MenĂŒ

Garten

Wann Lila Purple Pepper Zu Ernten?

Purpurrote paprikaschoten (capsicum annuum) Ă€hneln traditionellen grĂŒnen oder roten sorten mit ausnahme ihres auffĂ€lligen violetten farbtons. Sie erfordern die gleichen pflege- und wachstumsbedingungen wie andere paprika, aber wenn sie zur richtigen zeit geerntet werden, bleibt ihre attraktive violette farbe erhalten. Sorten von lila paprika gehören...

Wann Lila Purple Pepper Zu Ernten?


In Diesem Artikel:

Das Fleisch der meisten purpurroten Pfeffer ist noch grĂŒn.

Das Fleisch der meisten purpurroten Pfeffer ist noch grĂŒn.

Purpurrote Paprikaschoten (Capsicum annuum) Ă€hneln traditionellen grĂŒnen oder roten Sorten mit Ausnahme ihres auffĂ€lligen violetten Farbtons. Sie erfordern die gleichen Pflege- und Wachstumsbedingungen wie andere Paprika, aber wenn sie zur richtigen Zeit geerntet werden, bleibt ihre attraktive violette Farbe erhalten. Sorten von lila Paprika gehören "Lilac" und "Purple Belle".

Ernte Fenster

Die meisten Paprikasorten benötigen eine Ă€hnliche Zeitspanne, um vom Keimlings- bis zum Fruchtzuwachs zu wachsen. Im Allgemeinen sind die ersten reifen Paprikas innerhalb von 110 bis 150 Tagen der Keimung bereit fĂŒr die Ernte, obwohl das Umpflanzen der Paprikaschoten von in der Baumschule gezĂŒchteten SĂ€mlingen die Zeit auf nur 70 Tage verkĂŒrzen kann. Lila Pfeffer benötigt auch volle sechs bis acht Stunden tĂ€glich Sonnenlicht und Temperaturen zwischen 65 und 75 Grad Fahrenheit fĂŒr optimale Reife. KĂŒhler oder wĂ€rmeres Wetter kann die Entwicklung verlangsamen und die Reife verzögern.

FarbÀnderungen

Die violette Farbe bei den meisten violetten Paprikasorten ist nicht die reife Farbe. Wie die meisten anderen Paprika, durchlaufen lila Paprika mehrere Farben, bevor sie einen reifen roten oder orangefarbenen Farbton erreichen. Einige Sorten können eine dunklere violett-schwarze Farbe entwickeln, wenn sie sich der vollen Reife nĂ€hern. Die Purpurphase ist in der Regel die erste und die jĂŒngste Reifegrade, die zur Ernte der Paprika geeignet ist. Im Allgemeinen werden Paprika sĂŒĂŸer, je mehr sie sich dem rot-reifen Stadium nĂ€hern, aber die purpurrote unreife Frucht hat normalerweise einen guten Geschmack und liefert eine interessante Farbe fĂŒr gekochte Gerichte.

FĂ€lligkeitsangaben

Obwohl lila Paprika in jeder Phase des Wachstums essbar ist, garantiert die Ernte, sobald sie ihre volle GrĂ¶ĂŸe fĂŒr die spezifische Sorte entwickelt hat und eine gleichmĂ€ĂŸige purpurrote Farbe entwickelt, beste QualitĂ€t. Um die violette Farbe beizubehalten, werden sie geerntet, bevor sie rote, orange oder gelbe Flecken zeigen, die sich normalerweise zuerst in der NĂ€he des Stiels der Frucht entwickeln. Sobald ein purpurroter Pfeffer seine reife rote Farbe zu entwickeln beginnt, Ă€ndert er sich schnell und verliert den grĂ¶ĂŸten Teil der violetten Farbe, die ihn hervorhebt.

Ernte-Methode

Pfefferpflanzen produzieren den ganzen Sommer ĂŒber neue FrĂŒchte. Das hĂ€ufige Ernten der Paprikaschoten auf dem lila unreifen Stadium kann weitere BlĂŒte und Fruchtansatz auf der Pflanze fördern. Wenn die Paprika mit einem Messer oder einer Schere aus dem Stamm geschnitten wird, kann die Pflanze wĂ€hrend der Ernte nicht beschĂ€digt werden. Ziehen am Stiel kann die Gliedmaßen der Pflanze brechen oder die Pflanze entwurzeln. Sobald die Paprikaschoten reif sind, ernten Sie sie, sobald sie das gewĂŒnschte Reifegrad erreicht haben, damit sie ihre violette Farbe nicht verlieren.


Video-Guide: âŸč Purple Beauty Bell Pepper, Capsicum annuum PLANT REVIEW.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen