Men√ľ

Zuhause

Was Passiert Mit Meiner Hypothek In Einem Konkurs Nach Kapitel 7?

W√§hrend sie sich darauf vorbereiten, einen konkurs nach kapitel 7 einzureichen, m√ľssen sie verstehen, wie sich das verfahren auf ihre verm√∂genswerte und schulden auswirkt. Zum beispiel, wenn sie immobilien mit einem angeh√§ngten hypothekendarlehen besitzen, m√ľssen sie wissen, welche m√∂glichkeiten bestehen, diese eigenschaft w√§hrend eines kapitels zu behalten oder zu verlieren...

Was Passiert Mit Meiner Hypothek In Einem Konkurs Nach Kapitel 7?


In Diesem Artikel:

W√§hrend Sie sich darauf vorbereiten, einen Konkurs nach Kapitel 7 einzureichen, m√ľssen Sie verstehen, wie sich das Verfahren auf Ihre Verm√∂genswerte und Schulden auswirkt. Wenn Sie beispielsweise Immobilien mit einem angeh√§ngten Hypothekarkredit besitzen, m√ľssen Sie wissen, welche Optionen im Hinblick auf das Halten oder Verlieren dieser Immobilie im Verlauf eines Kapitels 7 bestehen. Denken Sie daran, dass die US-Konkursgesetze Vorrang vor den kalifornischen Hypothekengesetzen oder denen eines anderen Staates haben, selbst wenn die Immobilie in Zwangsvollstreckung ist, laut "The Glannon Guide to Bankruptcy" von Nathalie Martin.

√úberlegungen

Die Haupt√ľberlegung in einem Konkurs nach Kapitel 7 besteht darin, zu bestimmen, welches verf√ľgbare Einkommen Ihnen zur Verf√ľgung steht - sowohl zur Zeit als auch, wenn Sie nach dem US-Konkursgesetz die meisten Schulden durch das Gerichtsverfahren erl√∂st haben. Diese erste √úberlegung erm√∂glicht es Ihnen, zu bestimmen, was Sie in Bezug auf eine Hypothek in einem Verfahren nach Kapitel 7 tun k√∂nnen.

Optionen

Sie haben zwei grundlegende Optionen in Bezug auf Ihre Hypothek in einem Konkurs Kapitel 7, nach "The Glannon Guide to Konkurs". Wenn Sie feststellen, dass Sie nicht die finanziellen Mittel zur Verf√ľgung haben, um die Hypothek zu bezahlen, auch nach der Beseitigung der meisten Ihrer anderen Schulden, √úbergabe des Hauses an den Kreditgeber ist der richtige Kurs. Auf der anderen Seite, wenn Sie glauben, dass Sie die notwendigen Mittel haben werden, um die Hypothek zu bezahlen, sollten Sie in eine sogenannte Best√§tigungsvereinbarung mit dem Kreditgeber eintreten. Eine Best√§tigungsvereinbarung ist ein Vertrag mit dem Kreditgeber, der Ihnen erlaubt, das Eigentum zu behalten, vorausgesetzt, Sie machen in der Zukunft fristgerechte Hypothekenzahlungen.

Zeitrahmen

In der Regel m√ľssen Sie entscheiden, ob Sie beabsichtigen, die Immobilie aufzugeben oder die Hypothek vor der Gl√§ubigerversammlung zu best√§tigen, laut "The Glannon Guide to Bankruptcy". Die Gl√§ubigerversammlung ist eine Sitzung, die zwischen dem 45. und 90. Tag des Beginns eines Insolvenzverfahrens abgehalten wird.

Missverständnisse

Ein häufiges Missverständnis ist, dass eine Person in allen Konkursfällen nach Kapitel 7 Immobilien verliert. Obwohl dies auch freiwillig oder durch Gerichtsbeschluss geschehen kann, ist der Verlust von Immobilien in einem Fall nach Kapitel 7 nicht die einzig mögliche Lösung.

Warnung

Kapitel 7 Konkursverfahren stellen komplizierte Rechtsangelegenheiten dar, insbesondere wenn es um die L√∂sung von Problemen im Zusammenhang mit Immobilien- und Hypothekarkrediten geht. Die Beibehaltung eines Insolvenzanwalts ist wahrscheinlich in Ihrem besten Interesse. Die State Bar of California und die American Bar Association halten Verbraucher Ressourcen, um Sie bei der Suche nach einem geeigneten Anwalt zu unterst√ľtzen.


Video-Guide: Bond TV:.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen