Men├╝

Garten

Wann Beschneiden Sie Immergr├╝ne Rosen?

Immergr├╝ne rosen - oder immer wieder bl├╝hende rosen - bestehen aus modernen hybriden wie hybriden teerosen, floribundas und grandifloras im gegensatz zu erbst├╝cken und antiken, einst bl├╝henden rosen. F├╝r diese zwei klassifizierungen von rosen werden unterschiedliche schnittmethoden verwendet. Immergr├╝ne rosen erhalten normalerweise einen grundschnitt...

Wann Beschneiden Sie Immergr├╝ne Rosen?


In Diesem Artikel:

Hybrid-Teerosen sind Beispiele f├╝r immergr├╝ne Rosen.

Hybrid-Teerosen sind Beispiele f├╝r immergr├╝ne Rosen.

Immergr├╝ne Rosen - oder immer wieder bl├╝hende Rosen - bestehen aus modernen Hybriden wie hybriden Teerosen, Floribundas und Grandifloras im Gegensatz zu Erbst├╝cken und antiken, einst bl├╝henden Rosen. F├╝r diese zwei Klassifizierungen von Rosen werden unterschiedliche Schnittmethoden verwendet. Immer bl├╝hende Rosen erhalten normalerweise einen Grundschnitt w├Ąhrend der Ruhephase und einmal bl├╝hende Rosen werden direkt nach dem Bl├╝hen beschnitten. Der Zeitpunkt f├╝r den Rosenschnitt h├Ąngt von der Klimazone, in der Sie leben, und vom Mikroklima in Ihrem Gebiet ab.

Grundlegende Beschneidung Richtlinien

Immergr├╝ne Rosen sollten im sp├Ąten Winter oder fr├╝hen Fr├╝hling beschnitten werden, wenn die Pflanzen noch ruhen, aber wenn die Knospen zu wachsen beginnen und sich f├Ąrben, um sich auf neues Wachstum vorzubereiten. Im Allgemeinen sind die Winterh├Ąrtezonen des US-Landwirtschaftsministeriums gute Indizien f├╝r den tats├Ąchlichen Zeitpunkt des Beschneidens, da die Zonenzahlen die L├Ąnge und Schwere der Winter widerspiegeln. In milden Wintergebieten kann der Schnitt viel fr├╝her erfolgen als in kalten Winterzonen. In kalten Wintergebieten ist ein Indikator f├╝r den Rosenschnitt, wenn Forsythien bl├╝hen.

Milde Wintergebiete

F├╝r die USDA-Klimazonen 8 bis 11 sind immer bl├╝hende Rosen bereits Ende Dezember bis Anfang Januar in Arizona, S├╝dkalifornien oder Florida f├╝r den Rebschnitt bereit. Rosen k├Ânnen in den w├Ąrmsten Gebieten nicht einmal ganz schlummern. Die Rosenschnittzeit in Tucson, Arizona, ist ungef├Ąhr im Januar; in Los Angeles ist es zwischen Weihnachten und Neujahr; und in der Gegend von San Francisco ist es von Mitte Dezember bis Ende Februar, abh├Ąngig von den ├Ârtlichen Bedingungen. Wo Mikroklimas in einem bestimmten Gebiet aufgrund von Faktoren wie Topographie und Exposition sehr unterschiedlich sind, fragen Sie Ihren lokalen Rosenz├╝chter.

M├Ą├čig kalte Wintergebiete

In weiten Teilen der gem├Ą├čigten USA, die die USDA-Zonen 5 bis 7 umfassen, liegen die durchschnittlichen Tiefsttemperaturen im Winter typischerweise zwischen -20 und 10 Grad Fahrenheit. Pflaumenbl├╝ten von M├Ąrz bis Anfang Mai in diesen Gebieten. Zum Beispiel, Pflaumen-Rosen in Atlanta und Washington, DC, Anfang M├Ąrz. F├╝r Dallas und St. Louis ist die R├╝ckschnittzeit Ende M├Ąrz. Weiter n├Ârdlich nach Chicago und Seattle, schneiden Sie die Rosen Anfang April. In Boston, Zone 5, Pflaumen-Rosen Ende April.

Die k├Ąltesten Wintergebiete

F├╝r USDA-Klimazonen unter 4 k├Ânnen durchschnittliche Wintertiefs bis -20┬░ Fahrenheit reichen und die Sommerwachstumssaison ist kurz. F├╝r diese Gebiete wurde die Zeit von Ende Mai bis Juni verl├Ąngert. In diesen k├Ąltesten Gegenden brauchen immergr├╝ne Rosen zus├Ątzlichen Schutz, um den Winter zu ├╝berstehen. In Montana in Zone 4 werden die Rosen am Ende der Wachstumsperiode auf 12 bis 18 Zoll hochgeschnitten und dann mit Erde und Mulch bedeckt. In Minnesota in Zone 3 werden Rosen durch Kippen oder Mounding gesch├╝tzt.

Trinkgeld und Mounding

Beim Auskippen empfehlen die Experten der Minnesota State University Extension, die Pflanzenwurzeln zu lockern, die Pflanzen seitlich in einen vorbereiteten Graben mit zusammengebundenen St├Âcken zu kippen und dann die Rose mit Erde zu bedecken. Aufeinanderfolgende Lagen von Bl├Ąttern und Sumpfheu folgen, wenn der Boden gefroren ist. F├╝r das Mounding werden 6 bis 8 Zoll Erde um die Basis jeder Rose herum geformt. Ein Drahtgeflecht wird um das Rosenbeet gelegt, und das ganze Gebiet wird mit ersten Bl├Ąttern, dann Sumpfheu gef├╝llt. Im Fr├╝hling werden die Schichten allm├Ąhlich entfernt, w├Ąhrend das Auftauen fortschreitet, und der Schnitt beginnt, wenn die Pflanzen wieder an ihrem Platz sind und ihre Knospen anschwellen.

Timing zus├Ątzliche Prunings

In milden Winterklimaten schneiden Sie die Rosen regelm├Ą├čig - normalerweise im Mai und erneut im August oder September - w├Ąhrend der gesamten Vegetationsperiode, um neue Wachstumsimpulse und neue Bl├╝tenproduktion zu f├Ârdern. Schneiden Sie Zweige zur├╝ck, wenn Sie Blumen f├╝r Arrangements ernten oder wenn Sie verbrauchte Bl├╝ten entfernen. In den USDA-Zonen 5 bis 7 bewirkt ein leichter R├╝ckschnitt im Juni im Juli und August eine zweite Bl├╝te. F├╝r die Zone 4 und darunter ist die Wachstumsperiode f├╝r einen zweiten Schnitt zu kurz, um vor Frost Bl├╝ten zu produzieren.


Video-Guide: Rosenbogen mit Kletterr├Âslein Just.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen