MenĂĽ

Garten

Warum Werden Meine Tomaten Nicht Reifen?

Sie haben den gartenboden richtig vorbereitet, gesunde tomatenpflanzen gekauft und die richtige menge an nährstoffen und wasser bereitgestellt. Alles, was übrig bleibt, ist, die früchte deiner arbeit zu ernten, aber es gibt ein problem. Die tomaten (lycopersicon esculentum), die sie auf einem salat oder einem sandwich begehren, reifen einfach nicht. Dort…

Warum Werden Meine Tomaten Nicht Reifen?


In Diesem Artikel:

Reiben Sie hartnäckige Tomaten, indem Sie die verfügbaren Nährstoffe auf die Frucht konzentrieren.

Reiben Sie hartnäckige Tomaten, indem Sie die verfügbaren Nährstoffe auf die Frucht konzentrieren.

Sie haben den Gartenboden richtig vorbereitet, gesunde Tomatenpflanzen gekauft und die richtige Menge an Nährstoffen und Wasser bereitgestellt. Alles, was übrig bleibt, ist, die Früchte deiner Arbeit zu ernten, aber es gibt ein Problem. Die Tomaten (Lycopersicon esculentum), die Sie auf einem Salat oder einem Sandwich begehren, reifen einfach nicht. Es gibt ein paar Tricks, die Sie verwenden können, um diese leuchtend rote Farbe aus Ihren wertvollen Tomaten herauszuholen.

Feuchtigkeit

Feuchtigkeit spielt eine wichtige Rolle bei jeder Gartenpflanze, und Tomaten sind keine Ausnahme. Die Anforderungen einer Tomatenrebe ändern sich während des Lebenszyklus. Während des Weinbaus, der Blüte und der anfänglichen Fruchtproduktion ist der Wasserbedarf hoch. Wenn jedoch Tomaten reifen, wird weniger Wasser benötigt. Die Reduzierung der Wassermenge fördert die Reife und Reifung der Tomaten. Die Verringerung der Wassermenge bei der Reifung von Tomaten trägt auch dazu bei, die Wahrscheinlichkeit von Krankheiten wie Kraut- und Knollenfäule auf die Blätter, Stängel und Früchte zu reduzieren.

Beschneidung

Wenn Sie der Tomatenpflanze einen leichten Schnitt geben, können Sie die Nährstoffe in der Pflanze auf die Tomaten konzentrieren, die Sie reifen lassen wollen. Prise oder verwenden Sie desinfiziert Baumwurzeln, um die unteren Gliedmaßen und Blätter zu entfernen, vor allem diejenigen, die Anzeichen von Absterben, mögliche Krankheit zeigen oder nicht unterstützen die Rebe. Die Konzentration der verfügbaren Nährstoffe auf die Früchte hilft bei der Reifung.

Frucht entfernen

Entfernen Sie Blüten und kleine Früchte mit desinfizierten Gartenscheren. In der Regel, wenn Blüten spät erscheinen und beim ersten Frost keine Früchte produzieren oder wenn kleine Tomaten vorhanden sind und wahrscheinlich keine verwendbare Größe erreichen, sollten sie entfernt werden. Große Mengen der verfügbaren Nährstoffe können zur Unterstützung von Blüten und kleinen Früchten verwendet werden, die niemals reife Früchte erzeugen werden. Die Konzentration der Nährstoffe auf die größere Frucht trägt dazu bei, dass die Früchte reifen und reifen.

Wurzeln

Versuchen Sie, die Tomatenpflanze für die Saison fertig zu machen. Bedenken Sie, dass Tomaten, zu einer Pflanze, ein Mittel der Fortpflanzung sind. Versuchen Sie, etwas zu ziehen, um die Wurzeln zu verschieben, oder schneiden Sie die Wurzeln mit einer Schaufel um eine Tomatenpflanze, um die Pflanze dazu zu bringen, Frucht zu zwingen, zu reifen, bevor sie stirbt. Beschädigen Sie die Wurzeln nicht bis zu dem Punkt, an dem die Nährstoffe nicht mehr den Weinstock hinauffließen.


Video-Guide: Wie Tomaten schneller reifen von grĂĽn zu rot TornadoSTREAM.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen