Men√ľ

Garten

Warum Wird Meine Weinrebe Braun?

Es ist sicherlich richtig, dass weinreben (vitis spp.) braun werden oder durch einfache vernachl√§ssigung sterben k√∂nnen - √ľber wasser, unter wasser, zu viel oder zu wenig. Au√üerdem lassen die reben ihre bl√§tter am ende ihrer wachstumsperiode fallen. Aber wenn sie diese liste durchgelaufen sind und nicht an feuchtigkeit oder n√§hrstoffe glauben...

Warum Wird Meine Weinrebe Braun?


In Diesem Artikel:

Betrachten Sie die sekundären Symptome der braunen Rebe, um die Liste der Täter zu verengen.

Betrachten Sie die sekundären Symptome der braunen Rebe, um die Liste der Täter zu verengen.

Es ist sicherlich richtig, dass Weinreben (Vitis spp.) Braun werden oder durch einfache Vernachl√§ssigung sterben k√∂nnen - √ľber Wasser, unter Wasser, zu viel oder zu wenig. Au√üerdem lassen die Reben ihre Bl√§tter am Ende ihrer Wachstumsperiode fallen. Aber wenn Sie diese Liste durchgelaufen sind und nicht glauben, dass Feuchtigkeit oder N√§hrstoffungleichgewichte im Spiel sind, untersuchen Sie die Reben genauer. Pflanzenkrankheiten oder Wintersch√§den k√∂nnen die Br√§unungsreben verursachen.

Krankheiten

Mit der Traubenkrankheit, die als Pierce-Krankheit bekannt ist, verhindern bakterielle Blockaden, dass Reben genug Wasser bekommen. Dies f√ľhrt zu braunen Bl√§ttern und neuem Weinreben, der teilweise braun wird. Falscher Mehltau zeigt sich zuerst als wei√üe, flaumige Masse an Rebtrieben. Schlie√ülich werden die gr√ľnen Teile der Rebe und das Laub braun und sterben. Schwarzf√§ule kann dazu f√ľhren, dass sich die Bl√§tter eines Weinstocks r√∂tlich-braun verf√§rben und Teile des Weinstocks sich braun oder braun verf√§rben, und die Bl√§tter und Ranken haben schwarze Flecken und getrocknete Fr√ľchte.

Vorsichtsmaßnahmen

Wenn Sie wissen, dass die Pierce-Krankheit in Ihrer Region ein Problem darstellt, sollten Sie resistente Rebsorten wie "Ruby Cabernet", "White Riesling" und "Sylvaner" heranziehen. Entfernen Sie betroffenes Wachstum - oder sogar ganze Reben - ist die beste Wahl, wenn diese Krankheit in Ihrem Garten auftaucht. Verhindern oder verhindern Sie die Ausbreitung von Falschen Mehltau, Schwarzf√§ule und anderen Pilzkrankheiten durch Bew√§sserung mit Tropfbew√§sserung anstelle von Sprinkleranlagen und durch Mulchen um Weinreben. Beide Praktiken verhindern die Ausbreitung von Pilzsporen durch √ľberm√§√üige Feuchtigkeit und Schlammspritzer.

Klimafragen

Je nach Art und Sorte wachsen in den Pflanzenh√§rtezonen 2 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums Trauben. Zusammen mit den Variablen der Traubenkulturh√§rte ist es wichtig, die Temperaturschwankungen in Ihrer Region im Auge zu behalten. Selbst mediterrane Klimate k√∂nnen in h√∂heren Lagen oder in nebligen Gebieten Frost erfahren. K√§lteeinbr√ľche - ob Saison- oder Freak-Ereignisse - k√∂nnen im Sp√§tsommer, wenn sich die Triebe braun verf√§rben, Wintersch√§den an den Ranken verursachen. Dickere Canes und Rebst√§mme k√∂nnen auch braun werden, ebenso wie die Knospen der Reben, wo neues Wachstum entsteht.

Intelligentes Pflanzen

Verhindern Sie Wintersch√§den, indem Sie Weinreben in der Mitte eines Hanges ansetzen, wenn m√∂glich. Am Fu√üe eines Hanges legt sich K√§lte nieder, w√§hrend Pflanzen an der Spitze eines Berges starken Winden ausgesetzt sind. Wenn Fr√ľhlingsfr√∂ste zum normalen Klima in Ihrer Region geh√∂ren, w√§hlen Sie Rebsorten mit sp√§terem Austrieb, wie "Cabernet Sauvignon" und "Mourv√®dre". Wenn ein unerwarteter K√§lteeinbruch kommt und Sie eine Vorwarnung haben, richten Sie eine Sprinkleranlage ein. Die resultierenden Eiszyklen sch√ľtzen das innere Weinrebegewebe.


Video-Guide: die verr√ľcktesten T√úRKISCHE JUNGS.. (Musical.ly).

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen