Men√ľ

Garten

Wann Bedecken Sie Tomatenpflanzen Mit Einem Farbtuch?

Tomaten wachsen am besten in der hitze des sommers, aber sie sind immer noch anf√§llig f√ľr welke und sch√§den, wenn direkte sonneneinstrahlung zu intensiv wird. H√§ngen sie ein schattiertuch √ľber ihre tomaten, um sch√§den zu vermeiden und fr√ľchte w√§hrend einer harten sommerhitze zu produzieren. Sie k√∂nnen das tuch auch im winter wiederverwenden...

Wann Bedecken Sie Tomatenpflanzen Mit Einem Farbtuch?


In Diesem Artikel:

Ein kleiner zus√§tzlicher Schutz kann Ihren Tomatenpflanzen helfen, die Hitze zu √ľberleben.

Ein kleiner zus√§tzlicher Schutz kann Ihren Tomatenpflanzen helfen, die Hitze zu √ľberleben.

Tomaten wachsen am besten in der Hitze des Sommers, aber sie sind immer noch anf√§llig f√ľr Welke und Sch√§den, wenn direkte Sonneneinstrahlung zu intensiv wird. H√§ngen Sie ein Schattiertuch √ľber Ihre Tomaten, um Sch√§den zu vermeiden und Fr√ľchte w√§hrend einer harten Sommerhitze zu produzieren. Sie k√∂nnen das Tuch auch im Winter f√ľr andere Kulturen verwenden.

Hohe Temperaturen

Selbst Gem√ľsepflanzen, die warme Temperaturen genie√üen, brauchen w√§hrend einer Hitzewelle ein wenig Schutz. Schattentuch sollte verwendet werden, um Tomaten abzudecken, wenn die Temperaturen √ľber 85 Grad Celsius steigen, sagt Harvest to Table. Diese Art von Hitzespitzen kann dazu f√ľhren, dass die Pflanze aufgrund von Stress Obst und Bl√ľten abwirft. Direktes Sonnenlicht, das auf den Boden um die Wurzeln herum f√§llt, verursacht ebenfalls Feuchtigkeitsschwankungen, die zu herabfallenden Bl√ľten und Fr√ľchten f√ľhren.

Beschneidung

Viele G√§rtner beschneiden Tomaten, so dass weniger √Ąste vorhanden sind und die Luftzirkulation um die Bl√§tter herum zunimmt. Zus√§tzlicher Raum kann Pilz- und Bakterienkrankheiten vorbeugen, die in feuchten Umgebungen gedeihen, sagt die North Carolina State University Cooperative Extension. Dies kann jedoch reifende Fr√ľchte direkter Sonneneinstrahlung aussetzen, was bei hohen Temperaturen oft zu rissigen oder sonnenverbrannten Fr√ľchten f√ľhrt. Schattiertuch kann helfen, Pflanzen zu sch√ľtzen, die stark beschnitten wurden, w√§hrend sie ihre Fr√ľchte setzen.

Zu viel Schatten

Leider f√ľhrt ein √ľberm√§√üiger Schatten auch dazu, dass die Tomatenpflanze ihre Bl√ľten fallen l√§sst oder keine neuen Bl√ľten produziert. Das Department of Agriculture and Natural Resources der University of California empfiehlt die Verwendung eines leichten Schattiertuchs, um Pflanzen k√ľhl zu halten, ohne ihre Entwicklung zu unterbrechen, indem zu viel Licht blockiert wird. Schattent√ľcher haben oft Bewertungen, die angeben, wie viel Licht durchgelassen wird, und North Carolina State University berichtet, dass die tats√§chliche Licht blockierende F√§higkeit des Stoffes bei etwa 50 Prozent der Bewertung l√§uft. Wenn Sie das Tuch anwinkeln, k√∂nnen Sie den Tomaten viel Morgenlicht geben und die Temperaturen am Nachmittag reduzieren.

Kälteschutz

Eine Schicht Schattiertuch kann Ihnen helfen, die Wachstumsperiode auch im Herbst zu verl√§ngern. Sobald die Tomaten f√ľr die Saison fertig sind, das Wachstum von Gem√ľse wie Gem√ľse und Salat mit dem gleichen Tuch verl√§ngern. Erstellen Sie einen Rahmen mit Drahtb√ľgeln oder PVC, der verhindert, dass das Tuch die Pflanzen belastet. Ein leichtes Tuch √ľber Pflanzen nachts fallen lassen, wenn die Temperaturen im Laufe des Jahres in Richtung Frost sinken, bietet ein wenig Schutz, sagt Sunset.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen