Men√ľ

Garten

Weiße Pulvrige Form Auf Der Jade-Anlage

Jade (crassula ovata oder c. Argentea) ist eine sukkulente, die oft als zimmerpflanze verwendet wird. Diese wohlerzogene pflanze f√ľgt sich in den usda-klimazonen 9 bis 11 in die landschaft ein, wo sie von vernachl√§ssigung lebt. Wenige sch√§dlinge oder krankheiten beeinflussen jade, aber wenn wei√üe pulverige form auf seinen bl√§ttern erscheint, ist es oft das ergebnis von...

Weiße Pulvrige Form Auf Der Jade-Anlage


In Diesem Artikel:

Jade (Crassula ovata oder C. argentea) ist eine Sukkulente, die oft als Zimmerpflanze verwendet wird. Diese wohlerzogene Pflanze f√ľgt sich in den USDA-Klimazonen 9 bis 11 in die Landschaft ein, wo sie von Vernachl√§ssigung lebt. Wenige Sch√§dlinge oder Krankheiten beeinflussen Jade, aber wenn wei√üe pulverige Form auf seinen Bl√§ttern erscheint, ist es oft das Ergebnis von Umweltproblemen. Getreu ihrer pflegeleichten Natur kehren die Jade jedoch vom richtigen Mehltau zur√ľck, sobald sie richtig behandelt sind.

Echter Mehltau

Echter Mehltau wird durch mehrere verschiedene Pilze verursacht, die in einer d√ľnnen Schicht auf Pflanzengeweben wachsen. In mehrj√§hrigen Pflanzen wie Jade k√∂nnen die Pilzk√∂rper in den Knospen √ľberwintern und wieder auftauchen, wenn die Bedingungen f√ľr ihr Wachstum ideal sind. Sporen werden oft vom Wind auf neue, nicht infizierte Pflanzen verteilt oder in Gew√§chsh√§usern von Pflanze zu Pflanze verteilt. Temperaturen zwischen 60 und 80 Grad Fahrenheit sind f√ľr die Keimung erforderlich, zusammen mit einer relativen Luftfeuchtigkeit von √ľber 90 Prozent. Stehendes Wasser auf Bl√§ttern ist nicht notwendig und kann in einigen F√§llen sogar die Sporenkeimung hemmen. Stehendes Wasser ermutigt andere Pilzwachstum, so sollte es abgeraten werden.

Beschädigung

Echter Mehltau beginnt als wei√üe, pulvrige Schicht auf den Blattoberfl√§chen der Pflanze, breitet sich aber bald aus, durchdringt Pflanzengewebe und sendet Sporen aus. Aufkommende Vegetation kann winzig oder verzerrt sein und mit wei√üem Mehltau bedeckt sein. Jade Pflanzen entwickeln auch korkbraune L√§sionen, wo Mehltau sich durchsetzt. Wenn nicht, wird sich dieser Mehltau weiter ausbreiten, was zu einem Blattabfall und dem letztendlichen Tod der Jadepflanze f√ľhren wird.

Kulturelle Kontrolle

Kulturelle Kontrolle ist wirksam bei Mehltau. Plant jade Pflanzen in voller Sonne und trimmen sie, um eine bessere Luftzirkulation zu f√∂rdern. Reduzieren Sie die Bew√§sserung, wenn der Boden der Pflanze oft feucht ist; Lassen Sie den Boden immer trocknen, bevor Sie Jadepflanzen bew√§ssern. Mehltau Sporen k√∂nnen mit Wasser get√∂tet werden, aber vorsichtig sein, die Pflanze fr√ľh am Tag zu benetzen, so dass sie vollst√§ndig trocknen kann. Stoppt die Vernebelung von Hausjaden, w√§ssert sie stattdessen an der Basis der Pflanze, da Feuchtigkeit um die Pflanze herum das Wachstum von echtem Mehltau f√∂rdert.

Chemische Kontrolle

F√ľr chronisch befallene Pflanzen oder solche, die Opfer von Umweltbedingungen sind, auf die der G√§rtner keinen Einfluss hat, stehen mehrere Chemikalien zur Verf√ľgung. Testen Sie ein sicheres Pestizid wie Garten- oder Nim√∂l auf einer kleinen Stelle auf Ihrer Jade, bevor Sie die gesamte Pflanze gr√ľndlich bespr√ľhen. Wenn eine Au√üenjade vergilbt oder Anzeichen von Sonnenbrand zeigt, verwenden Sie einen Sonnenschutz, bis Anzeichen von Mehltau verschwunden sind, um schwere Sch√§den zu vermeiden. Niemals Garten√∂le bei Temperaturen √ľber 90 Grad auftragen.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen