Men├╝

Garten

Wann Sollten Sie Hollyhocks Zur├╝ckschneiden?

Die rosafarbenen, wei├čen und roten turmspitzen (alcea rosea) sind eine dominierende pr├Ąsenz im garten, wo sie vertikales interesse und farbe bieten. Die pflanze produziert seidig glockenf├Ârmige einzel- oder doppelbl├╝ten entlang von st├Ąngeln, die bis zu 8 fu├č hoch werden k├Ânnen, obwohl zwergsorten verf├╝gbar sind. Die pflanzen sind biennalen...

Wann Sollten Sie Hollyhocks Zur├╝ckschneiden?


In Diesem Artikel:

Hollyhocks sind am besten f├╝r die R├╝ckseite der Grenze.

Hollyhocks sind am besten f├╝r die R├╝ckseite der Grenze.

Die rosafarbenen, wei├čen und roten Turmspitzen (Alcea rosea) sind eine dominierende Pr├Ąsenz im Garten, wo sie vertikales Interesse und Farbe bieten. Die Pflanze produziert seidig glockenf├Ârmige Einzel- oder Doppelbl├╝ten entlang von St├Ąngeln, die bis zu 8 Fu├č hoch werden k├Ânnen, obwohl Zwergsorten verf├╝gbar sind. Die Pflanzen sind Biennalen oder kurzlebige Stauden in den Klimazonen 2 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums, aber Sie k├Ânnen die Lebensdauer der Pflanze durch vern├╝nftigen Schnitt verl├Ąngern.

J├Ąhrliches Beschneiden

Hollyhocks k├Ânnen in milden Klimazonen halb-immergr├╝n sein, sogar in denen, die Schnee sehen, solange der Schnee bleibt, um die Pflanze zu sch├╝tzen. In Gebieten, in denen das gro├če, palmierte Laub den ganzen Winter ├╝ber an der Basis der Pflanze verbleibt, kann dieses basale Laub bis zum Ende des Winters an den R├Ąndern braun und sch├Ąbig aussehen. Das Schneiden der gro├čen Palmbl├Ątter im Fr├╝hjahr an der Basis macht Platz f├╝r frisches Laub.

Deadhead

Hollyhock bl├╝ht von unten nach oben. Ringsum entwickeln sich am Anfang des Stammes runde Samenkapseln und einige reifen, bevor die obersten Bl├╝ten an den hohen Stielen verblassen. Stiele sollten abgeschnitten werden, oder toter Kopf, wenn es mehr Samenschoten als Blumen und Knospen gibt. Deadheading bis zu einer seitlichen Knospe stimuliert mehr Bl├╝te und verhindert, dass die Biennale zu Samen wird und ermutigt sie f├╝r eine weitere Saison zu wachsen. Gegen Ende der Bl├╝tezeit, im zweiten Jahr der Pflanze, lassen einige Bl├╝ten sich im Garten ausbreiten.

Deadleafing

Hollyhocks neigen zu einer pilzartigen Krankheit, die als Rost bekannt ist. Die Krankheit verf├Ąrbt das abgerundete basale Laub mit orangeroten Flecken und kann schlie├člich dazu f├╝hren, dass Bl├Ątter fallen. Verrostetes Laub sollte an der Basis abgeschnitten und zusammen mit dem abgefallenen Laub entsorgt werden, sobald Sie Symptome bemerken. Laub, das auf dem Boden bleiben darf, beherbergt den Rostpilz, der die Pflanze und alle neuen S├Ąmlinge im Fr├╝hjahr wieder infizieren kann. Die Kompostierung wird nicht f├╝r Laub empfohlen, das von Rost befallen ist.

Gr├Â├če steuern

Wenn dein Stock zu gro├č ist, kann er umkippen oder mit dem Rest des Gartens au├čer Sichtweite geraten. Die Bl├╝ten werden halbiert, wenn sie 18 cm gro├č sind, und bevor sie bl├╝hen - wenn gro├če Sorten 3 Fu├č hoch sind - bilden sich st├Ąmmige Bl├╝tenstiele. Mit einer H├Âhe von 3 bis 4 Fu├č sind sie besser in der Lage, aufrecht zu bleiben, was zu einer volleren Pflanze f├╝hrt und die Bl├╝te um mehrere Wochen verz├Âgert.


Video-Guide: Hollyhocks - Alcea rosea - Stockrosen - Roses tr├ęmi├Ęres.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen