Menü

Garten

Wann Man Weed Killer Zu Einem Rasen Düngt Und Anwendet?

Dünger und herbizide helfen ihrem rasen, satt, grün und frei von unkraut zu sein. Nicht alle diese produkte sind gleichwertig, daher variieren zeitpunkt und häufigkeit der anwendung von produkt zu produkt. Manchmal zu wissen, wann man diese produkte anwendet, ist so einfach wie deinen rasen auf zeichen und symptome von... Zu schauen

Wann Man Weed Killer Zu Einem Rasen Düngt Und Anwendet?


In Diesem Artikel:

Dünger und Unkrautvernichter können Ihren Rasen gesund und üppig halten.

Dünger und Unkrautvernichter können Ihren Rasen gesund und üppig halten.

Dünger und Herbizide helfen Ihrem Rasen, satt, grün und frei von Unkraut zu sein. Nicht alle diese Produkte sind gleichwertig, daher variieren Zeitpunkt und Häufigkeit der Anwendung von Produkt zu Produkt. Manchmal zu wissen, wann man diese Produkte anwendet, ist so einfach wie das Betrachten deines Rasens auf Zeichen und Symptome der Mängel oder der Probleme.

Dünger-Grundlagen

Ein Dünger ist ein Produkt, das mindestens einen der Nährstoffe enthält, die für das Pflanzenwachstum benötigt werden. Die am häufigsten verwendeten für Rasen sind Stickstoff, Phosphor, Kalium und Eisen. Ihr Rasengras bekommt die meisten davon natürlich aus der Boden-, Luft- oder Wasserversorgung, aber manchmal ist einer oder mehrere dieser Nährstoffe in geringer Menge vorhanden. Auf jeder Packung Dünger gibt es eine N-P-K-Bewertung, oder die drei Zahlen, die die Menge an Stickstoff, Phosphor und Kalium darstellen. Schnell freisetzende Düngemittel geben eine schnelle Antwort beim Begrünen Ihres Rasens, sind aber auch anfälliger für das Verbrennen Ihres Rasens und Sie benötigen während der gesamten Saison mehr Anwendungen. Natürliche Düngemittel verbrennen typischerweise nicht, sind aber voluminös und enthalten weniger Nährstoffe. Langsam freisetzende Formulierungen sind oft die besten, wenn es um langfristige Ergebnisse geht, da sie die Freisetzung der Nährstoffe im Laufe der Zeit ermöglichen.

Bestimmung der Notwendigkeit für Dünger

In vielen Fällen kann ein gründlicher Blick auf Ihren Rasen Ihnen helfen zu entscheiden, ob Sie Dünger verwenden müssen. Rasen mit Stickstoffmangel haben eine gelbgrüne bis gelbe Farbe, verkümmertes Wachstum und Unkraut - vor allem Klee. Wenn Sie Ihren Rasen mähen, bemerken Sie wahrscheinlich auch eine starke Reduzierung des Grasschnitts. Eisenmangel lässt auch deinen Rasen gelblich aussehen, aber es gibt keine offensichtlichen Stunts. Phosphormangel lässt Ihren Rasen blau-grün werden, wobei einige Blätter lila oder rötlich werden. Die zweite Möglichkeit zur Feststellung von Mängeln besteht darin, dass Ihr Boden von einem Labor getestet wird. Sie können diese Tests online über einige Kindergärten bestellen, oder Sie können sich an Ihre lokale Universität für weitere Informationen wenden.

Anwenden von Dünger

Im Allgemeinen wird die Anwendung von Rasendünger am besten zu Beginn der Wachstumsperiode oder Mitte des Frühjahrs durchgeführt. Mai und Juni sind gute Monate für diese erste Anwendung. Sie sollten sich auch im Frühherbst, im September oder Oktober bewerben. Bei der Anwendung von Düngemitteln sollte Ihr Rasen keine Hitze oder Kälte ausgesetzt sein, wie z. B. starker Frost oder die heiße Nachmittagssonne im Hochsommer. Natürlich gibt es Ausnahmen von dieser allgemeinen Regel. Verschiedene Bereiche und Grasarten erfordern unterschiedliche Anwendungen.

Unkrautvernichter

Wie Düngemittel sind nicht alle Unkrautvernichter gleich. Voraufgehende Herbizide töten die Unkräuter, bevor sie aus dem Boden auftauchen, und sollten als solche früh in der Saison angewendet werden, bevor diese Unkräuter übernehmen. Post-emergent Herbizide töten die Unkräuter, sobald sie aufgekommen sind und sollten angewendet werden, wenn Sie die Unkräuter sehen.

Überlegungen

Ein gesunder Rasen ist weniger anfällig für Schädlinge - sowohl Unkräuter als auch Insekten. Wenn Sie den richtigen Düngeplan einhalten, können Sie die Unkräuter aus Ihrem Garten fernhalten, während Ihr Rasen üppig und grün bleibt. Gleichzeitig kann die Überdüngung Ihres Rasens zu schwerwiegenden Problemen für Ihr Gras und die Umwelt führen.


Video-Guide: Unkrautvernichter mit Hausmittel selber machen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen