Men√ľ

Garten

Wann Man Kupfersulfat Auf Lilac Trees Anwendet?

W√§hrend die s√ľ√ü duftenden bl√ľten des flieders (syringa spp.) eines der sichersten signale des fr√ľhlings sind, dass w√§rmeres wetter tats√§chlich hier zu bleiben ist, k√∂nnen √ľberm√§√üig feuchte bedingungen, die mit wippenden temperaturen kombiniert werden, flieder anf√§llig f√ľr fliederbrand machen. Diese durch das bakterium pseudomonas syringae pv. Syringae,...

Wann Man Kupfersulfat Auf Lilac Trees Anwendet?


In Diesem Artikel:

Verwenden Sie Kupfersulfat, um Krautfäule zu behandeln, die den Strauch verunstaltet, aber normalerweise nicht tötet.

Verwenden Sie Kupfersulfat, um Krautfäule zu behandeln, die den Strauch verunstaltet, aber normalerweise nicht tötet.

W√§hrend die s√ľ√ü duftenden Bl√ľten des Flieders (Syringa spp.) Eines der sichersten Signale des Fr√ľhlings sind, dass w√§rmeres Wetter tats√§chlich hier zu bleiben ist, k√∂nnen √ľberm√§√üig feuchte Bedingungen, die mit wippenden Temperaturen kombiniert werden, Flieder anf√§llig f√ľr Fliederbrand machen. Diese durch das Bakterium Pseudomonas syringae pv. Syringae, ist h√§ufiger im Pazifischen Nordwesten und in Gebieten des Mittleren Westens mit schwereren B√∂den. Zwei j√§hrliche Anwendungen von kupferhaltigen Formulierungen helfen, die Entstehung und Verbreitung dieser Krankheit im Fr√ľhling zu kontrollieren.

Während der Ruhezeit anwenden

G√§rtner haben lange Zeit L√∂sungen verwendet, die eine Mischung aus Kupfersulfat, Kalkhydrat und Wasser - die Bordeaux-Mischung - enthalten, um eine effektive Bek√§mpfung von Krautf√§ule zu gew√§hrleisten. Da Kupferformulierungen √§tzend sind, tragen Sie sie w√§hrend der Ruhephase auf, um Sch√§den am Laub zu vermeiden. Spr√ľhen Sie die ersten Anwendungen im Sp√§therbst, nachdem der Baum seinen Blatttropfen vollendet hat, und dann wieder im fr√ľhen Fr√ľhling kurz vor dem Knospenbruch. Dieser zweigleisige Ansatz hilft bei der Bek√§mpfung der bakteriellen Infektion der aktuellen Saison und wirkt pr√§ventiv gegen potenzielle Angriffe der Bakterienpopulation des kommenden Jahres.

Bordeaux-Mischungen zubereiten

Obwohl viele Rezepte nach L√∂sungen in Hunderten von Litern verlangen, k√∂nnen Heimz√ľchter leicht "Stamml√∂sungen" in kleineren Mengen f√ľr die Bek√§mpfung von Fliederf√§ule vorbereiten. Um die Zutaten f√ľr ein √ľberschaubares Volumen Bordeaux-Mischung vorzubereiten, zuerst 1 Pfund Kupfersulfat in eine Gallone Wasser aufl√∂sen, gr√ľndlich mischen, dann in ein Glas oder einen nicht reaktiven Beh√§lter zum Speichern gie√üen. Fest verschlie√üen. Als n√§chstes f√ľgen Sie 1 Pfund Kalkhydrat zu einer Gallone Wasser, mischen und lagern. Um ein 2¬Ĺ-Gallonen-Volumen Bordeaux-L√∂sung in der richtigen Konzentration vorzubereiten, gie√üen Sie 2 Gallonen frisches Wasser in einen Eimer, gefolgt von einem Quart der vorbereiteten Kupfersulfat-L√∂sung. Sch√ľtteln Sie die Kalkl√∂sung, bevor Sie einen Liter in den Eimer geben, wobei Sie die Eimerl√∂sung st√§ndig umr√ľhren. Es ist wichtig, immer das Kupfersulfat vor dem Kalk zuzusetzen. Mischen Sie die neue L√∂sung gr√ľndlich in den Eimer und gie√üen Sie alles in ein Spr√ľhger√§t, um es sofort zu verwenden. Bespr√ľhen Sie die Pflanze gr√ľndlich, von oben nach unten, Stamm, Zweige und die Oberseiten und Unterseiten der Bl√§tter. Sch√ľtteln Sie das Spritzger√§t w√§hrend der Anwendung weiter, um Verstopfungen zu vermeiden.

√úber Lilac Blight

Fliederf√§ule tritt zuerst als braune Flecken auf den Unterseiten und den R√§ndern der Bl√§tter auf. Diese Flecken erstrecken sich in Streifen, die sich auf die Triebe, St√§ngel und sogar Blumen ausbreiten. Letztendlich werden die betroffenen Gebiete schwarz, schrumpfen und sterben, was die Wirkung einer vom Feuer verbrannten Pflanze bewirkt. Die Knollenf√§ule √ľberwintert in den betroffenen Pflanzen sowie in Schutt oder Erde um die Pflanze herum. Insekten, von Regen angespritzte Erde und infizierte Gartenger√§te √ľbertragen das Bakterium auf Pflanzen, die sich √ľber einen Verletzungsherd an den Bl√§ttern oder St√§ngeln infizieren. Schneiden und verbrennen Sie verdorbenes Pflanzenmaterial und desinfizieren Sie dann die Werkzeuge, die f√ľr die Arbeit verwendet wurden, mit einer schwachen Bleichl√∂sung.

Vorbeugende Maßnahmen

Eine Unze der Pr√§vention ist ein Pfund Heilung wert, sagt das alte Sprichwort, und das gilt auch f√ľr Flieder in der Landschaft. Achten Sie darauf, dass Sie Flieder korrekt in der Landschaft platzieren, um die Ausbreitung von Krankheiten zu vermeiden. Reduzieren Sie die √úbertragung des F√§ulnisbakteriums von Baum zu Baum, indem Sie mehrere Flieder zur Pflanzzeit auf Abstand halten, damit sie sich nicht ber√ľhren. Schneiden Sie alle zu eng gepflanzten Flieder zur√ľck und entfernen Sie kleine und schwache √Ąste, um den Luftstrom durch die Pflanze zu erh√∂hen. Bei nassem, feuchtem Wetter nicht beschneiden, da dies die h√§ufigste Ursache f√ľr anf√§ngliche Infektionen ist. Vermeiden Sie eine √úberd√ľngung mit laubverst√§rkendem Stickstoff, was das Auftreten von Braunf√§ule verst√§rkt. W√§hlen Sie f√§ulnisresistente Sorten, einschlie√ülich "Edith Cavelle" (Syringa vulgaris "Edith Cavelle", robust in den Klimazonen 3 bis 7 des US-Landwirtschaftsministeriums) oder "Cheyenne" (Syringa oblata var. Dilatata "Cheyenne", robust in USDA-Zonen) 4 bis 7).


Video-Guide: Faulwasserbecken Kristalldemolierer (Gilden-Herausforderung).

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen