√§ge steuerbeg√ľnstigt und k√∂nnen steuerlich absetzbar sein. Sobald Sie das Alter von 59 1/2 erreicht haben, und wenn Ihr Roth IRA den F√ľnf-Jahres-Test bestanden hat, gibt der IRS Ihnen jeden Penny Ihres Roth IRA-Geldes steuerfrei, laut Publikation 590. Uncle Sam besteuert den gesamten Betrag Ihres traditionelle IRA-Abhebungen jedoch. Im Allgemeinen zahlen Sie, wenn Sie IRA-Geld vor dem Erreichen von 59 1/2 abheben, die anfallenden Steuern zuz√ľglich einer zus√§tzlichen 10-prozentigen Steuernachzahlung. In bestimmten Situationen, wie zum Beispiel die Verwendung fr√ľher IRA-Aussch√ľttungen, um f√ľr h√∂here Bildung oder f√∂rderf√§hige medizinische Ausgaben zu bezahlen, k√∂nnen Sie der 10-Prozent-IRS-Abgabe entgehen.

Experteneinblick

Wie Dan Caplinger vom Motley Fool feststellt, funktionieren traditionelle IRAs am besten f√ľr Anleger, die eine sofortige Steuerverg√ľnstigung w√ľnschen. Roth IRAs sind die bessere Wahl, wenn es Ihnen nichts ausmacht, Steuern zuerst zu zahlen. Mit beiden IRAs genie√üen Sie steuerbeg√ľnstigtes Wachstum. Wenn Sie Kapitalgewinne und andere Eink√ľnfte akkumulieren, l√§sst der IRS sie in Ihrer IRA steuerfrei wachsen. Auf einem regelm√§√üigen steuerpflichtigen Anlagekonto m√ľssen Sie bei der Einreichung Ihrer Steuererkl√§rung j√§hrlich Kapitalgewinne und andere Steuern auf Ihr Einkommen zahlen. Ab dem Jahr 2010 stellt die IRS fest, dass Kapitalgewinne in der Regel zu einem Satz von nicht mehr als 15 Prozent besteuert werden. Bei einer traditionellen IRA werden Kapitalgewinne mit Ihrem regul√§ren Steuersatz besteuert - nicht mit dem Kapitalgewinnsteuersatz, wenn Sie Auszahlungen vornehmen. Da Ihr Roth-Abzug steuerfrei ist - bis zu dem Gesamtbetrag der Beitr√§ge, die Sie get√§tigt oder umgew√§lzt haben, einschlie√ülich der Erf√ľllung der straffreien Qualifikationen - ber√ľhrt der IRS keine Kapitalgewinne oder sonstigen Ertr√§ge.

√úberlegungen

Wenn Sie erwarten, dass Sie in eine h√∂here Steuerklasse kommen Ruhestand, ein Roth IRA ist wahrscheinlich die beste Wahl f√ľr Sie. Sie m√ľssen sich keine Sorgen √ľber eine gro√üe Steuerrechnung machen, wenn Sie Ihre Altersvorsorge zugreifen. Au√üerdem k√∂nnen Sie so lange an Roth IRA Geld festhalten, wie Sie m√∂chten. Die IRS erfordert, dass Sie anfangen, Geld aus Ihrer traditionellen IRA zu nehmen, nachdem Sie 70 1/2 Jahre alt geworden sind.

Missverständnisse

Nicht jeder kann zu einer IRA beitragen. Die Einzelheiten variieren je nach individuellen Faktoren und dem Steuerjahr. Ab dem Steuerjahr 2010 gelten einige allgemeine Regeln. Zum Beispiel k√∂nnen Sie laut IRS-Publikation 590 nur dann in eine Roth-IRA investieren, wenn Sie ein Einkommen erzielt haben - in erster Linie eine Entlohnung aus einem Job. W√§hrend die Regeln bez√ľglich der Beitr√§ge liberaler mit traditionellen IRAs sind, k√∂nnten Sie m√∂glicherweise nicht in der Lage sein, in eine IRA zu investieren - oder zumindest den maximal zul√§ssigen Betrag einzahlen -, wenn Sie oder Ihr Ehepartner von einem betrieblichen Pensionsplan abgedeckt sind. Konsultieren Sie Ihren Steuerberater.


Video-Guide: Governors, Senators, Diplomats, Jurists, Vice President of the United States (1950s Interviews).

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen