MenĂŒ

Garten

Welcher Helleborus BlĂŒht Im Winter?

Die gattung helleborus, die auch als hellebore, lentnerose und winterrose bezeichnet wird, enthĂ€lt etwa 15 arten von stauden, die wegen ihrer ledrigen blĂ€tter und atemberaubenden blĂŒten, die im spĂ€therbst bis zum frĂŒhen frĂŒhjahr blĂŒhen, geschĂ€tzt werden. Es gibt einige sorten von hellebores, die in den wintermonaten blĂŒhen, und einige von diesen visuell...

Welcher Helleborus BlĂŒht Im Winter?


In Diesem Artikel:

Die Gattung Helleborus, die auch als Hellebore, Lentnerose und Winterrose bezeichnet wird, enthĂ€lt etwa 15 Arten von Stauden, die wegen ihrer ledrigen BlĂ€tter und atemberaubenden BlĂŒten, die im SpĂ€therbst bis zum frĂŒhen FrĂŒhjahr blĂŒhen, geschĂ€tzt werden. Es gibt mehrere Sorten von Hellebores, die in den Wintermonaten blĂŒhen, und einige dieser visuell beeindruckenden Sorten wachsen in mediterranen Klimazonen. Diese Pflanzen blĂŒhen oft fĂŒr 6 bis 8 Wochen in den Farben Rosa, GrĂŒn, Creme und Weiß.

Helleborus argutifolius

Helleborus argutifolius, allgemein bekannt als "Silver Lace" korsischer Nieswurz, ist in den PflanzenhĂ€rtezonen 6 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart. Diese Sorte korsischen Nieswurzes trĂ€gt silberblaues Laub und blĂŒht im spĂ€ten Winter bis zum frĂŒhen FrĂŒhjahr apfelgrĂŒn. Es ist hirschresistent, bevorzugt volle bis teilweise Sonne und bildet ein ideales MittelstĂŒck fĂŒr Winterlandschaften.

Helleborus Niger

Helleborus niger umfasst mehrere winterblĂŒhende Sorten, die in mediterranen Klimazonen winterhart sind. Diese Gruppe von Nieswurzpflanzen produziert typischerweise weiße BlĂŒten. "Double Fashion" Christmas Rose ist eine seltene Doppelform von Helleborus niger, die von Herbst bis Winter weiße, gekrĂ€uselte BlĂŒten mit goldgelben StaubgefĂ€ĂŸen bildet. Er wĂ€chst in den USDA-Zonen 4 bis 9 und bevorzugt Halbschatten. "HGC Jacob" Christmas Rose blĂŒht zwischen November und April und wĂ€chst in den Zonen 4 bis 9. Ihre einzelnen duftenden BlĂŒten sind anfangs rein weiß, werden aber mit zunehmendem Alter hellgrĂŒn. KĂŒhle Temperaturen können rosa gefĂ€rbte BlĂŒten erzeugen. "HGC Joel" Hellebore ist auch in den USDA-Zonen 4 bis 9 winterhart und beginnt Ende November bis Anfang Dezember mit der Produktion weißer BlĂŒten.

Helleborus ballardiae

Helleborus ballardiae Sorten produzieren Winterblumen in verschiedenen Rosatönen und bevorzugen Halbschatten. "HGC Cinnamon Snow" Hellebore ist in den USDA-Zonen 5 bis 9 winterhart und produziert zimtrosa Knospen, die sich öffnen, um weiße BlĂŒten zu entdecken, die mit Rosen- und ZimtfĂ€rbung bedeckt sind. Helleborus ballardiae "HGC Pink Frost" Hellebore ist auch in den USDA-Zonen 5 bis 9 winterhart und hat seinen Namen von den rosa BlĂŒten, die er im Herbst bis zum Winter produziert. Diese BlĂŒten reifen zu einem tieferen rosa Ton und ergĂ€nzen das silbrig-grĂŒne Laub und die roten Stiele. "HGC Shooting Star" Christmas Rose ist in den USDA-Zonen 4 bis 9 winterhart und produziert auffĂ€llige weiße BlĂŒten, die sich mit zunehmendem Alter ebenfalls rosa fĂ€rben.

Helleborus ericsmithii

"HGC Silvermoon" ist eine Sorte von Helleborus ericsmithii, die in den USDA-Zonen 4 bis 9 gedeiht. Im Herbst und Winter bietet sie große, langanhaltende, cremeweiße BlĂŒten, die sich jung fĂ€rben und zu einer dĂŒsteren Rosenfarbe reifen gegen silbernes Laub und rosige Stiele. Ice Breaker Max "HGC Winters Glow" ist eine weitere H. ericsmithii-Sorte, die in den Zonen 4 bis 9 winterhart ist. Ihre cremefarbenen BlĂŒten haben eine grĂŒne FĂ€rbung und StaubgefĂ€ĂŸe, die Wimpern Ă€hneln; sein Laub ist glĂ€nzend und grĂŒn. Der Vancouver Medallion Hellebore, der in den USDA-Zonen 4 bis 9 robust ist, wurde zuvor "Candy Love" genannt. Sein immergrĂŒnes Laub bietet Kontrast fĂŒr seine cremefarbenen BlĂŒten, die sich zu gelbgrĂŒn mit einer rosa Rouge verdunkeln, die spĂ€ter zu einer Schokoladenfarbe wird.


Video-Guide: Helleborus niger - Christrose, Christmas Rose.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen