Men├╝

Garten

Wann Sollte Man Sparaxis Zwiebeln Pflanzen?

Reisende, die im fr├╝hling durch s├╝dafrikas westkarroo und das s├╝dwestliche kapgebiet wandern, werden helle vorf├╝hrungen verschiedener einheimischer spraxis-arten in voller bl├╝te erleben. Auch bekannt als wandblume oder harlekin-blume, haben diese bunten mitglieder der familie iris offene sternf├Ârmige wei├č, orange,...

Wann Sollte Man Sparaxis Zwiebeln Pflanzen?


In Diesem Artikel:

Reisende, die im Fr├╝hling durch S├╝dafrikas Westkarroo und das s├╝dwestliche Kapgebiet wandern, werden helle Vorf├╝hrungen verschiedener einheimischer Spraxis-Arten in voller Bl├╝te erleben. Auch bekannt als Wandblume oder Harlekin-Blume, haben diese bunten Mitglieder der Familie der Iris offene sternf├Ârmige wei├če, orange, lavendelfarbene, gelbe oder rosa Bl├╝ten, die oft mit kontrastierenden symmetrischen Mustern zentriert sind. Die Pflanzen sind widerstandsf├Ąhig gegen├╝ber den Winterh├Ąrtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums und in den Zonen 7 und 8 mit Winterschutz. In Warm-Winter-Zonen sollte Sparaxis im Herbst gepflanzt werden. In den USDA-Zonen 4 bis 6 im Fr├╝hjahr pflanzen.

Pflanzen in mediterranen Klimaten

Pflanzenzwiebeln im Sp├Ątsommer oder fr├╝hen Herbst. Legen Sie sie mit der spitzen Seite 2 cm hoch. Platziere sie im Garten 4 cm auseinander. F├╝r Beh├Ąlter, legen Sie sie etwas n├Ąher zusammen. Bew├Ąssern Sie die Zwiebeln sofort und bedecken Sie den Bereich mit einer Schicht Mulch. Gie├čen Sie Gartenpflanzen nach Bedarf, besonders in den ersten sechs Wochen nach dem Pflanzen. W├Ąhrend der Wachstumsperiode, falls erforderlich, Regen mit Bew├Ąsserung erg├Ąnzen. Wasserbeh├Ąlter regelm├Ą├čig pflanzen. Da sein Heimatland ein mediterranes Klima ist, ist Sparaxis in mediterranen Klimazonen rund um die Welt, einschlie├člich S├╝d- und K├╝stenkaliforniens, sehr beliebt. Es ist eine beliebte Zwiebelpflanze in der Gegend von San Francisco in Los Angeles und hat sich sogar entlang der zentralen kalifornischen K├╝ste eingeb├╝rgert.

Pflanzung in Kalt-Winter-Klimaten

Pflanze Sparaxis Zwiebeln im Fr├╝hjahr nach dem letzten Frost. Sie brauchen volle Sonne zum bl├╝hen. Plant 5 Zoll tief und 2 bis 3 Zoll auseinander. Sparaxis-Lampen sind bei 25 Grad Fahrenheit oder niedriger besch├Ądigt, so sch├╝tzen Sie Gartenf├╝hler vor K├Ąlte, wenn Sie beabsichtigen, sie f├╝r das n├Ąchste Jahr zu speichern. Graben Sie sie aus dem Garten und lagern Sie sie wie Gladiolusknollen. Technisch gesehen haben Sparaxis eher Knollen als Knollen. Wenn sie in Containern sind, bewegen Sie den Container in einen frostfreien Bereich, um zu ├╝berwintern. Einige G├Ąrtner behandeln Sparaxis jedes Jahr als Einweg- und Pflanzenneuzwiebeln.

Pflanzenmerkmale

Sparaxis sind f├╝r Gebiete geeignet, in denen Herbst-, Winter- und Fr├╝hlingsregen und trockene, hei├če Sommer herrschen. Nachdem sie bl├╝hen, stirbt das Laub ab und die Zwiebel bleibt bis zur n├Ąchsten Vegetationsperiode stehen - Herbst im warmen Winterklima, Fr├╝hling im kalten Winterklima. F├╝r Zwiebeln, die im Boden bleiben, schneiden Sie das getrocknete Laub ab, anstatt es loszuziehen. Sch├╝tzen Sie in den Zonen 7 und 8 die Gartenbeete mit einer Schicht Mulch und w├Ąhlen Sie einen gesch├╝tzten Bereich, der im Winter w├Ąrmer bleibt. Blumen werden ├╝ber dem F├Ącher der gr├╝nen Bl├Ątter auf drahtigen Stielen gehalten, jedes mit einigen Knospen. Die gesamte Pflanzenh├Âhe betr├Ągt 12 bis 18 Zoll.

Arten von Sparaxis

Es gibt sechs wilde Arten von Sparaxis. Nur wenige von ihnen sind au├čerhalb Afrikas erh├Ąltlich. Zwei Arten, S. tricolor und S. elegans, wurden hybridisiert, um eine breite Palette von Bl├╝tenfarben und zentrale Farbmuster zu erzeugen. Diese beiden Arten plus Hybridsorten sind weit verbreitet. Einige Sorten, die Sie finden k├Ânnten, sind "Feuerk├Ânig" mit roten Bl├╝ten; wei├č bl├╝hende "Alba Maxima"; "Horning", mit lila Blumen und "Robert Schuman", die rot gestreifte wei├če Bl├╝ten tr├Ągt.


Video-Guide: ABC TV | How To Make Sparaxis Tricolor Paper Flower From Crepe Paper - Craft Tutorial.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen