Men√ľ

Garten

Wann Bl√ľhen Thornlose Honigknospen?

Honeylocust (gleditsia triacanthos) ist ein gro√üer baum, der am stamm und den haupt√§sten unerw√ľnschte dornen aufweist, aber in dornlosen variet√§ten (gleditsia triacanthos var. Inermis) vorkommt. Auf seine unscheinbaren fr√ľhlingsblumen folgen im sommer gro√üe schoten, die in stark frequentierten oder schwer zu reinigenden gebieten l√§stig sein k√∂nnen...

Wann Bl√ľhen Thornlose Honigknospen?


In Diesem Artikel:

Honeylocust-Bäume haben ovale, zweifach zusammengesetzte Blätter, und Inermis-Sorten fehlen Dornen.

Honeylocust-Bäume haben ovale, zweifach zusammengesetzte Blätter, und Inermis-Sorten fehlen Dornen.

Honeylocust (Gleditsia triacanthos) ist ein gro√üer Baum, der am Stamm und den Haupt√§sten unerw√ľnschte Dornen aufweist, aber in dornlosen Variet√§ten (Gleditsia triacanthos var. Inermis) vorkommt. Auf seine unscheinbaren Fr√ľhlingsblumen folgen im Sommer gro√üe Schoten, die in stark frequentierten oder schwer zu reinigenden Bereichen des Gartens oder Gartens l√§stig sein k√∂nnen.

Identifizierung

Thornless honeylocust ist ein Baum in der Familie Fabaceae und ist widerstandsf√§hig gegen√ľber den Pflanzenh√§rtezonen 3 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums. Viele Honeylocust-Variet√§ten haben l√§stige Samen und Schoten, die den Baum zu einem Schmerz machen k√∂nnen. Dornenlose Inermis-Sorten sind jedoch oft fast kernlos, ein zus√§tzlicher Bonus, wenn Sie in der Heimatlandschaft oder als Stra√üenbaum wachsen.

Bl√ľtezeit

Honeylocust Bl√ľten erscheinen auf dem Baum zwischen Mai und Juni, gruppiert auf Trauben. Die kleinen Bl√ľten des dornenlosen Honeylocust sind gelb, gr√ľngelb oder gr√ľnlichwei√ü und nicht sonderlich auff√§llig. Au√üerdem fallen sie manchmal vom Baum, bevor eine volle Bl√ľte beginnt. Blumen haben jedoch einen angenehmen Duft. Blooms weichen gro√üen Samenschoten, die bis zu 12 Zoll lang oder l√§nger werden k√∂nnen, aber normalerweise zwischen 6 und 12 sind.

Kultur

Der dornenlose Honeylocust wird in voller Sonne, teilweise Sonne oder Halbschatten wachsen. Es vertr√§gt fast alle Bodenarten, solange es gut entw√§ssert ist. Weil es √ľberbepflanzt wurde, ist es manchmal Opfer von Insektensch√§dlingen wie Mimosa-Netzwurm, Zwergzikade, Scheidengalle-M√ľcke und Spinnmilben. Es hat eine hohe Toleranz gegen√ľber Trockenheit sowie Boden- und Aerosolsalzspiegel und ist daher eine gute Pflanze, um an der K√ľste zu wachsen.

Garten verwendet

Thornless honeylocust ist eine viel bessere Wahl als die Standardhoneylocustvielzahl, weil er so viel weniger Abfall verursacht und die Dornen vermisst, die regelm√§√üige Sorten unerw√ľnscht machen. Seine H√ľlsen sorgen jedoch f√ľr ein gutes Winterinteresse, und in Gebieten, in denen die Samenkapseln kein √Ąrgernis sind, k√∂nnen Sie ihre interessante Erg√§nzung zum Garten genie√üen. Trainiere, indem du alle paar Jahre, wenn sie jung sind, einen R√ľckschnitt machst, um einen starken zentralen Stamm zu ermutigen.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen