MenĂŒ

Garten

Wann Geht Miscanthus Zum Samen?

Großes klumpendes miscanthusgras (miscanthus sinensis) sorgt mit großen federartigen samenköpfen fĂŒr dramatisches herbst- und winterinteresse. Dieses ziergras wird je nach sorte 3 bis 8 fuß hoch. Einige der grĂ¶ĂŸeren sorten wachsen in gruppen von bis zu 15 fuß breit. Miscanthus gras wird allgemein chinesisches silber genannt...

Wann Geht Miscanthus Zum Samen?


In Diesem Artikel:

Großes klumpendes Miscanthusgras (Miscanthus sinensis) sorgt mit großen federartigen Samenköpfen fĂŒr dramatisches Herbst- und Winterinteresse. Dieses Ziergras wird je nach Sorte 3 bis 8 Fuß hoch. Einige der grĂ¶ĂŸeren Sorten wachsen in Gruppen von bis zu 15 Fuß breit. Miscanthus-Gras wird allgemein als chinesisches Silbergras, Eulalia oder Junggras bezeichnet und ist in den PflanzenhĂ€rtezonen 6 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart.

Federn von Samen

Im Herbst und Winter ist chinesisches Silbergras mit großen seidigen weißen Federn bedeckt. Der BlĂŒtenkopf, der als BlĂŒtenstand bezeichnet wird, besteht aus kleinen BlĂŒten, die am Ende des BlĂŒtenstiels angeordnet sind. Nach der BlĂŒte im Sommer entwickeln sich im SpĂ€tsommer und Herbst Samenköpfe an den Enden der BlĂŒtenstĂ€nde. Die Samenköpfe reichen vom Herbst bis zum frĂŒhen FrĂŒhling.

Keimung und Vermehrung von Samen

Chinesische Silbergrassamen keimen im Temperaturbereich zwischen 50 und 90 Grad Fahrenheit. Die ideale Temperatur fĂŒr eine schnelle und gleichmĂ€ĂŸige Keimung betrĂ€gt 77 F. Die Keimung dauert zwischen sechs und 25 Tagen. Pflanzen Sie neue Samen im FrĂŒhling, sobald der Boden sich auf 50 F erwĂ€rmt. Chinesisches Silbergras kann auch durch Ausgraben verbreitet werden, wobei die Klumpen im FrĂŒhling in Abschnitte unterteilt werden.

Anbau

Chinesisches Silbergras wĂ€chst am besten in voller Sonne. Teilweise Sonne in schattigen Bereichen sind ebenfalls geeignet, aber Wachstum und BlĂŒte können mit weniger Sonne vermindert werden. Dieses Ziergras kann trockene BodenverhĂ€ltnisse vertragen. Vermeide das Pflanzen in Gebieten, die im Winter feucht sind. Sobald im FrĂŒhjahr neue Triebe aus dem Zentrum des Klumpens hervortreten, schneiden Sie das gesamte Wachstum einschließlich der Samenköpfe zurĂŒck. Wenn Sie das alte Wachstum reduzieren, achten Sie darauf, die neuen Triebe nicht zu beschĂ€digen.

Anwendungen und Sorten

GĂ€rtner zĂŒchten chinesisches Silbergras in Massenanpflanzungen und Grenzbereichen oder als SolitĂ€rpflanze im Garten. Dieses große klumpende Gras eignet sich auch gut fĂŒr BauerngĂ€rten, Moore und SĂŒmpfe. Es kann Luftverschmutzung vertragen und ist somit eine geeignete Wahl fĂŒr Gebiete in der NĂ€he von Straßen. Einige Sorten, die man probieren sollte, sind Miscanthus sinensis "Variegatus", die in den USDA-Zonen 4 bis 9 winterhart sind, mit drapierten weißen und grĂŒnen BlĂ€ttern; Miscanthus sinensis "Adagio", eine kleine Sorte, die 3 bis 4 Fuß groß wird und in den USDA-Zonen 5 bis 9 winterhart ist; Miscanthus sinensis "Morning Light", eine 5 bis 6 Fuß große Sorte mit weißem und grĂŒnem Laub, das im SpĂ€therbst in den USDA-Zonen 6 bis 9 bronzefarben wird.


Video-Guide: Pflanzen Vermehrung Teil 6. Chinaschilf (Miscanthus). GĂ€rtnertipp Instructions.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen