Menü

Garten

Wann Flüssiges Eisen Für Pflanzen Verwenden?

Wenn sie anfangen, gelbes laub und verringertes wachstum unter ihren pflanzen zu bemerken, kann der boden in ihrem garten eisenprobleme haben. Wenn pflanzen eisen fehlt, beeinträchtigt der mangel ihr aussehen. Pflanzen in eisenarmem boden können einen zustand namens chlorose entwickeln. Gärtner können diesen zustand mit flüssigem eisen behandeln.

Wann Flüssiges Eisen Für Pflanzen Verwenden?


In Diesem Artikel:

Azaleen sind anfälliger für Eisenprobleme als andere Pflanzen.

Azaleen sind anfälliger für Eisenprobleme als andere Pflanzen.

Wenn Sie anfangen, gelbes Laub und verringertes Wachstum unter Ihren Pflanzen zu bemerken, kann der Boden in Ihrem Garten Eisenprobleme haben. Wenn Pflanzen Eisen fehlt, beeinträchtigt der Mangel ihr Aussehen. Pflanzen in eisenarmem Boden können einen Zustand namens Chlorose entwickeln. Gärtner können diesen Zustand mit flüssigem Eisen behandeln.

Eisenchlorose

Mehrere Bedingungen können zu Eisenchlorose in Ihren Pflanzen führen. Pflanzen, die in Böden mit einer hohen Konzentration von Kalk leben, die Calciumverbindungen enthalten, und mit einem pH-Wert über 7,0 sind anfällig für Chlorose. Diese Bodenbedingungen hemmen die Löslichkeit von Eisen, so dass Pflanzen den Nährstoff nur schwer aufnehmen können. Überwasser kann auch zu einem Eisenmangel führen. Ein Sauerstoffmangel in wasserdurchtränktem Boden führt zu ungesunden Wurzeln. Beschädigte Wurzeln absorbieren nicht genug Eisen. Bedingungen, die die Chlorose verschlimmern, sind überschüssiges Salz im Boden und hohe Konzentrationen anderer Nährstoffe wie Kupfer, Mangan, Phosphat und Zink. Pflanzen, die anfälliger für Chlorose sind, umfassen Azaleen, Blaubeeren, blühenden Hartriegel, Heidekraut und Rhododendron.

Symptome der Eisenchlorose

Wenn eine Pflanze Eisen fehlt, zeigen die jüngsten Blätter die meisten Systeme. Die Blätter verfärben sich gelb, aber die Venen bleiben grün, ein Zustand, der Chlorose genannt wird. In schweren Fällen können die Blätter eine weißliche Farbe annehmen, auch wenn die Venen grün bleiben. Einige Pflanzen weisen auch braune Flecken zwischen den Blattadern und den Blatträndern auf. Schließlich vertrocknen die Blätter, schrumpfen und fallen. Das Wachstum der Früchte, Triebe und Wurzeln kann sich ebenfalls verlangsamen. Wenn der Zustand über Jahre anhält, können Pflanzen sterben.

Flüssiges Eisen

Flüssiges Eisen, entweder cheliertes Eisen oder Eisensulfat, ist eine synthetische Substanz, die von Gartengeschäften erhältlich ist, um Pflanzen zu helfen, sich von Chlorose zu erholen. Gärtner und professionelle Landschaftsgärtner wenden flüssiges Eisen auf Bäume, Ziersträucher, Rasen, Golfplätze und Sportplätze an. Flüssiges Eisen hat ein stechendes Aroma. Die aktiven Bestandteile in flüssigem Eisen sind Eisenlignosulfonat und Wasser. Sie können flüssiges Eisen in Gallonenbehältern und großen Mengen kaufen. Pflanzen nehmen die Substanz sofort auf und zeigen innerhalb von 48 Stunden Anzeichen einer Erholung.

Anwendung

Nachdem Sie das flüssige Eisen gemäß den Anweisungen auf dem Etikett der Lösung verdünnt haben, können Sie es direkt auf junge Blätter sprühen. Gärtner sollten die Anwendungsrichtlinien sorgfältig befolgen. Überschüssiges flüssiges Eisen kann zu anderen Problemen wie Zink- und Manganmangel führen. Während flüssiges Eisen eine sofortige Erleichterung für Pflanzen darstellt, ist es keine ausreichende langfristige Lösung für einen Eisenmangel. Wenn die Pflanzen in gut entwässerten Böden gehalten werden, die mit Schwefel versetzt sind, um den pH-Wert zu senken, kann dies dazu beitragen, dass Eisen im Boden für Pflanzen besser verfügbar wird.


Video-Guide: Das Düngen von Topfpflanzen mit Volldünger.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen