MenĂŒ

Garten

Warum BlĂŒht Meine Tulpe-Pappelbaum-Blume Nicht?

Die tulpenpappel (liriodendron tulipifera), alias tulpebaum oder tulpemagnolie, ist ein laubabwerfendes mitglied der magnolienfamilie. Die bĂ€ume, die in den pflanzenhĂ€rtezonen 4 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums winterhart sind, wachsen schnell und können eine höhe von 70 bis 90 fuß erreichen, mit einer ausbreitung von bis zu 50 fuß. Das ungewöhnliche,...

Warum BlĂŒht Meine Tulpe-Pappelbaum-Blume Nicht?


In Diesem Artikel:

Die Tulpenpappel (Liriodendron tulipifera), alias Tulpebaum oder Tulpemagnolie, ist ein laubabwerfendes Mitglied der Magnolienfamilie. Die BĂ€ume, die in den PflanzenhĂ€rtezonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart sind, wachsen schnell und können eine Höhe von 70 bis 90 Fuß erreichen, mit einer Ausbreitung von bis zu 50 Fuß. Die ungewöhnlichen, tulpenĂ€hnlichen BlĂŒten erscheinen im spĂ€ten FrĂŒhling und sind prĂ€chtig und kombinieren Schattierungen von Creme, GrĂŒn und Orange. Das Fehlen der BlĂŒte kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden.

Abwesende Blumen

In seinem Buch "Manual of Woody Landscape Plants", Michael A. Dirr, emeritierter Professor an der University of Georgia, wachsen TulpenbĂ€ume sehr schnell und erreichen in nur acht Jahren manchmal bis zu 20 Fuß. Trotz dieses schnellen Wachstums können die BlĂŒten erst erscheinen, wenn die Pflanzen 15 Jahre alt sind. Ein relativ großer Baum kann immer noch zu unreif sein, um BlĂŒten zu tragen. Wenn die BlĂŒten endlich erscheinen, blĂŒhen sie hoch im Baum und sind möglicherweise nicht mit bloßem Auge sichtbar. Wenn der Baum keine BlĂŒten zu haben scheint, untersuchen Sie die Äste mit einem Fernglas, um schwer zu erkennende BlĂŒten zu finden.

Wachstumsfaktoren

Wenn sie in einem Kinderzimmer (im Gegensatz zu den wilden) angebaut wird, erhĂ€lt Tulpepappel regelmĂ€ĂŸig Mengen an DĂŒnger und Feuchtigkeit. Dies kann die bereits schnelle Wachstumsrate erhöhen, so dass die GrĂ¶ĂŸe des KĂ€ufers, wenn er gekauft wird, den KĂ€ufer denken lĂ€sst, dass er Ă€lter als sein biologisches Alter ist. GrĂ¶ĂŸere als normale Aufzuchtpflanzen können eine Erwartung von Blumen erzeugen, bevor die Pflanze alt genug ist, um sie zu produzieren. Ein kooperatives Extension Agent oder BaumzĂŒchter kann in der Lage sein, das Alter der Tulpe Pappel zu schĂ€tzen und eine Vorstellung davon zu geben, wann Blumen erwartet werden können.

SchÀdlinge und Krankheiten

Tulpe Pappel ist anfĂ€llig fĂŒr SchĂ€dlinge einschließlich BlattlĂ€use und Schuppen, die kleine hartschalige Insekten sind. Beide saugen SĂ€fte aus den StĂ€ngeln, was bei schwerem Befall zu minderwertigen BlĂŒten fĂŒhren kann. BlattlĂ€use können mit einem starken Druck aus dem Gartenschlauch verbannt werden, obwohl dies bei alten BĂ€umen schwierig sein kann. Die BĂ€ume sind auch anfĂ€llig fĂŒr Krankheiten wie Wurzel-und StĂ€ngelfĂ€ule, Mehltau und Blattfleckenkrankheit. Ein oder mehrere dieser Probleme können die BlĂŒtenproduktion reduzieren oder eliminieren. Wenn die BlĂ€tter beschĂ€digt erscheinen oder der Baum insgesamt ungesund aussieht, wenden Sie sich an einen zertifizierten Baumpfleger fĂŒr eine Diagnose.

Blumen Überlegungen

Da die tulpenĂ€hnlichen BlĂŒten nicht sichtbar sein können, weil sie im Baum so hoch wachsen, sollten Sie im spĂ€ten FrĂŒhjahr und frĂŒhen Sommer regelmĂ€ĂŸig die Erde auf abfallende BlĂŒtenblĂ€tter untersuchen, die auf das Vorhandensein von BlĂŒten hindeuten. Im Herbst, ĂŒberprĂŒfen Sie den Boden um den Baum fĂŒr die geflĂŒgelten Samaras oder Samen. Wenn der Baum geblĂŒht hat, wird er diese einfach zu erkennenden Samen produzieren. Wenn Tulpenpappeln Ă€lter werden, nimmt die BlĂŒtenproduktion zu und die unteren Zweige werden etwas hĂ€ngender, was es einfacher macht, die BlĂŒten zu erkennen.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen