Men√ľ

Zuhause

Was Passiert, Wenn Ein Hausbesitzer Aufgibt, Ihre Hypothek Zu Bezahlen?

Wenn ein hauseigent√ľmer aufh√∂rt, seine hypothek zu bezahlen, was danach passiert, ist weitgehend in den h√§nden des kreditgebers. Der kreditgeber kontaktiert sie, wenn sie die erste zahlung √ľberspringen, um sie an ihre finanzielle verpflichtung und ihr ausschlie√üungsrecht zu erinnern. Durch die dritte verpasste zahlung wird ihr kreditgeber wahrscheinlich zwangsvollstreckungsverfahren beginnen. Das‚Ķ

Was Passiert, Wenn Ein Hausbesitzer Aufgibt, Ihre Hypothek Zu Bezahlen?


In Diesem Artikel:

Eine einzige √ľberf√§llige Hypothek Zahlung kann den Kreditgeber aufgefordert, Sie zu kontaktieren.

Eine einzige √ľberf√§llige Hypothek Zahlung kann den Kreditgeber aufgefordert, Sie zu kontaktieren.

Wenn ein Hauseigent√ľmer aufh√∂rt, seine Hypothek zu bezahlen, was danach passiert, ist weitgehend in den H√§nden des Kreditgebers. Der Kreditgeber kontaktiert Sie, wenn Sie die erste Zahlung √ľberspringen, um Sie an Ihre finanzielle Verpflichtung und ihr Ausschlie√üungsrecht zu erinnern. Durch die dritte verpasste Zahlung wird Ihr Kreditgeber wahrscheinlich Zwangsvollstreckungsverfahren beginnen. Die H√∂he der Zeit, die Art der Zwangsvollstreckung, die genauen Auswirkungen Ihres Ausfalls und alle Optionen zur Verhinderung der Zwangsvollstreckung variieren je nach Einzelfall.

Gr√ľnde, warum Kreditnehmer aufh√∂ren zu zahlen

Wenn Sie aufh√∂ren, Ihre Hypothekenzahlung aufgrund finanzieller Schwierigkeiten, wie Arbeitsplatzverlust, erh√∂hte Ausgaben, Scheidung oder Gesundheitsprobleme, zu machen, kann Ihr Kreditgeber versuchen, einen Tilgungsplan auszuarbeiten. Es kann eine Nachsicht - vor√ľbergehend ausgesetzt oder reduzierte Zahlungen - bieten, wenn Sie Ihren Job verlieren. Forbearance kann Ihnen helfen, den Kredit aktuell zu bringen. Der Kreditgeber k√∂nnte sonst eine Kredit √Ąnderung oder Refinanzierung bieten, wenn Sie im Haus bleiben wollen, aber eine dauerhaft reduzierte Zahlung ben√∂tigen.

Optionen f√ľr Kreditnehmer im Standard

Wenn Sie aufh√∂ren, Zahlungen mit der Absicht des Auszugs zu machen, kann Ihr Kreditgeber Optionen anbieten, um zu √ľbergehen, w√§hrend eine Zwangsvollstreckung vermieden wird. Da die Zwangsvollstreckung ein kostspieliger und langwieriger Prozess ist, kann Ihr Darlehensgeber es vorziehen, Sie das Haus √ľber einen Leerverkauf zu verkaufen, bei dem der Kreditgeber weniger als den geschuldeten Restbetrag akzeptiert. F√ľr den Fall, dass Sie einen K√§ufer f√ľr Ihr Haus nicht finden, oder einfach weg ohne zu verkaufen weggehen, kann der Kreditgeber eine Tat-an-Stelle der gerichtlichen Verfallserkl√§rung anbieten. Ein Dau-in-lieu oder DIL-Vertrag √ľbertr√§gt das Eigentumsrecht des Eigentums an den Kreditgeber unter Umgehung der Zwangsversteigerungsverfahren. Sie verlieren das Haus, Sie m√ľssen sich um ein bestimmtes Datum bewegen, und Ihr Kredit kann so sehr leiden, wie es bei einer Zwangsvollstreckung der Fall w√§re, wenn Sie sich f√ľr einen Leerverkauf oder eine Lehensurkunde entscheiden.

Was Kreditgeber nicht tun können

Kreditgeber beginnen in der Regel Zwangsversteigerungsverfahren, bekannt als Vorverfallserkl√§rung, nach drei verpasste Zahlungen oder 90 Tage. Ein neues Gesetz, das vom Finanzamt f√ľr Verbraucherschutz ab 2014 in Kraft gesetzt wurde, verbietet es den Kreditgebern, die Zwangsvollstreckung f√ľr mindestens 120 Tage nach dem Ausbleiben einer Zahlung einzuleiten. In √§hnlicher Weise erfordert Kaliforniens Hauseigent-Bill of Rights, dass ein Kreditgeber Ihre Verlustminderungsanfrage genehmigen oder ablehnen, bevor Sie in Richtung Abschottung voranschreiten. Diese Gesetze geben den Kreditnehmern mehr Zeit, um eine L√∂sung zu finden. Wenn Sie einen Tilgungsplan, eine √Ąnderung oder eine andere L√∂sung mit Ihrem Kreditgeber beantragen, um eine Zwangsversteigerung zu vermeiden, darf der Kreditgeber nicht gleichzeitig mit der Zwangsvollstreckung fortfahren, eine Praxis, die als "Dual-Tracking" bekannt ist.

Der Kredit Affekt

Eine einzelne verpasste Zahlung hat einen dramatischen Einfluss auf Ihre Kredit-Score. Im Allgemeinen nimmt eine h√∂here Punktzahl einen steileren Sprung. Eine 30-t√§gige Zahlungsversp√§tung kann Ihre Punktzahl um 40 bis 110 Punkte und eine 90-t√§gige Zahlungsversp√§tung um 70 bis 135 Punkte verringern. Wenn Sie Ihr Haus von der Zwangsvollstreckung, einem Leerverkauf oder einer Gr√ľndungsurkunde verlieren, reduziert das Einzelereignis Ihre Punktzahl um 85 bis 160 Punkte.

Wenn Kreditnehmer unbezahlt bleiben

Obwohl staatliche und Bundesgesetze mildern k√∂nnen, wie aggressiv ein Kreditgeber eine Zwangsversteigerung verfolgen kann, kann ein Kreditgeber entgegen dem, was Sie erwarten, handeln. Kreditgeber bekannt gewesen, Zwangsvollstreckungen und Standardanzeigen zu verschieben. Obwohl der Kreditgeber Ihre vers√§umten Zahlungen an die Kreditauskunfteien meldet, k√∂nnen Sie entscheiden, zu Hause zu bleiben, ohne Zahlungen zu leisten, solange der Kreditgeber weiterhin mit Ihnen zusammenarbeitet, um eine L√∂sung zu finden. In seltenen F√§llen sind Kreditnehmer f√ľr mehrere Monate bis zu Jahren ohne Zwangsvollstreckungsverfahren in ihren H√§usern geblieben.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen