Men√ľ

Zuhause

Warum Dreht Sich Meine Kettensägenkette?

Wenn sie einen schnitt mit ihrer kettens√§ge beendet haben und sie den gashebel loslassen, wollen sie definitiv, dass die kette aufh√∂rt sich zu drehen. Wenn dies nicht der fall ist und sie eine falsche bewegung ausf√ľhren, z. B. Wenn sie sich zu schnell umdrehen, k√∂nnen sie etwas besch√§digen oder jemanden ernsthaft verletzen. Eine einfache vergasereinstellung kann das problem beheben. Wenn es‚Ķ

Warum Dreht Sich Meine Kettensägenkette?


In Diesem Artikel:

Eine Fliehkraftkupplung löst die Kette, wenn der Motor im Leerlauf läuft.

Eine Fliehkraftkupplung löst die Kette, wenn der Motor im Leerlauf läuft.

Wenn Sie einen Schnitt mit Ihrer Kettens√§ge beendet haben und Sie den Gashebel loslassen, wollen Sie definitiv, dass die Kette aufh√∂rt sich zu drehen. Wenn dies nicht der Fall ist und Sie eine falsche Bewegung ausf√ľhren, z. B. wenn Sie sich zu schnell umdrehen, k√∂nnen Sie etwas besch√§digen oder jemanden ernsthaft verletzen. Eine einfache Vergasereinstellung kann das Problem beheben. Wenn dies nicht der Fall ist, k√∂nnte dies bedeuten, dass sich die Kupplung nicht l√∂st. Das ist normalerweise ein Zeichen, dass die Kupplung ersetzt werden muss.

Vergaser Leerlaufeinstellung

Die wahrscheinlichste - und am einfachsten zu reparierende - Ursache f√ľr die Kettenrotation beim Leerlauf der Motors√§ge ist eine schlecht eingestellte Leerlaufeinstellung am Vergaser. Das Ergebnis ist, dass zu viel Brennstoff in den Brennraum geliefert wird, wenn die Drosselklappe freigegeben wird, und der Motor nicht wirklich verlangsamt. Zur Behebung des Problems muss die Leerlaufschraube - normalerweise mit "I" gekennzeichnet - am Vergaser eingestellt werden. Die Leerlaufschraube befindet sich normalerweise in der N√§he oder hinter dem Luftfilter. Stellen Sie die Schraube ein, um die Kraftstoffzufuhr einzuschr√§nken, indem Sie sie mit einem Schraubendreher im Uhrzeigersinn drehen, bis die Kette aufh√∂rt sich zu drehen. Die S√§ge muss laufen, wenn Sie dies tun. Drehen Sie die Schraube leicht gegen den Uhrzeigersinn, wenn der Motor zu spucken beginnt.

Reiche Kraftstoffmischung

Sie k√∂nnen bemerken, dass neben der Kette, die die Motors√§ge nicht aufh√∂rt, andere Symptome, wie Rauchen und der Motorrennsport, der durch eine fette Kraftstoffmischung verursacht werden kann. Um eine bessere Leistung der Kettens√§ge zu erreichen, ist es m√∂glich, die langsam drehende Vergaserschraube - normalerweise mit "L" oder "LA" gekennzeichnet - so einzustellen, dass ein leicht mageres Kraftstoffgemisch entsteht. Um dies zu tun, den Motor der Motors√§ge aufw√§rmen und dann bei laufendem Motor die Vergaserschraube mit niedriger Drehzahl im Uhrzeigersinn um eine Vierteldrehung oder weniger drehen. Ein verschmutzter Luftfilter kann auch f√ľr ein zu fettes Kraftstoffgemisch verantwortlich sein. Nehmen Sie den Luftfilter heraus und reinigen Sie ihn, wenn er verwertbar ist, mit Druckluft oder mit Seifenwasser. Andernfalls den Luftfilter ersetzen.

Kupplungsfehlfunktion

Wenn die Leistung der Kettens√§ge kein Problem darstellt, k√∂nnen Sie die m√∂glichen Ursachen f√ľr das Problem der Kette auf einen Punkt eingrenzen: die Kupplung. Eine Kettens√§ge ist mit einer Fliehkraftkupplung ausgestattet, die das Kettenrad und den Motor nur einrasten l√§sst, wenn die Drosselklappe eingerastet ist. Die Zentrifugalkraft, die erzeugt wird, wenn sich der Motor dreht, zwingt die Kupplungsschuhe, die Kupplungstrommel zu ber√ľhren; Wenn der Motor stoppt, zieht ein Federsatz die Schuhe zur√ľck. Wenn sich die Kupplung nicht zur√ľckzieht, dreht sich die Kette weiter und die Ursache liegt entweder darin, dass die Schuhe steckenbleiben oder die Federn gebrochen sind.

Wartung der Kupplung

Der Vorgang der Wartung der Kupplung erfordert das Entfernen des Kettenrads, was schwierig sein kann, weil die Schraube, die es h√§lt, in seiner Mitte ist, und die Schraube kann nicht gedreht werden, ohne das Kettenrad zu drehen. Die L√∂sung besteht darin, die Z√ľndkerze zu entfernen und ein St√ľck Nylonseil in den Kolbenzylinder zu stopfen, um zu verhindern, dass sich der Kolben und das Schwungrad des Motors drehen. Nach dem Entfernen des Kettenrades k√∂nnen Sie m√∂glicherweise die Bremsbacken l√∂sen oder die gebrochenen Federn ersetzen. In den meisten F√§llen besteht die effektivste Reparatur jedoch einfach darin, die Bremsbacken vom Schwungrad abzuschrauben und sie zu ersetzen.


Video-Guide: Motorsägenkette verheddert? Was nun? Zuschauerfrage an M1Molter.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen