Men√ľ

Garten

Weißes Zeug Auf Orchideen

Die meisten orchideen sind tropische pflanzen, die in warmen klimaten gedeihen. Beispielsweise wachsen phalaenopsis-orchideen in den pflanzenh√§rtezonen 10 und 11 des us-landwirtschaftsministeriums. Jedoch kann das auftreten von wei√üem material auf ihren bl√§ttern, bl√ľten und st√§ngeln ihr aussehen zerst√∂ren. Auf den ersten blick kann wei√üer flaum auf orchideen...

Weißes Zeug Auf Orchideen


In Diesem Artikel:

Mit einer Spr√ľhflasche k√∂nnen Sie Orchideen mit Reinigungsalkohol behandeln.

Mit einer Spr√ľhflasche k√∂nnen Sie Orchideen mit Reinigungsalkohol behandeln.

Die meisten Orchideen sind tropische Pflanzen, die in warmen Klimaten gedeihen. Beispielsweise wachsen Phalaenopsis-Orchideen in den Pflanzenh√§rtezonen 10 und 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. Jedoch kann das Auftreten von wei√üem Material auf ihren Bl√§ttern, Bl√ľten und St√§ngeln ihr Aussehen zerst√∂ren. Auf den ersten Blick scheinen wei√üe Flocken auf Orchideen wie ein krankes Wachstum, aber Sch√§dlinge sind wahrscheinlich der Schuldige. Als Wolll√§use bekannt, werden sie nur verschwinden, wenn Sie strenge Kontrollmethoden anwenden.

Mealybug Aussehen

Wenn Sie unscharfe weiße Flecken auf Orchideenblättern bemerken, haben Sie wahrscheinlich einen Filzlausbefall. Diese Schädlinge sind fast zu klein, um sie mit bloßem Auge zu erkennen. sie sind typischerweise weniger als 1/5 Zoll lang, mit wachsartigen Absonderungen und einer weißlichen Färbung. Manche haben auch lange Schwänze, die an Antennen erinnern. Die unreifen Crawler sehen ähnlich aus, sind aber kleiner und daher noch schwerer zu erkennen.

Andere Anzeichen von Befall

Um sicherzustellen, dass Ihre Diagnose von Wolll√§mmern korrekt ist, √ľberpr√ľfen Sie Blumen, Knospen und Laub auf Anzeichen von Schmierlausf√ľtterung. Das Hauptmerkmal sind vergilbte Bl√§tter, die nach dem Absterben abfallen, obwohl auch andere Probleme dazu f√ľhren k√∂nnen. Ein spezifischeres Zeichen ist der Honigtau, den die Schmierl√§use hinterlassen und der sich klebrig anf√ľhlt. Schlie√ülich kann dieser Honigtau Ameisen und dunkle Schimmelpilze anziehen.

Schnelle Lösung

Eine einfache M√∂glichkeit, Schmierl√§use zu t√∂ten, ist das Abtupfen mit Isopropylalkohol. Wenn Sie die Schmierl√§use nicht direkt mit einem Wattebausch in Alkohol eintauchen wollen, k√∂nnen Sie diese mit einer Zahnb√ľrste abschrubben. Vernachl√§ssigen Sie nicht die Falten der Bl√§tter und schwer zu erreichende Stellen, die Lieblingsverstecke f√ľr Mealybug-Eier sind.

Langzeitkontrolle

Um einen gro√üen Befall mit Schmierl√§usen zu verhindern und sie in Zukunft fernzuhalten, m√ľssen Sie mehr tun, als nur Ihre Orchidee zu behandeln. Der erste Schritt ist das Umtopfen betroffener Orchideen, da das Topfmedium m√∂glicherweise mehr Eier beherbergt, die zu einem zweiten Befall f√ľhren k√∂nnen. Zur nat√ľrlichen Bek√§mpfung Orchideen in insektizide Seife oder Garten√∂l einlegen. Ansonsten k√∂nnen Sie betroffene Orchideen mit synthetischen Insektiziden behandeln, die speziell f√ľr Zierpflanzen entwickelt wurden. Da diese gelegentlich Bl√ľten und Knospen sch√§digen k√∂nnen, sind sie ein letzter Ausweg f√ľr hartn√§ckigen Befall.


Video-Guide: Was tun gegen Wollläuse - Orchideen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen