Men├╝

Zuhause

Wann Ist Ein Apartmentmietvertrag Ung├╝ltig?

Wenn sie nicht ├╝ber das vermieter-mietrecht bescheid wissen, kann das unterzeichnen eines mietvertrages verwirrend und manchmal stressig sein. Skrupellose vermieter k├Ânnen mieter ausnutzen, die ihre rechte nicht kennen, indem sie rechtswidrige bestimmungen in den mietvertrag aufnehmen oder offenlegungen auslassen, die...

Wann Ist Ein Apartmentmietvertrag Ung├╝ltig?


In Diesem Artikel:

├ťberpr├╝fen Sie Ihren Mietvertrag sorgf├Ąltig, um seine Rechtm├Ą├čigkeit sicherzustellen.

├ťberpr├╝fen Sie Ihren Mietvertrag sorgf├Ąltig, um seine Rechtm├Ą├čigkeit sicherzustellen.

Wenn Sie nicht ├╝ber das Vermieter-Mietrecht Bescheid wissen, kann das Unterzeichnen eines Mietvertrages verwirrend und manchmal stressig sein. Skrupellose Vermieter k├Ânnen Mieter ausnutzen, die ihre Rechte nicht kennen, indem sie rechtswidrige Bestimmungen in den Mietvertrag aufnehmen oder Offenlegungen weglassen, die nach kalifornischem Staatsrecht bestehen sollten. In diesem Fall wird der Mietvertrag ung├╝ltig.

Ung├╝ltige Mietvertr├Ąge in Kalifornien

Nach dem California Civil Code ┬ž 1953, der f├╝r alle Mietvertr├Ąge gilt, die nach dem 1. Januar 1976 unterzeichnet wurden, gibt es eine Reihe von Bestimmungen oder Klauseln, die nicht in einen rechtsverbindlichen Mietvertrag aufgenommen werden k├Ânnen. Wenn der Vermieter diese unzul├Ąssigen Bestimmungen einbezieht, wird der Mietvertrag ung├╝ltig.

Illegale Bestimmungen

Jeder Mietvertrag, der behauptet, dass Ihre Kaution nicht zur├╝ckerstattet wird, ist ung├╝ltig, da es nach kalifornischem Gesetz keine nicht r├╝ckzahlbare Kaution gibt. Ihre Kaution sollte Ihnen zur├╝ckerstattet werden, es sei denn, Sie zahlen keine Miete oder Sie verursachen Sachsch├Ąden, die ├╝ber die normale Abnutzung hinausgehen. Dar├╝ber hinaus kann ein g├╝ltiger Mietvertrag keine Bestimmung enthalten, die den Vermieter von jeglicher Haftung f├╝r Sch├Ąden freistellt oder ihn von einer 30-t├Ągigen K├╝ndigungsfrist f├╝r eine R├Ąumung oder Mietsteigerung befreit. Einige Mietvertr├Ąge k├Ânnen eine Klausel ├╝ber den Wiedereinstieg enthalten, die es Ihrem Vermieter erm├Âglicht, Sie sofort wegen Nichtzahlung der Miete zu entlassen. Diese Bestimmung ist illegal und macht den Mietvertrag ung├╝ltig.

Andere illegale Bestimmungen

Dar├╝ber hinaus ist ein Mietvertrag nichtig, wenn er dem Vermieter oder dem Immobilienverwalter das Recht gibt, das Objekt ohne angemessene Ank├╝ndigung zu betreten - in diesem Fall sollten Sie mindestens 24 Stunden Zeit haben. Ihr Vermieter hat nur im Falle eines Notfalls das Recht, das Objekt ohne Ank├╝ndigung zu betreten oder wenn Sie das Objekt verlassen haben. Jede Bestimmung, die auf das Recht eines Mieters auf ein Geschworenenverfahren oder eine Berufung verzichtet oder auf ein gesetzliches Recht verzichtet, ist ebenfalls rechtswidrig und macht den Mietvertrag daher ung├╝ltig.

Erforderliche Angaben

Ihr Vermieter muss auch bestimmte Angaben in Ihren Mietvertrag aufnehmen, damit dieser Vertrag rechtsverbindlich ist. Diese Offenlegung beinhaltet die Meldung von Bleifarben, Asbest, krebserregenden Stoffen oder Methamphetamin-Kontamination auf dem Grundst├╝ck. Dar├╝ber hinaus muss der Vermieter offen legen, ob er eine Abbruchgenehmigung f├╝r das Grundst├╝ck beantragt hat, wenn das Grundst├╝ck innerhalb einer Meile von einer geschlossenen Milit├Ąrbasis liegt, in der Sprengstoffe verwendet wurden oder wenn innerhalb der letzten drei Jahre ein Todesfall in der Mieteinheit eingetreten ist.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen