Men√ľ

Garten

Was W√ľrde Royal Paulownia Leaves Dazu Bringen, Braun Zu Werden Und Zu Sterben?

Royal paulownia (paulownia tomentosa) ist ein laubbaum, der unter verschiedenen namen, einschlie√ülich kaiserin, prinzessin baum und fingerhut baum geht. Dieser schnellw√ľchsige baum w√§chst in den klimazonen 5 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums. Er hat gro√üe gr√ľne bl√§tter und duftende rosa bis violette trichterf√∂rmige bl√ľten...

Was W√ľrde Royal Paulownia Leaves Dazu Bringen, Braun Zu Werden Und Zu Sterben?


In Diesem Artikel:

Royal Paulownia (Paulownia Tomentosa) ist ein Laubbaum, der unter verschiedenen Namen, einschlie√ülich Kaiserin, Prinzessin Baum und Fingerhut Baum geht. Dieser schnell wachsende Baum w√§chst in den Klimazonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Er hat gro√üe gr√ľne Bl√§tter und duftende rosa bis purpurne trichterf√∂rmige Bl√ľten, die von den Zweigen herunterh√§ngen. Royal Paulownia ist anf√§llig f√ľr verschiedene Probleme, die dazu f√ľhren, dass die Bl√§tter braun werden und absterben.

Krebs-Krankheiten

Krebserkrankungen werden durch verschiedene Krankheitserreger verursacht, die eine Vielzahl von B√§umen angreifen, einschlie√ülich der K√∂niglichen Paulownia. Im Allgemeinen pr√§sentiert sich die Krebserkrankung mit eingesunkenen Bereichen von totem Gewebe in den √Ąsten oder St√§ngeln. Die mit der Krankheit infizierte Rinde kann anfangen, saftartiges Harz zu sickern, und das Holz kann sich verf√§rben. Die Bl√§tter des Baumes werden braun werden, welken und von den Zweigen fallen, und - bei extremem Befall - werden die Cankers die gesamte k√∂nigliche Paulownia g√ľrten und t√∂ten. Es gibt keine chemische Behandlung f√ľr Krebserkrankungen und sobald der Hauptstamm infiziert ist, gibt es wenig, was Sie tun k√∂nnen, um die Krankheit loszuwerden. Das Beschneiden von toten, besch√§digten oder erkrankten Gliedma√üen vom Baum hilft, die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.

Blattfleckenkrankheiten

Eine verbreitete Pilzkrankheit, die verschiedene Arten von B√§umen bef√§llt, Blattfleckenkrankheit wird im Allgemeinen gut toleriert, wenn der Baum gesund ist. Wie der Name andeutet, verursachen Blattfleckenkrankheiten Punkte oder Flecken auf den Bl√§ttern, deren Gr√∂√üe von winzig bis hin zum gesamten Blatt reichen kann. Mit dem Pilz infizierte Bl√§tter k√∂nnen braun werden, welken und vom Baum fallen. Zum Gl√ľck verursacht Blattfleckenkrankheit selten ernsthaften Schaden am Baum. Laut der University of California ist eine chemische Behandlung nicht notwendig und angemessene sanit√§re Methoden - Bew√§sserung an der Basis des Baumes, Entfernen von Ablagerungen auf dem Boden in der N√§he des Baumes und Ausd√ľnnen √ľberf√ľllter √Ąste - helfen, Blattfleckenkrankheit zu verhindern und zu kontrollieren.

Mehltau

Echter Mehltau ist eine Pilzkrankheit, die Pflanzen bef√§llt, was zu einem wei√üen Wachstum mit einem pulver√§hnlichen Aussehen auf Bl√§ttern, Stielen und Knospen f√ľhrt. Diese hochansteckende Krankheit f√ľhrt dazu, dass sich die Bl√§tter verf√§rben, verformen und von den √Ąsten fallen. Echter Mehltau kommt vor allem in schattigen Gebieten vor, wo die Temperaturen mild sind und keine Feuchtigkeit zum Wachstum oder zur Ausbreitung ben√∂tigt. Wenn m√∂glich, vorbeugend gegen Mehltauangriffe vorgehen, indem Sie f√ľr eine ausreichende Luftzirkulation durch die √Ąste sorgen und eine falsche Bew√§sserung vermeiden. Sobald der Mehltau die k√∂nigliche Paulownia infiziert hat, hilft Neem√∂l oder Gartenbau√∂l, den Mehltau zu bek√§mpfen und seine Ausbreitung zu verhindern.

Unsachgemäße Bewässerung und Bewässerung

Eine √ľberm√§√üige Menge an Wasser und schlechte Entw√§sserung f√ľhrt zu Br√§unung, Welken und vorzeitigem Herunterfallen der Bl√§tter der k√∂niglichen Paulownia. Wenn das Problem nicht behoben wird, kommt es zu einem St√§ngel- und Aststerben, und Angriffe von Krankheiten - wie Wurzelf√§ule - und Insekten nehmen zu. Deshalb ist es wichtig, dass der Baum in gut durchl√§ssigen B√∂den gepflanzt wird. Weiter bew√§ssern Sie den Baum nur an seiner Tropflinie und nicht in der N√§he seines Stammes. Die Bew√§sserung am Stamm erh√∂ht die Wahrscheinlichkeit von Kronen- oder Wurzelkrankheiten. W√§ssern Sie den Baum nur, wenn die oberen einige Zentimeter des Bodens trocken sind oder in l√§ngeren Perioden der √ľberm√§√üigen Hitze.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen