Men√ľ

Zuhause

Warum Kaufen Mit Einer Quitclaim-Tat?

Taten sind die dokumente, die verwendet werden, um immobilien von einer partei zu einer anderen zu √ľbertragen. Eine urkunde gibt die rechtliche beschreibung der immobilie, benennt den konzessionsgeber - derjenige, der die immobilie verleiht oder verkauft - und die absicht, das eigentum zu √ľbertragen. Zwei h√§ufige arten sind die garantieurkunde und die quitclaim-urkunde. Mit einem‚Ķ

Warum Kaufen Mit Einer Quitclaim-Tat?


In Diesem Artikel:

Wenn Sie ein Haus mit Quitclaim-Tat akzeptieren, könnte es Probleme geben.

Wenn Sie ein Haus mit Quitclaim-Tat akzeptieren, könnte es Probleme geben.

Taten sind die Dokumente, die verwendet werden, um Immobilien von einer Partei zu einer anderen zu √ľbertragen. Eine Urkunde gibt die rechtliche Beschreibung der Immobilie, benennt den Konzessionsgeber - derjenige, der die Immobilie verleiht oder verkauft - und die Absicht, das Eigentum zu √ľbertragen. Zwei h√§ufige Arten sind die Garantieurkunde und die Quitclaim-Urkunde. Mit einer Quitclaim-Urkunde gibt eine Person einen Anspruch auf ein (meist gemeinschaftliches) Eigentum auf.

Garantie vs. Quitclaim Deed

Wenn ein Konzessionsgeber Eigentum mit einer Garantieurkunde √ľbertr√§gt, laut der Bankrate-Website, ist es eine rechtliche Aussage, dass er der rechtm√§√üige Eigent√ľmer ist, dass es keine konkurrierenden Anspr√ľche auf das Eigentum gibt und dass der Konzession√§r es nach eigenem Ermessen verkaufen oder verschenken kann. Eine Quitclaim-Tat macht keine solchen Garantien; es garantiert nicht einmal, dass der Konzession√§r √ľberhaupt Eigentumsanteile an der Immobilie hat.

Tr√ľgerischer Titel

Eine Situation, in der es eine gute Idee sein k√∂nnte, eine Quitclaim-Urkunde zu verwenden, ist, wenn das Eigentum an der Immobilie nicht vollst√§ndig klar ist, hei√üt es auf der Nolo-Website. Wenn es einen fr√ľheren Eigent√ľmer gibt, der m√∂glicherweise noch Anspruch auf die Immobilie hat, kann dieser Anspruch mit einer Quitclaim-Urkunde entfernt werden, ohne dass jemand sich darum k√ľmmern muss, genau herauszufinden, welche Anspr√ľche der fr√ľhere Besitzer haben k√∂nnte.

Lebensgrundlagen

Vielleicht m√∂chten Sie mit einer Quitclaim-Urkunde kaufen, wenn der Konzessionsgeber ein "Lebensgut" in der Immobilie behalten m√∂chte - das Recht, dort weiter zu bleiben, so lange sie es vorzieht - gem√§√ü der Law Help-Website. Zum Beispiel k√∂nnte ein Hausbesitzer sein Haus mit einer Quitclaim-Tat an eines seiner Kinder √ľbertragen, w√§hrend er weiterhin dort unter einem Lebensgrundst√ľck lebt. Das w√ľrde das Haus aus seinem Nachlass heraushalten, ohne ihn zu zwingen, sich zu Lebzeiten zu bewegen.

Scheidung

Scheidung ist ein weiterer Grund, Eigentum mit einer quitclaim Tat zu kaufen oder zu geben, erkl√§rt Nolo. Mit der Unterzeichnung einer Quitclaim-Urkunde gibt ein Ehepartner jegliche Anspr√ľche auf gemeinschaftlich genutzte Immobilien auf, ohne dass er die rechtliche Arbeit leisten muss, um festzustellen, wie hoch der Anspruch einer solchen Forderung tats√§chlich ist.

Erbe

Leute finden auch eine Verwendung f√ľr Quitclaim-Taten, wenn ein Eigent√ľmer stirbt und der Grantee einer der Erben ist. Eine quitclaim Tat ist ein einfaches Mittel, um die √úbertragung zu machen.


Video-Guide: Quitclaim Deeds For Real Estate Explained.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen