Menü

Garten

Wann Man Zoysia Gras Mit Starterdünger Düngt

Zoysia-gras (zoysia spp.) ist eine rasenart, die wegen ihrer trockenheitstoleranz und der fähigkeit, starkem verkehr standzuhalten, geschätzt wird. Die richtige vorbereitung eines standortes für das zoysia-gras umfasst im allgemeinen die anwendung eines startdüngers, der mit hohem phosphor formuliert ist, um das wurzelwachstum zu fördern.

Wann Man Zoysia Gras Mit Starterdünger Düngt


In Diesem Artikel:

Ein Zoysia Gras Rasen wird mit Zweigen oder Rasen begonnen und in der Regel langsam etabliert.

Ein Zoysia Gras Rasen wird mit Zweigen oder Rasen begonnen und in der Regel langsam etabliert.

Zoysia-Gras (Zoysia spp.) Ist eine Rasenart, die wegen ihrer Trockenheitstoleranz und der Fähigkeit, starkem Verkehr standzuhalten, geschätzt wird. Die richtige Vorbereitung eines Standortes für das Zoysia-Gras umfasst im Allgemeinen die Anwendung eines Startdüngers, der mit hohem Phosphor formuliert ist, um das Wurzelwachstum zu fördern.

Timing Starter Dünger Anwendung

Der Starterdünger wird vor dem Pflanzen in den Boden eingearbeitet und ist in der Regel eine von mehreren Vorbereitungsaufgaben. Entfernen Sie zuerst alle Rückstände und Unkräuter, zerkleinern Sie die Erdklumpen, sortieren Sie die Rasenfläche grob aus und arbeiten Sie dann mit allen Änderungen und dem Starterdünger. Übertragen Sie den Starter Dünger über die Bodenoberfläche und integrieren Sie es in die oberen 2 bis 4 Zoll Erde. Nach dem Düngereinbau, jedes Bewässerungssystem installieren, leicht und wiederholt den Standort bewässern, wenn möglich und eine abschließende Sortierung durchführen. Wenn möglich, im Frühjahr oder Frühsommer Zoysia-Gras-Zweige oder Stecklinge auspflanzen, um sie schnell zu etablieren. Zoysia Grass Sod wird im Allgemeinen zu dieser Zeit auch die schnellste Einrichtung erfahren, kann aber jederzeit erfolgreich installiert werden, solange das Wetter nicht extrem heiß oder kalt ist.

Starter-Dünger-Formel

Wenn der Boden des Geländes vor dem Einbringen der Zoysia Grass Soda getestet wird, helfen die Zweige oder Stöpsel, die ausgewählte Düngerformel und die Ausbringmenge zu bestimmen. Wie andere Volldünger enthalten die meisten Starterdünger mindestens Stickstoff, Phosphor und Kalium. Die drei Zahlen auf einem Düngemittel-Etikett zeigen die jeweiligen Anteile dieser Elemente an. Im Allgemeinen sollte mindestens ein Pfund Phosphor und nicht mehr als ein Pfund Stickstoff pro 1.000 Quadratfuß verwendet werden. Akzeptable Starterdünger könnten eine 5-10-5- oder 5-20-10-Formel haben. Mit diesen Düngerformeln beträgt eine geeignete Anwendungsrate 20 Pfund pro 1.000 Quadratfuß.

Pflege nach der Pflanzung

Ungefähr sechs Wochen nach dem Legen der Grasnarbe, dem Pflanzen von Stecklingen oder dem Ausbreiten von Zoysia-Gras-Zweigen können Sie zuerst einen ausgeglichenen oder Stickstoff-reichen Dünger mit einer Rate von 1/2 bis 1 Pfund Stickstoff pro 1.000 Quadratfuß anwenden. Andere Anforderungen für neue Rasenflächen sind häufige und leichte Bewässerung, die den Verkehr auf dem Rasen begrenzen und vorsichtig das Zoysia-Gras mähen, wenn es trocken, gut verwurzelt und mindestens 1 1/2 Zoll groß ist, so dass nicht mehr als ein Drittel des Zoysia-Grases Höhe wird entfernt.

Düngung Established Zoysia Grass

Regelmäßige, wenn auch nicht übermäßige Düngemittelanwendungen helfen, die Kraft des Zoysia-Grases zu fördern und Unkraut-Invasionen zu verhindern, ohne eine übermäßige Ansammlung von Stroh zu erzwingen. Im Allgemeinen wird Zoysia-Gras etwa vier Mal oder etwa alle sechs Wochen von April bis Oktober mit 1/2 bis 1 Pfund Stickstoff pro 1.000 Quadratfuß während jeder Anwendung gedüngt.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen