MenĂŒ

Garten

Weiße Flecken Auf Der Unterseite Von Holly Leaves

Hollies liefern die heimatlandschaft mit krĂ€ftigem grĂŒnen, glĂ€nzenden laub und ihren bekannten lebhaften beeren, oft in einem leuchtenden roten farbton, abhĂ€ngig von der spezies. Leider kann die ansonsten gleichmĂ€ĂŸige schönheit dieser dichten strĂ€ucher nicht mehr so ​​schön aussehen, wenn sich kleine weiße flecken auf den...

Weiße Flecken Auf Der Unterseite Von Holly Leaves


In Diesem Artikel:

Holly Pflanzen gedeihen in voller Sonne bis Halbschatten.

Holly Pflanzen gedeihen in voller Sonne bis Halbschatten.

Hollies liefern die Heimatlandschaft mit krĂ€ftigem grĂŒnen, glĂ€nzenden Laub und ihren bekannten lebhaften Beeren, oft in einem leuchtenden roten Farbton, abhĂ€ngig von der Spezies. Leider kann die ansonsten einheitliche Schönheit dieser dichten StrĂ€ucher weniger schön aussehen, wenn sich kleine weiße Flecken auf den Blattunterseiten bilden. Überwachen Sie Ihre Pflanzen regelmĂ€ĂŸig. Obwohl Stechpalmen den meisten SchĂ€dlings- und Krankheitsproblemen widerstehen, treten gelegentlich Probleme auf. Bringen Sie Ihre Pflanzen durch ein Kontrollprogramm wieder zum Leben, sobald Symptome auftreten.

Vorsorge

Die bestmögliche Versorgung ist ein sicherer Weg, um Pflanzenprobleme zu vermeiden. Gesunde Stechpalmen haben eine grĂ¶ĂŸere FĂ€higkeit, SchĂ€dlinge im Vergleich zu ungesunden, vernachlĂ€ssigten Pflanzen zu vermeiden. Hollies schneiden am besten in Bereichen der Landschaft ab, die volle Sonneneinstrahlung bieten; Hollies wachsen jedoch weiterhin erfolgreich im Halbschatten. Diese Pflanzen eignen sich am besten in feuchten, gut durchlĂ€ssigen Böden mit hohem organischen Gehalt und einem insgesamt leicht sauren pH-Wert. ZĂŒchter sollten vermeiden, durchfeuchtete Böden zu schaffen, die zu Krankheitsproblemen fĂŒhren können. PflanzenstĂ€ngel in ihren gewĂŒnschten Klimazonen basierend auf jeder Art. Zum Beispiel gedeihen Carissa-Stechpalmen (Ilex cornuta "Carissa") in den WinterhĂ€rtezonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums, wĂ€hrend Japanische Stechpalmen (Ilex crenata) am besten in den USDA-Klimazonen 6 bis 8 gedeihen.

SchÀdlinge

Weiße Flecken, die sich auf den Unterseiten von StechpalmenblĂ€ttern entwickeln, sind oft das Ergebnis eines SchĂ€dlingsbefalls durch Southern Red Miles (Oligonychus ilicis). Diese SchĂ€dlinge zeigen dunkelrote bis rotbraune, spinnenartige Körper, die ungefĂ€hr 1/50 Zoll lang sind. Larven zeigen weiße Körper mit gelegentlich roten Flecken. Obwohl diese roten Milben Hollies befallen, sind sie nicht wirtsspezifisch und befallen andere Pflanzen, einschließlich Eukalyptus, Hibiskus, Rose und Viburnum. Diese SchĂ€dlinge, die als "kĂŒhle Wettermilben" bekannt sind, werden im FrĂŒhling und Herbst am aktivsten. Milben ernĂ€hren sich von Pflanzengewebe, hauptsĂ€chlich auf den Blattunterseiten. Die weißen Flecken auf den Blattunterseiten sind die GusshĂ€ute von SĂŒdmilben.

Ein weiterer SchĂ€dling von Hollies, die weiße Flecken schafft, sind Teeschuppen. Diese winzigen, saugenden, meist unbeweglichen SchĂ€dlinge erscheinen aufgrund ihrer blassen FĂ€rbung auf den Unterseiten der BlĂ€tter in kreideartigen Flecken. Teewaagen erscheinen am hĂ€ufigsten von MĂ€rz bis Mai.

Auswirkungen

SĂŒdliche Rote Milbenbefall auf Stechpalmenpflanzen fĂŒhren zur VerfĂ€rbung der BlĂ€tter zu einem vergilbten oder bronzefarbenen Farbton. BlĂ€tter fallen oft zu Boden. DarĂŒber hinaus bilden Milben hĂ€ufig Stege an den Blattunterseiten. Obwohl dieser Befall als kosmetisches Problem beginnt, kann ein schwerer Befall zum Tod fĂŒhren, wenn er unbehandelt bleibt.

Teebehandlungsbefall verursacht fleckige gelbe VerfĂ€rbung auf den BlĂ€ttern. Starker Befall kann zu verzerrtem Blattwachstum und frĂŒhem Blattverlust fĂŒhren.

Lösungen

Bei Milben und Schuppen sollten ZĂŒchter stark betroffene Pflanzenteile entfernen und zerstören.

Um SĂŒdliche Rote Milben auf Hollies zu kontrollieren, können GĂ€rtner die Behandlung beginnen, indem sie natĂŒrliche Feinde freisetzen, die nĂŒtzliche Insekten sind, die SchĂ€dlinge töten. In GartengeschĂ€ften erhĂ€ltlich, sorgen Feinde wie MarienkĂ€fer fĂŒr Kontrolle. Wenn sich natĂŒrliche Feinde als unzureichend erweisen, ist die Anwendung von Pflanzenöl ĂŒber die gesamte Stechpalme eine wirksame Option. GĂ€rtner können schwere SchĂ€dlinge bekĂ€mpfen, indem sie ein chemisches Insektizid mit einem Wirkstoff wie Bifenazat besprĂŒhen.

Um Teeschuppen zu verwalten, können ZĂŒchter natĂŒrliche Feinde, wie zum Beispiel parasitĂ€re Wespen, freisetzen. Milde Befall kann oft leicht von PflanzenoberflĂ€chen abgewischt werden. Eine Anwendung von Gartenbauöl ist auch eine wirksame Kontrolle fĂŒr Waagen; Eine wöchentliche Anwendung, die bis zu dreimal wiederholt wird, kann notwendig sein.

Video-Guide: Curious Beginnings | Critical Role | Campaign 2, Episode 1.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen