Menü

Zuhause

Warum Das Gas Nicht Aufhören Wird, In Einem Handwerker Edger Zu Fließen

Das kraftstoffsystem auf einem craftsman edger ist ähnlich wie bei allen benzinbetriebenen gartengeräten. Kraftstoffleitungen verlaufen vom kraftstofftank zum vergaser und wieder zurück. Der kraftstoff wird im vergaser mit luft vermischt und an den motor abgegeben. Kontinuierlich fließendes gas ist höchstwahrscheinlich auf ein leck im system zurückzuführen.

Warum Das Gas Nicht Aufhören Wird, In Einem Handwerker Edger Zu Fließen


In Diesem Artikel:

Das Kraftstoffsystem auf einem Craftsman Edger ist ähnlich wie bei allen benzinbetriebenen Gartengeräten. Kraftstoffleitungen verlaufen vom Kraftstofftank zum Vergaser und wieder zurück. Der Kraftstoff wird im Vergaser mit Luft vermischt und an den Motor abgegeben. Kontinuierlich fließendes Gas ist höchstwahrscheinlich auf ein Leck im System zurückzuführen.

Mischung behoben

Das richtige Gas-Öl-Gemisch ist notwendig, damit die Motoren reibungslos laufen und der Kraftstoff ordnungsgemäß geliefert wird. Einige Craftsman Kantenschneider verwenden Zweitaktmotoren, während andere große Modelle Viertaktmotoren verwenden. Bei einem Zweitaktmotor beträgt das Verhältnis von Gas zu Öl etwa 40 Teile Benzin zu 1 Teil Öl. Zu viel Öl kann zu einer Reihe von internen Problemen führen, z. B. zu Verstopfungen oder Ausbrennungen, die zu Gaslecks führen. Viertaktmotoren verwenden jedoch reines Benzin im Kraftstofftank, und das Einmischen von Öl könnte große Schäden verursachen. Konsultieren Sie die Bedienungsanleitung Ihres Geräts, um festzustellen, welche Art von Motor Sie haben.

Vergaser-Täter

Der Vergaser mischt Kraftstoff und Luft zusammen und gibt sie bei verschiedenen Laufgeschwindigkeiten in verschiedenen Stufen an den Motor ab. Da durch ihn ständig Kraftstoff läuft, kann es sehr schmutzig und verstopft werden und Teile können trocken verfault werden. Aus den Dichtungen oder unter den Halteplatten kann Gas austreten. Wenn Sie feststellen, dass Kraftstoff in der Nähe des Anlassersystems durch das Schwungrad und die Kurbelwelle austritt, liegt dies wahrscheinlich am Vergaser. Craftsman verkauft Vergaser-Reparatur-Kits, oft als Umbau-Kits bezeichnet, mit denen Sie den Vergaser zerlegen, reinigen und Dichtungen und andere Teile durch frische Teile ersetzen können. Wenn Sie den Vergaser auseinander nehmen, reinigen Sie alle Teile mit einem Vergaserreiniger, insbesondere die Schwimmernadel, die den Kraftstofffluss direkt steuert.

Verrottende Linien

Gasleitungen sind aus Kunststoff oder Gummi. Mit der Zeit können sie verfault und rissig werden, was zu Undichtigkeiten führt. Das Ersetzen der Leitungen durch die Teile des Herstellers garantiert einen festen und dichten Sitz. Bei einem Craftsman Edger gibt es normalerweise zwei Linien, eine dünnere Zuleitung führt vom Gastank zum Vergaser und eine dickere Rücklaufleitung läuft wieder zurück. Bei einigen Modellen ist die Glühbirne von der Zündspule getrennt, was bedeutet, dass eine dritte Leitung zu einer separaten Zündkapsel läuft, anstatt dass die Zündkapsel oben auf dem Vergaser angebracht ist. Beim Austausch der Leitungen wird empfohlen, auch den Kraftstofffilter zu ersetzen.

Altes Gas

Altes Benzin kann große Kopfschmerzen für jeden Motor verursachen. Wenn es zu lange sitzt, kann Kraftstoff dick werden. Diese dickere Substanz läuft durch die Teile und kann viele Arbeitsteile verkleben. Teile im Vergaser, in den Kraftstoffleitungen oder im Tank können bei Verwendung von altem oder abgestandenem Gas leicht beschädigt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Craftsman Edger winterfest machen, indem Sie das alte Gas entfernen und auf eine Weise entsorgen, die von den lokalen Gesetzen empfohlen wird. Beginnen Sie mit einer richtigen Frischgasmischung als vorbeugende Maßnahme.


Video-Guide: 133rd Knowledge Seekers Workshop Aug 18 2016.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen