MenĂŒ

Garten

Warum Setzen Die Leute Kalk Auf Ihre Rasen?

Wie die haut in bezug auf ihren körper, ist ihr heim rasen in der regel der grĂ¶ĂŸte lebende organismus auf ihrem grundstĂŒck. Da rasengrĂ€ser den boden darunter verbergen, ist es schwierig zu bestimmen, wann der boden trocken ist, viel weniger, um den nĂ€hrstoffgehalt oder den ph-bereich zu bestimmen. In der tat verwenden menschen kalk auf ihren rasen fĂŒr grundboden...

Warum Setzen Die Leute Kalk Auf Ihre Rasen?


In Diesem Artikel:

GleichmĂ€ĂŸig verteilter Kalk ĂŒber den gesamten Rasen hĂ€lt den pH-Wert nahezu neutral.

GleichmĂ€ĂŸig verteilter Kalk ĂŒber den gesamten Rasen hĂ€lt den pH-Wert nahezu neutral.

Wie die Haut in Bezug auf Ihren Körper, ist Ihr Heim Rasen in der Regel der grĂ¶ĂŸte lebende Organismus auf Ihrem GrundstĂŒck. Da RasengrĂ€ser den Boden darunter verbergen, ist es schwierig zu bestimmen, wann der Boden trocken ist, viel weniger, um den NĂ€hrstoffgehalt oder den pH-Bereich zu bestimmen. In der Tat verwenden Menschen Kalk auf ihrem Rasen fĂŒr grundlegende Bodenpflege. Den Boden gesund zu halten, fördert Jahr fĂŒr Jahr ein blĂŒhendes und tiefgrĂŒnes Gras.

Idealer Boden pH

Wie die meisten Pflanzen bevorzugen GrĂ€ser einen leicht sauren pH-Bereich zwischen 6 und 7. Kalk soll den pH-Wert von extrem sauren Bedingungen auf diesen idealen Bereich erhöhen. Mit einem pH-Meter in Ihrem Rasen ist eine praktische Lösung zur Bestimmung des SĂ€uregehalts Ihres Bodens. Stark saure Grasumgebungen laden Unkraut ein; Viele Unkrautsamen gedeihen auf sauren Böden und stehlen wichtige NĂ€hrstoffe aus dem Gras. Liming ist jedoch nicht fĂŒr alle RasenflĂ€chen notwendig. Wenn Ihr pH-Bereich zwischen den Idealwerten liegt oder als alkalisch betrachtet wird, hilft Kalk dem Boden nicht, sein pH-Gleichgewicht aufrechtzuerhalten.

Verbesserte Bodenstruktur

Mikroben verschwinden praktisch in stark sauren Bodenbedingungen; GrĂ€ser, die nach unten wachsen, finden verdichteten und leblosen Boden ohne Luft und Wassertaschen. Durch das Mahlen des Rasens wird der Boden so verĂ€ndert, dass Mikroben wie Bakterien besser gedeihen und eine bessere Bodenstruktur schaffen. Graswurzeln finden einen brĂŒchigen Boden fĂŒr eine mĂŒhelose Wurzelausbreitung und dadurch mehr NĂ€hrstoffe und Feuchtigkeit fĂŒr das Spitzenwachstum. Die Grashalme können eine tiefere grĂŒne Farbe annehmen und ein schnelleres Wachstum als Reaktion auf den gesĂŒnderen Boden zeigen.

FĂŒgt notwendige NĂ€hrstoffe hinzu

Magnesium und Kalzium sind SchlĂŒsselkomponenten innerhalb der Kalk-ErgĂ€nzung. Wenn sie dem Boden hinzugefĂŒgt werden, profitieren diese NĂ€hrstoffe auch von der VerĂ€nderung des pH-Wertes des Bodens. ChlorophyllmolekĂŒle fĂŒr die Photosynthese funktionieren in den Grashalmen ohne Magnesium nicht richtig, und Kalzium ist fĂŒr das Wurzelwachstum und die Pflanzenzellwandkonstruktion notwendig. Wenn Ihr Rasen gesalzen werden muss, unterstĂŒtzt die indirekte Hilfe dieser zusĂ€tzlichen NĂ€hrstoffe alle DĂŒngungsprozesse, die Sie bereits auf den Rasen anwenden.

Verhindert die Erhöhung der ElementartoxizitÀt

Bestimmte Elemente im Boden, wie Aluminium, werden leicht zugĂ€nglich, wenn eine stark saure Umgebung auftritt. Obwohl viele elementare Metalle, einschließlich Eisen, notwendige Boden-MikronĂ€hrstoffe sind, schĂ€digen Mangan, Aluminium und Eisen Pflanzen tatsĂ€chlich in hohen Konzentrationen. Durch das Abschneiden des Rasens wird verhindert, dass diese schĂ€dlichen Elemente in der Bodenstruktur gut löslich werden. NĂŒtzliche Elemente, wie Phosphor, werden als Reaktion auf die Kalkung besser verfĂŒgbar, da der pH-Wert des Bodens zwischen 6 und 7 wieder leicht sauer wird.


Video-Guide: Warum den Rasen kalken - NewWonder555.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen