Menü

Garten

Warum Hat Mein Lantana Aufgehört Zu Blühen?

Lantana (lantana camara) ist eine tropische schönheit, aber lassen sie sich nicht davon überzeugen, dass es schwierig und delikat ist. Es ist vielmehr ein zäher, immergrüner strauch, der sich so frei fortpflanzt und sich so leicht bildet, dass er in manchen staaten als invasiv gilt. Lantana hat normalerweise keine probleme zu blühen, also wenn deine pflanze...

Warum Hat Mein Lantana Aufgehört Zu Blühen?


In Diesem Artikel:

Die Blumen eines Lantanas können gelb, orange oder rot sein.

Die Blumen eines Lantanas können gelb, orange oder rot sein.

Lantana (Lantana camara) ist eine tropische Schönheit, aber lassen Sie sich nicht davon überzeugen, dass es schwierig und delikat ist. Es ist vielmehr ein zäher, immergrüner Strauch, der sich so frei fortpflanzt und sich so leicht bildet, dass er in manchen Staaten als invasiv gilt. Lantana hat normalerweise keine Probleme zu blühen, wenn also Ihre Pflanze nicht blüht, tun Sie wahrscheinlich etwas falsch.

Standort, Standort, Standort

Die gemeine Lantana ist in Mittel- und Südamerika beheimatet und es gibt Dutzende von Arten und Varietäten. Es kann in seinem ursprünglichen Lebensraum struppig sein, aber es blüht, ohne anzuhalten. Entfernen Sie es aus den wärmeren Gefilden, und seine Blüte und Gesundheit kann leiden. Wenn Ihre Lantana nicht mehr plötzlich blüht, kann es sein, dass Sie nicht in den Pflanzenhärtezonen 10 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums leben, wo die Pflanze gedeiht. Sie können die Pflanze immer noch als einjährig, blühend im Sommer und Herbst wachsen.

Pflege und Fütterung

Ihr Ziel beim Anbau von Lantana ist es, so weit wie möglich seine natürlichen Bedingungen zu imitieren. Wenn Ihre Lantana aufgehört hat zu blühen, kann es zu viel Wasser werden. Wild Lantana trinkt nur wenn es regnet und kultivierte Lantana benötigt wenig Wasser, nachdem es festgestellt wurde. Zurückschneiden auf Wasser kann genug sein, um die Pflanze wieder blühen zu lassen. Und denken Sie zweimal darüber nach, bevor Sie diese einheimische Pflanze düngen. Überschüssiger Dünger reduziert oder eliminiert die Blüte.

Transplantationsschock

Pflanzen, die unmittelbar nach der Transplantation welken oder aufhören zu blühen, können an einem Transplantationsschock leiden. Wenn Ihre Lantana mit Blumen im Topf bedeckt ist und anfängt, in Ihrem Garten zu schmachten, müssen Sie ihr vielleicht mehr Zeit geben, sich an ihre neue Umgebung anzupassen. Um dem Strauch seine beste Chance zu geben, verpflanzen Sie ihn im Herbst oder frühen Frühling vor der Sommerhitze an einem Ort mit gut entwässernder Erde. Gießen Sie den Strauch mindestens einmal pro Woche, bis er sich etabliert hat und Sie neue grüne Triebe sehen.

Das Biest enthalten

Lantana nimmt das alte Sprichwort ernst, um fortzufahren und zu vermehren. Die Pflanze wächst schnell. Selbst in kühleren Klimazonen kann eine im Frühjahr verpflanzte Lantana bis zu einer Höhe von mehr als 3 Fuß wachsen, wenn der Sommer nachlässt. Und gemeinsame Lantanas pflanzen sich so frei fort, dass sie sich in der Wildnis eingebürgert haben, ausgedehnte Dickichte in Florida, Texas und Hawaii gebildet und heimische Pflanzen herausgepudert haben. Die Auswahl eines sterilen Hybrids wie "New Gold" reduziert dieses Problem erheblich.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen