MenĂŒ

Garten

Wann Narcissus Zu WĂ€ssern

Zarte, elfenbeinfarbene papierweiße, duftende sternhaufen, sonnige, große narzissen - alles narzissen (narzissen). Diese frĂŒhen frĂŒhlingsblumen wachsen von den im spĂ€ten herbst in den pflanzenhĂ€rtezonen 3 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums gepflanzten blumenzwiebeln, abhĂ€ngig von der sorte. Narzissen werden normalerweise in gruppen gepflanzt...

Wann Narcissus Zu WĂ€ssern


In Diesem Artikel:

Schalenförmige Zentren sind ein charakteristisches Merkmal von NarzissenblĂŒten.

Schalenförmige Zentren sind ein charakteristisches Merkmal von NarzissenblĂŒten.

Zarte, elfenbeinfarbene Papierweiße, duftende Sternhaufen, sonnige, große Narzissen - alles Narzissen (Narzissen). Diese frĂŒhen FrĂŒhlingsblumen wachsen von den im spĂ€ten Herbst in den PflanzenhĂ€rtezonen 3 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums gepflanzten Blumenzwiebeln, abhĂ€ngig von der Sorte. Narzissen werden gewöhnlich in Gruppen in BlumenrĂ€ndern und SteingĂ€rten gepflanzt und in Rasen eingebĂŒrgert, aber eine gute Drainage ist notwendig, wo auch immer sie sich befinden, da die Zwiebeln feuchtigkeitsempfindlich sind.

Pflanzzeit

Narzissenbirnen sind in der Regel 6 cm tief im mittleren bis spĂ€ten Herbst gepflanzt. Wasser die Zwiebeln gut bei Pflanzzeit - etwa 1 bis 2 Zoll Wasser in ein bis zwei gute EinwĂŒrfe. In milden Winterklimaten mit regnerischen Wintern pflanzen Sie die Zwiebeln kurz vor Beginn der Regenzeit und halten Sie die BewĂ€sserung an, bevor der Regen einsetzt. Feuchtigkeit veranlasst die Zwiebeln, Wurzeln auszusenden, was zu Pilzinfektionen fĂŒhren kann, solange der Boden noch warm ist. Sobald das Wetter abkĂŒhlt, ist der Pilz im Boden nicht mehr aktiv.

Wachstumsphase

Geben Sie Narzissen mit etwa einem Zoll Wasser pro Woche, wĂ€hrend sie Laub und Blooming anziehen. Zwiebeln, die unter BĂ€umen gepflanzt werden, sollten wegen der Konkurrenz um Wasser mit durstigen Baumwurzeln zweimal pro Woche gegossen werden. Nach dem Verblassen der BlĂŒten drei Wochen lang gießen. Dadurch kann das Laub lĂ€nger bestehen bleiben, um in der nĂ€chsten Saison krĂ€ftiger zu wachsen.

NachblĂŒte

Nachdem die BlĂŒten verblasst sind und das Narzissenlaub abgestorben ist, gieße nicht. Wenn das Wetter warm ist und die Zwiebeln in feuchtem Boden sind, verfaulen sie leicht. Narzissen sind nicht geeignet fĂŒr gemischte Grenzen mit anderen Pflanzen, die im Sommer Wasser benötigen oder an niedrigen Stellen, an denen sich Wasser ansammelt. Narzissen an durchwegs feuchten Sommerstandorten sollten im Herbst an einer neuen Stelle zur Wiederbepflanzung angehoben und eingelagert werden.

Narzissenblindheit

Ein Zeichen dafĂŒr, dass Ihre Narzissen wĂ€hrend ihrer Entwicklung nicht genug Wasser bekommen haben, ist ein Zustand, der als Narzissenblindheit bekannt ist. Wenn Narzissen, die frĂŒher gut blĂŒhten, keine BlĂŒten produzieren, gelten sie als "blind". WĂ€hrend das GedrĂ€nge und das Fehlen von verblassendem Laub an der richtigen Stelle zur Narzissenblindheit beitragen, ist der Mangel an ausreichendem Wasser ein SchlĂŒsselfaktor. Halten Sie die Pflanzen gut bewĂ€ssert, bis das Laub abstirbt, und mulchen Sie den Bereich, um Feuchtigkeit zu behalten, um die BlĂŒte in der nĂ€chsten Saison zu verbessern. Wenn es nicht besser geht, heben und teilen Sie die Lampen.


Video-Guide: Der FrĂŒhling wacht auf!.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen