Men√ľ

Garten

Weiße Fuzzy Houseplant Wanzen

Houseplants erhellen sogar den dunkelsten raum, f√ľgen ein wenig leben hinzu und bringen etwas von drau√üen herein. F√ľr alles, was sie geben, werden diese adaptiven pflanzen im allgemeinen mit schutz vor den meisten krankheiten und sch√§dlingen belohnt. Leider scheinen ein paar sch√§dlinge, wie der wei√üe, faule wolll√§use, immer noch ihren weg zu finden...

Weiße Fuzzy Houseplant Wanzen


In Diesem Artikel:

Zimmerpflanzen können Schädlinge aufnehmen, wenn sie die warmen Monate draußen verbringen.

Zimmerpflanzen können Schädlinge aufnehmen, wenn sie die warmen Monate draußen verbringen.

Houseplants erhellen sogar den dunkelsten Raum, f√ľgen ein wenig Leben hinzu und bringen etwas von drau√üen herein. F√ľr alles, was sie geben, werden diese adaptiven Pflanzen im Allgemeinen mit Schutz vor den meisten Krankheiten und Sch√§dlingen belohnt. Ungl√ľcklicherweise scheinen ein paar Sch√§dlinge, wie der wei√üe, faulige Wolll√§use, immer noch ihren Weg zu den Zimmerpflanzen zu finden.

Wollläuse

Viele Wollm√ľckenarten werden auf Zimmerpflanzen gefunden, die nach einer Saison im Freien oder bei Neuanschaffungen aus einem befallenen Gew√§chshaus hereingebracht werden. Diese pink bis grau, segmentierten Sch√§dlinge erreichen etwa 1/5 Zoll lang und wachsen eine wachsartige oder cottonyy Beschichtung, die ihnen oft eine fusselige, pl√ľschige Erscheinung gibt. Wenn Ameisen in Ihrem Haus ein Problem sind, ist es wahrscheinlich, dass sie die Wolll√§use f√ľr ihren klebrigen, s√ľ√üen Honigtau bewirtschaften.

Beschädigung

Wolll√§use sind saftfressende Insekten, die sich in Gruppen auf den Unterseiten der Bl√§tter sammeln und das Gewebe perforieren, um die nahrhafte Fl√ľssigkeit darin abzuleiten. Leicht befallene Pflanzen k√∂nnen keine Symptome zeigen, aber wenn der Befall zunimmt, werden die Bl√§tter gelb oder fallen ab oder die ganze Pflanze wird ungesund. W√§hrend sie f√ľttern, scheiden Wolll√§use Honigtau aus, der Ameisen und gelegentlich ru√üige Formkolonien anzieht.

Kulturelle Kontrolle

Wenn Wolll√§use eindringen, nehmen Sie kleinere Pflanzen an die K√ľchensp√ľle und sprengen Sie die Sch√§dlinge von den Bl√§ttern und Stielen mit der Sp√ľle. Gr√∂√üere Pflanzen k√∂nnen erfordern, dass Sie manuell Schmierl√§use entfernen, indem Sie Alkohol direkt auf die Sch√§dlinge mit einem Wattest√§bchen auftragen oder sie sorgf√§ltig abreiben. Wenn Ameisen anwesend sind, folge ihrer Spur zu ihrem Zugangspunkt und versiegele sie, um ihren Wiedereintritt zu verhindern, da sie die Wolllauskolonien sch√ľtzen und ihnen helfen, sich auszubreiten.

Chemische Kontrolle

Chemische Kontrolle wird bei Zimmerpflanzen nur selten ben√∂tigt, aber wenn Ihre Pflanze br√ľchig oder besonders wertvoll ist, kann dies gerechtfertigt sein. Wolll√§use reagieren gut auf w√∂chentliche Behandlungen mit Insektiziden Seife oder Garten√∂l, aber achten Sie darauf, Ihre Pflanze von hellen, hei√üen Fenstern zu entfernen, bevor Sie beides anwenden. Sehr schlechter Befall oder hochresistente Wolllauskolonien k√∂nnen mit einem systemischen Insektizid wie Imidacloprid behandelt werden, das auf den Boden Ihrer Zimmerpflanze aufgetragen wird; Bewegen Sie die Pflanze an einen schattigen Ort im Freien, bevor Sie dieses Pestizid anwenden.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen