MenĂŒ

Garten

Wann Orchidee Glad GlĂŒhbirnen Zu Pflanzen

Die orchidee ist eine blume, die viele namen trÀgt, obwohl die, die sie normalerweise auf tasche der birnen in gartenlÀden finden, gladiolus acidanthera ist. Achten sie jedoch darauf, dass die zwiebeln als "pfauenorchidee" oder gladiolus murielae bezeichnet werden. Egal, wie sie es nennen, sie werden feststellen, dass...

Wann Orchidee Glad GlĂŒhbirnen Zu Pflanzen


In Diesem Artikel:

Manche pflanzen nach dem Kalender, andere nach der Temperatur.

Manche pflanzen nach dem Kalender, andere nach der Temperatur.

Die Orchidee ist eine Blume, die viele Namen trĂ€gt, obwohl die, die Sie normalerweise auf Tasche der Birnen in GartenlĂ€den finden, Gladiolus acidanthera ist. Achten Sie jedoch darauf, dass die Zwiebeln als "Pfauenorchidee" oder Gladiolus murielae bezeichnet werden. Egal, wie Sie es nennen, Sie werden feststellen, dass die orchideenartigen BlĂŒten nicht nur an einen tropischen Dschungel erinnern, sondern vor allem abends den Garten mit einem leichten, sĂŒĂŸen Duft erfĂŒllen. OrchideenfrĂŒchtchen gelten als Sommerblumen, daher ist es wichtig, die Pflanzung zu planen.

Zeitliche Koordinierung

WestkĂŒsten-GĂ€rtner, die es vorziehen, nach dem Kalender zu pflanzen, bekommen ihre orchideenfrohen Knollen von Anfang MĂ€rz bis Ende Juni in gestaffelten Chargen in den Boden. GĂ€rtner in Regionen mit kalten Wintern pflanzen die Zwiebeln von Mitte Mai bis Mitte Juni. Diese gestaffelte Pflanztechnik versorgt den GĂ€rtner wĂ€hrend der gesamten Vegetationsperiode mit blĂŒhenden Pflanzen.

Boden und Lufttemperatur

WĂ€hrend viele GĂ€rtner wĂ€hlen, nach dem Datum im Kalender oder in einem vorbestimmten Intervall nach dem letzten Frostdatum zu pflanzen, warten andere lieber, bis die Wachstumsbedingungen fĂŒr die bestimmte Pflanze ideal sind. Diese GĂ€rtner sollten warten, bis die Lufttemperatur ĂŒber 50 Grad Fahrenheit bleibt und die Bodentemperatur fĂŒr mindestens eine Woche ĂŒber 55 Grad bleibt. Kaufen Sie ein Bodenthermometer in einem Gartencenter und fĂŒgen Sie es in derselben Tiefe ein, in der Sie die Knolle pflanzen (3 bis 4 Zoll, abhĂ€ngig von der GrĂ¶ĂŸe der Knolle). Machen Sie dies am Morgen und am Nachmittag und verwenden Sie den Durchschnitt der beiden Temperaturen, um die tĂ€gliche Bodentemperatur zu bestimmen.

Beginnen Sie Zuhause

Orchideenfladen wachsen gut in Containern und wenn Sie in einer Region mit schnell wechselndem Wetter leben, ist dies der ideale Weg, um sie zu zĂŒchten. Wenn die Temperaturen unter 50 Grad fallen, bringen Sie den BehĂ€lter in einen warmen, sonnigen Bereich. Die Zwiebeln können auch in Containern gestartet und dann in den Garten gebracht werden, wenn der Boden wĂ€rmt. Seien Sie vorsichtig beim Umpflanzen, dass Sie die Wurzeln nicht stören - pflanzen Sie den ganzen Erdball aus dem Topf.

Wann die GlĂŒhbirnen ausgraben

Herauszufinden, wann die OrchideenblĂŒten aus dem Boden zu entfernen sind, ist genauso wichtig wie zu bestimmen, wann man sie anpflanzt. Orchideenblumenzwiebeln tolerieren Temperaturen bis 10 Grad Fahrenheit, so dass diejenigen, die in den PflanzenhĂ€rtezonen 7 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums gepflanzt sind, im Winter sicher im Boden gelassen werden. Die Experten von Missouri Botanical Garden schlagen jedoch vor, dass die Orchidee froh besser blĂŒhen wird, wenn die Zwiebel ausgegraben und gelagert wird, sogar in wĂ€rmeren Regionen. Warte, bis das Blattwerk zurĂŒckbleibt und die Zwiebeln ausgrĂ€bt. Schneiden Sie das Laub ab, bĂŒrsten Sie die Erde von den Zwiebeln und legen Sie sie fĂŒr zwei Wochen an einen schattigen, trockenen Ort, um zu hĂ€rten. Lagern Sie die OrchideenblĂŒten in einer Kiste mit trockenem Sand in einem Bereich, der 40 bis 50 Grad Fahrenheit bleibt, bis es Zeit ist, sie in der folgenden Saison zu pflanzen.


Video-Guide: Wie macht man ein ewiges Terrarium!.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen