Men├╝

Garten

Wann K├Ânnen Sie Einen Neuen Mesquite-Baum Zuschneiden?

Wenn sie gerne einheimische pflanzen anbauen und nach einem relativ kleinen, aber interessanten baum f├╝r eine xeriscape suchen, sollten sie den mesquite-baum nicht ├╝bersehen. Von den vielen arten ist das honigmesquit (prosopis glandulosa), das im s├╝dwesten und teilen von kalifornien sowie mexiko heimisch ist, am h├Ąufigsten anzutreffen. Es ist einÔÇŽ

Wann K├Ânnen Sie Einen Neuen Mesquite-Baum Zuschneiden?


In Diesem Artikel:

Wenn Sie gerne einheimische Pflanzen anbauen und nach einem relativ kleinen, aber interessanten Baum f├╝r eine Xeriscape suchen, sollten Sie den Mesquite-Baum nicht ├╝bersehen. Von den vielen Arten ist das Honigmesquit (Prosopis glandulosa), das im S├╝dwesten und Teilen von Kalifornien sowie Mexiko heimisch ist, am h├Ąufigsten anzutreffen. Es ist ein kultiviertes Exemplar in den Pflanzenh├Ąrtezonen 6 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums und macht sich gut mit der Grundpflege und einigen gelegentlichen Beschneidungen. Die gleichen Schnitttechniken werden f├╝r alle Mesquite-Arten in den USA funktionieren, die in der Form ├Ąhnlich sind.

Eigenschaften

Der Honig-Mesquite-Baum hat eine angenehme Wuchsform mit einem sich ausbreitenden, rundlichen Baldachin, der aus schief gelegten, leicht h├Ąngenden ├ästen besteht. Insgesamt ist es ungef├Ąhr 30 Fu├č gro├č, wenn es reif ist, mit einer gleichen Verbreitung und ist bemerkenswert f├╝r die scharfen, 2-Zoll-langen Stacheln, die seine Zweige bedecken. Der Baum hat hellgr├╝ne, zusammengesetzte Bl├Ątter, die aus der Ferne federleicht erscheinen. Im Fr├╝hjahr bildet der Baum kleine, gelb-gr├╝ne, duftende Bl├╝ten, die Bienen anlocken. Diesen folgen im Sp├Ątsommer oder Herbst lange, flache Samenkapseln.

Zeitliche Koordinierung

Ein neu gepflanzter Mesquite-Baum muss nicht beschnitten werden, aber Sie k├Ânnen jeden kleinen Ast entfernen, der kreuzt und einen anderen Zweig ber├╝hrt, weil er die Baumrinde an einem windigen Tag verletzen k├Ânnte. Abgesehen von der Entfernung von ├╝berkreuzten oder besch├Ądigten ├ästen sollten Sie einen Baum nicht vor dem Alter von drei Jahren beschneiden, da der Baum aufgrund seiner Gr├Â├če neue Wurzeln bildet. Wenn Sie zu fr├╝h beschneiden, k├Ânnten Sie mit einem Baum enden, dessen Wurzeln nicht stark genug sind, um ein gutes Wachstum aufrecht zu erhalten und den Baum fest am Boden zu halten. Sobald der Baum alt genug ist, ist die beste Zeit, ein Mesquite zu beschneiden, w├Ąhrend des Winters, wenn der Baum schlummert, obwohl Sie auch im fr├╝hen Fr├╝hling oder Herbst zur├╝ckschneiden k├Ânnen, aber Sie k├Ânnten weniger Blumen mit diesem Zeitplan haben.

Beschneidung

Ein Mesquite-Baum w├Ąchst am besten, wenn er seiner sich nat├╝rlich ausbreitenden, mehrstr├Ąngigen Form folgen kann. Wenn mehrere Baumst├Ąmme auf einem Baum stehen, erh├Âht sich auch der Schatten, den er produziert, wenn er w├Ąchst. Dadurch werden die Wurzeln des Baums gek├╝hlt und die Verdunstung von Wasser aus dem Boden wird einged├Ąmmt. Ein sich ausbreitender Wuchs erlaubt auch, dass die Bl├Ątter ├╝ber eine weite Fl├Ąche fallen, was einen nat├╝rlichen, langsam abbauenden Mulch ergibt, der auch hilft, das Austrocknen des Bodens zu stoppen. Sie k├Ânnen kleine bis mittlere Zweige entfernen, die nicht zur Form des Baumes beitragen, oder Zweige, die zum Boden hin abfallen und deren Dornen f├╝r Passanten gef├Ąhrlich sein k├Ânnten. Verwenden Sie eine scharfe Astschere oder eine Asts├Ąge f├╝r gr├Â├čere ├äste, und entfernen Sie den Zweig in der N├Ąhe seines Ursprungs. Lassen Sie den Zweigkragen oder den erh├Âhten Bereich im unteren Abschnitt des Asts, den Sie entfernen, frei. Wenn Sie einen Mesquite-Baum beschneiden, tragen Sie robuste Arbeitshandschuhe zum Schutz vor den scharfen Dornen des Baumes. Entkernen Sie die Gartenschere immer vor und zwischen den Schnitten, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.

Andere Pflege

Der Mesquite-Baum w├Ąchst am besten in voller Sonne und gedeiht in jeder Art von gut durchl├Ąssigen Boden. Es ist nicht gut in Gebieten, die nach Regen feucht und feucht bleiben. F├╝gen Sie also groben Sand zu Ihrer Pflanzstelle, wenn Ihr Boden reich an Lehm ist und langsam abflie├čt. Es ist auch besonders tolerant gegen├╝ber salzhaltiger Luft und Boden und ist ziemlich trockenheitstolerant, wenn es erst einmal etabliert ist, obwohl das Bereitstellen von zus├Ątzlichem Wasser f├╝r einen jungen Baum einen guten Start erm├Âglichen kann. Der Mesquite-Baum kann in bestimmten Bereichen invasiv sein und sich selbst durch windverbreitetes Saatgut ausbreiten, aber Sie k├Ânnen dieser Tendenz entgegenwirken, indem Sie die Samenh├╝lsen regelm├Ą├čig unter einem Baum entfernen.


Video-Guide: Avocadokernpulver selber machen | Healthy Food | Kascha!.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen