MenĂŒ

Garten

Wann Lila Wintercreepers Pflanzen?

Purple wintercreeper (euonymus fortunei "coloratus") hat seinen namen von seinen immergrĂŒnen grĂŒnen blĂ€ttern, die im herbst violett werden. Diese weitlĂ€ufige bodenbedeckung oder rebe verbreitet sich schnell durch unterirdische lĂ€ufer und oberflĂ€chenwurzeln und toleriert die meisten boden- und wachstumsbedingungen. Hardy in der us-abteilung fĂŒr...

Wann Lila Wintercreepers Pflanzen?


In Diesem Artikel:

Purple Wintercreeper wÀchst in stÀdtischen Bedingungen.

Purple Wintercreeper wÀchst in stÀdtischen Bedingungen.

Purple Wintercreeper (Euonymus Fortunei "Coloratus") hat seinen Namen von seinen immergrĂŒnen grĂŒnen BlĂ€ttern, die im Herbst violett werden. Diese weitlĂ€ufige Bodenbedeckung oder Rebe verbreitet sich schnell durch unterirdische LĂ€ufer und OberflĂ€chenwurzeln und toleriert die meisten Boden- und Wachstumsbedingungen. Hardy im US-Landwirtschaftsministerium PflanzenhĂ€rtezonen 4 bis 9, kann es fast ganzjĂ€hrig in warmen Klimazonen gepflanzt werden.

Pflanzzeit

Purple Wintercreeper Euonymus wird in der Regel aus GĂ€rtner Transplantationen angebaut. Diese winterharte immergrĂŒne Pflanze kann vom frĂŒhen FrĂŒhling bis zum spĂ€ten Herbst gepflanzt werden. Pflanzen Sie es in voller Sonne, um in gut durchlĂ€ssigen, aber leicht feuchten Boden zu schattieren. Befruchten Sie lila Winterkriechpflanze, manchmal bekannt als purpleeleaf wintercreeper, im FrĂŒhling, aber nur wenn Wachstum langsam scheint. Im Allgemeinen braucht die Pflanze keine DĂŒngung, und zu viel DĂŒnger kann das wuchernde Wachstum fördern, was sie anfĂ€lliger fĂŒr Insekten- und Krankheitsprobleme macht.

Bilden

Einmal gepflanzt, verbreitet sich lila Winterkriechpflanze schnell und wĂ€chst typischerweise 6 Zoll bis 2 Fuß hoch mit einer Ausbreitung von 1 bis 4 Fuß. Wie Efeu verbreitet es sich durch unterirdische LĂ€ufer und OberflĂ€chenwurzeln. Es wird WĂ€nde, ZĂ€une oder sogar andere Pflanzen und StrĂ€ucher hochklettern. Es toleriert eine Vielzahl von Bedingungen und funktioniert gut auf Wegen, in formellen Beeten oder zur Verringerung der Bodenerosion an HĂ€ngen.

SchÀdlinge und Krankheit

Purple Wintercreeper ist eine pflegeleichte Pflanze, die jedoch anfĂ€llig fĂŒr einige Krankheiten und SchĂ€dlinge ist. Die Euonymus-Skala ist ein kleines Insekt, das sich in Kolonien an den StĂ€ngeln und BlĂ€ttern der Pflanzen sammelt. Symptome sind gelbe bis cremefarbene Flecken auf den BlĂ€ttern. Behandeln Sie die Haut, indem Sie infizierte StĂ€ngel abschneiden und zerstören, oder besprĂŒhen Sie die Pflanzen mit insektizidem Öl oder Seife und beschichten Sie die BlĂ€tter gut. Durch die Kronengalle bilden sich an den Wurzeln und an der Basis der Pflanzen braune oder cremefarbene Gallen. Es gibt kein Heilmittel. Um zu verhindern, dass sich die Galle ausbreitet, kannst du alle infizierten Pflanzen ausgraben und zerstören.

Vorsicht

Da sich der lila WinterlĂ€ufer so schnell durch Samen und LĂ€ufern ausbreitet, gilt er im Mittleren Westen und Osten der Vereinigten Staaten als invasiv. Pflanzen Sie es nicht in der NĂ€he von offenen, grasbewachsenen FlĂ€chen, wo es in die Wildnis entweichen kann; Schneide es hĂ€ufig zurĂŒck, um sein wucherndes Wachstum zu kontrollieren.


Video-Guide: GrĂŒn, die 1.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen