Menü

Garten

Wann Frühling Blühende Kletterrosen Zu Beschneiden?

Viele altmodische kletterrosen gelten als einmal blühende sträucher, die im frühling aromatische blumen produzieren. Die rosa-pflanzengattung wächst in den klimazonen 3 bis 10 des us-landwirtschaftsministeriums in abhängigkeit von der sorte. Die blühenden rosen im frühling blühen einmal im jahr. Die rosen dauern ungefähr drei...

Wann Frühling Blühende Kletterrosen Zu Beschneiden?


In Diesem Artikel:

Kletterrosen, die im Frühling blühen

Kletterrosen, die im Frühling blühen

Viele altmodische Kletterrosen gelten als einmal blühende Sträucher, die im Frühling aromatische Blumen produzieren. Die Rosa-Pflanzengattung wächst in den Klimazonen 3 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums in Abhängigkeit von der Sorte. Die blühenden Rosen im Frühling blühen einmal im Jahr. Die Rosen dauern ungefähr drei Wochen und verblassen dann langsam. Zu den beliebtesten Kletterrosen gehören "May Queen" und "Silver Moon". Diese Arten von Kletterrosen müssen nach dem Verblassen der Blumen im Frühsommer gepflegt werden.

Pflanzen

Kletterrosen brauchen zwei bis drei Jahre, bevor der Schnitt beginnt. Die Pflanze setzt in den ersten Jahren nach der Pflanzung Wurzeln und akklimatisiert sich an die Umwelt. Während dieser Zeit wachsen in der Kletterrose neue Stöcke mit Knospen, die anschwellen und zusätzliche Stöcke produzieren, die Pausen genannt werden. Die Unterbrechungen sind seitliche Stöcke, die Sie zum Gitter oder zur anderen Unterstützung ausbilden können. Wenn Sie die Kletterrose zu früh in ihrem Lebenszyklus beschneiden, eliminieren Sie einige dieser Seitenstöcke und der Strauch erreicht möglicherweise nicht sein volles Potenzial.

Größe

Beschneide die seitlichen Stäbchen, sobald sie etwa so groß sind wie ein Bleistift und erreiche die gewünschte Höhe oder Länge für deine Struktur. Stöcke, die klein und dünn sind, können das Gewicht der Rosen möglicherweise nicht tragen. Wenn die Blüte anschwillt und sich ausdehnt, kann sich der Stock biegen und vom Druck brechen. Dies könnte zu Krankheiten führen, die Ihren Kletterrosenstrauch infizieren. Zerschneide schwache oder spindeldürre Stöcke und lass die größeren Stöcke wachsen.

Verblassende Blumen

Toter Kopf (entfernen Sie verbrauchte Blüten) die Kletterrose, während sie blüht. Benutze eine scharfe Schere, um die sterbende Blume abzuschneiden. Dies ermutigt die Pflanze, weiterhin neue Rosen zu produzieren. Wenn der Busch endlich aufhört zu blühen, ist es Zeit für die nächste Vegetationsperiode zu beschneiden. Schneiden Sie die Seitenstöcke, die dem Spalier oder der Stütze entwachsen sind, zurück. Entferne Stöcke, die nicht gut produziert haben, um mehr Energie auf die aktiveren Stöcke zu lenken. Schneiden Sie alle Canes aus, die während der Vegetationsperiode beschädigt wurden. Einmal blühende Rosen produzieren Blumen auf Stöcken, die ein Jahr alt sind. Vermeiden Sie das Beschneiden des neuen Wachstums, das während der laufenden Saison produziert wird.

Infestationen

Jedes Mal, wenn Sie einen Stock sehen, der schwarz geworden ist oder sich anfühlt, schneiden Sie ihn aus und entsorgen Sie ihn als Gartenabfall. Werfen Sie das erkrankte Rohr nicht auf den Komposthaufen. Schneide den infizierten Stock bis zu einem Punkt zurück, an dem das gesunde Holz im Stock weiße Farbe hat. Machen Sie den Schnitt in einem Winkel von 45 Grad zur Innenseite der Kletterrosette.


Video-Guide: Kletterrosen schneiden.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen