Men√ľ

Garten

Warum Wird Meine Farn-Spray-Zypresse Gelb?

Fernspin-hinoki-zypressen (chamaecyparis obtusa "filicoides"), die auch als "filicoides" bekannt sind, werden oft von insekten befallen, sind aber auch anf√§llig f√ľr eine vielzahl von krankheiten und st√∂rungen, die durch ihre wachsende umwelt verursacht werden. Sie sind in den klimazonen 4 bis 8 des us-landwirtschaftsministeriums robust, wo sie...

Warum Wird Meine Farn-Spray-Zypresse Gelb?


In Diesem Artikel:

Fernspin-Hinoki-Zypressen (Chamaecyparis obtusa "Filicoides"), die auch als "Filicoides" bekannt sind, werden oft von Insekten befallen, sind aber auch anf√§llig f√ľr eine Vielzahl von Krankheiten und St√∂rungen, die durch ihre wachsende Umwelt verursacht werden. Sie sind in den Klimazonen 4 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart, wo sie auf eine reife H√∂he von 10 bis 20 Fu√ü wachsen. Wenn ihre Bl√§tter gelb werden, kann die Ursache eine Krankheit, ein Insekt oder eine Umweltst√∂rung sein.

Branch oder Trunk Cankers

Die Bl√§tter auf einer Farnenspray-Zypresse k√∂nnen wegen der Krebskrankheit gelb werden. Zus√§tzliche Symptome sind verf√§rbte Rindenbereiche an Stamm oder √Ąsten, N√§ssen und Pilzen, die auf dem verf√§rbten Bereich wachsen. Schneiden Sie die kegelf√∂rmigen √Ąste mit Astscheren oder einer Asts√§ge ab und machen Sie den Schnitt dort, wo der Ast gesund ist. Verwenden Sie Haushaltsdesinfektionsmittel, um die Astscheren oder die Asts√§ge zu desinfizieren und zwischen den Schnitten abzuwischen. Wenn sich die Krebse am Stamm des Baumes befinden, k√∂nnen sie nicht gespeichert werden und sollten zur Sicherheit entfernt werden.

Geben Sie dem Baum jede Woche bis 10 Tage lang w√§hrend der Trockenperioden 2 bis 3 Zoll Wasser, um die Regeneration zu unterst√ľtzen. Das Wasser sollte √ľber den gesamten Bereich unter den Baumkronen gestreut werden. Die Menge an gegebenem Wasser kann gemessen werden, indem eine 1 Inch tiefe Thunfischdose in der N√§he des Randes der √úberdachung angeordnet wird. Bew√§ssere den Baum, bis die Dose zwei- bis dreimal gef√ľllt ist. Im fr√ľhen Fr√ľhling, d√ľngen Sie den Baum mit 1 Pfund 12-4-8 D√ľnger pro 500 Quadratfu√ü Fl√§che unter und 5 bis 10 Fu√ü hinter dem Baldachin.

Insektenbefall

Ein Befall mit Zypressenspitzen kann dazu f√ľhren, dass die Bl√§tter einer Farnspray-Zypresse gelb werden. Sie sind Motten, die Eier auf die Bl√§tter legen. Die Larven der Zypressenspitzenminerale ern√§hren sich im Winter vom Laubwerk, nachdem sie schl√ľpfen und Kokons spinnen. Das Laub wird zun√§chst gelb, wird aber im Fr√ľhling braun. Im Fr√ľhjahr und Sommer ist es jedoch wieder gr√ľn. Zweige, die ernsthaft mit den Larven befallen sind, sollten abgeschnitten und in den M√ľll geworfen werden. Wenn die Bergm√§nner der Zypressenspitze Jahr f√ľr Jahr zur√ľckkehren, k√∂nnen sie mit Acephat kontrolliert werden. Das Laub sollte im Fr√ľhling gespr√ľht werden, wenn die erwachsenen Motten ankommen, um ihre Eier zu legen. Acephat wird √ľblicherweise mit 1 Essl√∂ffel in 1 Gallone Wasser verd√ľnnt. Bew√§ssern Sie die Farneyphrysina alle sieben bis zehn Tage, damit sie sich schneller erholen kann.

Faule Wurzeln

Das Farnespray-Zypressen-Laub kann durch Kragen-, Kronen- oder Wurzelf√§ule, die durch Phytophthora-Pilze verursacht werden, gelb werden. Die Rinde entwickelt verf√§rbte Einkerbungen oder Streifen, das Holz unter den Einkerbungen kann r√∂tlich-braun oder grau sein und die Einkerbungen k√∂nnen Saft sickern. Die √Ąste sterben zur√ľck und nach und nach stirbt der ganze Baum. Phytophthora-Pilze leben weiter im Boden, nachdem der Baum verschwunden ist. Ersetzen Sie es durch einen Baum oder Strauch, der gegen die Krankheit resistent ist.

Schlechte Ernährung

Fernspray-Zypressenbl√§tter verf√§rben sich gelb, wenn der Baum an mineralischen M√§ngeln leidet, die auf alkalischen Boden zur√ľckzuf√ľhren sein k√∂nnen. Fernspray-Zypressen ben√∂tigen einen sauren bis neutralen Boden mit einem pH-Wert von 5,1 bis 7. Wenn der pH-Wert des Bodens √ľber 7 liegt, kann die Farnextrakt-Zypresse keine N√§hrstoffe aus dem Boden aufnehmen. Stickstoff und Eisen sind die h√§ufigsten M√§ngel, Mangan und Zink k√∂nnen jedoch ebenfalls fehlen. Testen Sie den pH-Wert des Bodens, um festzustellen, ob er im akzeptablen Bereich liegt. Sphagnum Torfmoos kann verwendet werden, um den pH-Wert zu senken, falls erforderlich. Es sollte √ľber den Boden unter dem Fernspray-Zypressen-Baldachin ausgebreitet werden und in die oberen 4 Zoll Boden gemischt werden. Mischen Sie 2 1/2 Pfund Sphagnum Torf Moos in jeden Quadratmeter Boden, um den pH-Wert um eins zu senken. Geben Sie jedem Fr√ľhling einen ausgeglichenen 10-10-10 D√ľnger.


Video-Guide: —Ā–Ķ—Ä–Ķ–Ī—Ä—Ź–Ĺ–ł–ļ –ł —Ź - –•—É–į–Ĺ –†–į–ľ–ĺ–Ĺ –•–ł–ľ–Ķ–Ĺ–Ķ—Ā / –Ņ—É–Ī–Ľ–ł—á–Ĺ—č–Ļ –į—É–ī–ł–ĺ–ļ–Ĺ–ł–≥–ł –ī–Ľ—Ź –Ņ—Ä–ĺ—Ā–Ľ—É—ą–ł–≤–į–Ĺ–ł—Ź –Ĺ–į —Ä—É—Ā—Ā–ļ–ĺ–ľ —Ź–∑—č–ļ–Ķ.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen