MenĂŒ

Garten

Wann Beginnen Die Erbsenschoten Zu Wachsen?

Die gartenerbse (pisum sativum) ist ein kaltwetterjahrgang, der in einer von drei formen wĂ€chst. SchĂ€len oder englisch erbsen produzieren ungenießbare hĂŒlsen mit großen glatten oder faltigen erbsen, wĂ€hrend zuckerschoten und erbsen (pisum macrocarpon) kleinere erbsen in essbaren schoten produzieren. Pod produktion beginnt einmal...

Wann Beginnen Die Erbsenschoten Zu Wachsen?


In Diesem Artikel:

Sobald die ErbsenblĂŒte bestĂ€ubt ist, bilden sich HĂŒlsen.

Sobald die ErbsenblĂŒte bestĂ€ubt ist, bilden sich HĂŒlsen.

Die Gartenerbse (Pisum sativum) ist ein Kaltwetterjahrgang, der in einer von drei Formen wĂ€chst. SchĂ€len oder Englisch Erbsen produzieren ungenießbare HĂŒlsen mit großen glatten oder faltigen Erbsen, wĂ€hrend Zuckerschoten und Erbsen (Pisum macrocarpon) kleinere Erbsen in essbaren Schoten produzieren. Die HĂŒlsenproduktion beginnt, sobald die BlĂŒten der Pflanze bestĂ€ubt sind, was etwa 50 Tage nach dem Einpflanzen der Erbsen geschieht.

Erbse-Pflanzen-Anatomie

Erbsen werden auf langen Reben, die bis zu mehreren Fuß wachsen können, oder auf kompakteren Pflanzen, die bis zu 2 oder 3 Fuß hoch werden, produziert. Erbsenpflanzen werden als zweikeimblĂ€ttrig klassifiziert, weil sie als zwei falsche BlĂ€tter erscheinen, die KeimblĂ€tter genannt werden, die alle NĂ€hrstoffe enthalten, die sie benötigen, um zu beginnen. Erbse Reben entwickeln ein flaches Wurzelsystem und dĂŒnne HauptstĂ€mme mit Ranken, die ihnen helfen, zu klettern. Weinbausorten brauchen UnterstĂŒtzung in Form von Spalieren oder Ästen, wĂ€hrend kĂŒrzere, kompaktere Sorten oft keine UnterstĂŒtzung benötigen. Wenn die Reben wachsen, erscheinen weiße BlĂŒten, die bestĂ€ubt werden mĂŒssen, um Erbsen zu produzieren. Sobald die BestĂ€ubung stattgefunden hat, verblassen die befruchteten Blumen, um Platz fĂŒr die Erbsenschoten zu machen.

Erbsenproduktion

Honigbienen werden von den ErbsenblĂŒten angezogen, wo sie den feinen, staubigen Pollen von mĂ€nnlichen zu weiblichen Fortpflanzungsorganen transportieren. Sobald befruchtet, findet die Befruchtung innerhalb der weiblichen Eierstöcke statt, und winzige Erbsenschoten erscheinen, wĂ€hrend die Blumen verdorren und sterben. Erbsen produzieren sechs bis acht Erbsen in jeder HĂŒlse, und jede Erbse enthĂ€lt die Materialien, um eine andere Pflanze anzubauen. Der Zeitrahmen fĂŒr die BlĂŒten- und HĂŒlsenproduktion hĂ€ngt von der Sorte ab, da nicht alle Erbsen in gleichem Maße reifen. Im Allgemeinen reifen grĂ¶ĂŸere Sorten wie "Mayfair" in etwa 72 Tagen, wĂ€hrend "Strike", eine kurze Sorte, die nur 2 Fuß groß wird, Erbsenschoten innerhalb von 49 Tagen produziert.

Pflanzen und wachsende Erbsen

Erbsen gehören zu den am einfachsten zu zĂŒchtenden Pflanzen. Die Samen sind groß und einfach zu handhaben, und im Gegensatz zu frostempfindlichen Pflanzen brauchen Sie sie nicht drinnen zu beginnen, sondern können sie direkt in den Garten pflanzen. Sie sind auch nicht pingelig Boden, solange es reich ist, locker und gut drainiert und erhĂ€lt reichlich Sonne. Die Samen verfaulen oft, wenn sie in Erde, die zu nass und kalt ist, gepflanzt werden. Pflanze Samen etwa 2 Zoll tief und etwa 3 bis 4 Zentimeter auseinander, so dass mindestens 18 Zoll zwischen den Reihen. Wenn Sie Spalier fĂŒr große Sorten verwenden, sollten Sie die Reihen 4 bis 6 Fuß voneinander entfernt halten. Vermeiden Sie ĂŒbermĂ€ĂŸiges Gießen wĂ€hrend der BlĂŒte, da dies die BestĂ€ubung beeinflussen kann.

Erbsen ernten

SchĂ€len Erbsen sind bereit zu pflĂŒcken, wenn die Schoten plump sind, gefĂŒllt und fest, wĂ€hrend Zucker snap und Zuckerschoten bereit sind, wenn die Schoten etwa 3 bis 4 cm lang und fest sind, was etwa eine Woche nach der BlĂŒte ist verblasst. Es ist am besten, Erbsen zu pflĂŒcken, indem Sie den Weinstock mit einer Hand halten und die Schoten mit dem anderen entfernen, um die Weinreben nicht zu beschĂ€digen. Alle Arten von Erbsen sollten so bald wie möglich nach der Ernte gegessen werden, da dann ihre SĂŒĂŸe am intensivsten ist. Erbsenschoten sind zu lange auf den Reben getrocknet und vertrocknet. SchĂ€len Erbsen können gerettet werden, indem die Erbsen aus den Schoten entfernt und sie fĂŒr die Verwendung als getrocknete Bohnen in Suppen oder zum Anpflanzen in der nĂ€chsten Saison gespeichert werden. Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie Samen von Hybridsorten nachpflanzen, nicht die gleiche Erbsenart bekommen wie die Elternpflanze.


Video-Guide: Der Gartenrundgang im Mai: Das pflanzt der Selbstversorger..

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen