Men√ľ

Zuhause

Was Macht Einen Immobilienvertrag Zunichte?

Immobilienvertr√§ge sind rechtsdokumente, die erstellt werden, um die f√ľr den jeweiligen staat geltenden vorschriften zu erf√ľllen. Ein kauf- und verkaufsvertrag ist erst nach erf√ľllung aller in diesem vertrag aufgef√ľhrten eventualverbindlichkeiten verbindlich. Verk√§ufer und k√§ufer m√ľssen verpflichtet sein, jede bedingung des verkaufs zu l√∂sen, aber wenn einer der beiden ausf√§llt, weil...

Was Macht Einen Immobilienvertrag Zunichte?


In Diesem Artikel:

Ein Kaufvertrag kann aufgehoben werden, wenn die Verkaufsbedingungen nicht eingehalten werden.

Ein Kaufvertrag kann aufgehoben werden, wenn die Verkaufsbedingungen nicht eingehalten werden.

Immobilienvertr√§ge sind Rechtsdokumente, die erstellt werden, um die f√ľr den jeweiligen Staat geltenden Vorschriften zu erf√ľllen. Ein Kauf- und Verkaufsvertrag ist erst nach Erf√ľllung aller in diesem Vertrag aufgef√ľhrten Eventualverbindlichkeiten verbindlich. Verk√§ufer und K√§ufer m√ľssen verpflichtet sein, jede Verkaufsbedingung zu l√∂sen, aber wenn sie aus Fahrl√§ssigkeit scheitern, k√∂nnen Einzahlungsgelder verwirkt werden. Um einen Vertrag aufzul√∂sen, muss eine der Parteien eine Verkaufsbedingung erf√ľllen oder nicht erf√ľllen.

R√ľcktrittsrecht

Im Rahmen des Federal Truth in Lending Act wurde von der Bundesregierung eine Bedenkzeit von drei Tagen f√ľr einen Wohnimmobilienvertrag in Auftrag gegeben. Alle Betr√§ge, die der K√§ufer treuh√§nderisch hinterlegt hat, werden ohne Strafe zur√ľckerstattet, wenn der K√§ufer oder Verk√§ufer w√§hrend dieser Zeit auszieht.

Kaufkontinuität des Käufers

Unter einer Verkaufsklausel werden K√§ufer nicht auf einem neuen Haus schlie√üen, bis sie ihre aktuelle Residenz verkauft haben. Wenn dies geschieht, k√∂nnen Verhandlungen gef√ľhrt werden, um den Verkauf am Leben zu erhalten, indem dem K√§ufer mehr Zeit zum Verkauf einger√§umt wird. Der K√§ufer und der Verk√§ufer haben das Recht, den Kaufvertrag im urspr√ľnglichen Fall zu beenden. Die Kaution des K√§ufers wird zur√ľckerstattet.

Finanzierung

Immobilienvertr√§ge h√§ngen oft davon ab, dass der K√§ufer eine Hypothek findet. Dem K√§ufer steht eine bestimmte Zeit zur Verf√ľgung, um einen Kredit zu beantragen. Er kann auch Zinsgrenzen f√ľr den Verkauf und die Dauer der Kreditsicherung festlegen. Der Vertrag kann storniert und die Kaution des K√§ufers erstattet werden, wenn der Finanzierungskontingent nicht erf√ľllt wird. Wenn der Gutachter des Kreditgebers feststellt, dass die Immobilie weniger wert ist als der verpf√§ndete Betrag, kann der Vertrag gek√ľndigt werden.

Betrug und Nicht-Enth√ľllung

Wenn ein Verk√§ufer sich bereit erkl√§rt, sein Haus aufzulisten, unterschreibt er eine Offenlegung, die auf bekannte Probleme oder Bedingungen mit der Immobilie hinweist. Das Wissen um eine Unterlassungsklage oder gef√§hrliche Abf√§lle unter der Immobilie und nicht √ľber die Benachrichtigung von K√§ufern sind Beispiele f√ľr die Nichtoffenlegung. Ein Beispiel f√ľr Betrug ist, wenn der Verk√§ufer nicht der Titelhalter ist. Stellt ein K√§ufer fest, dass der Verk√§ufer das Eigentum falsch dargestellt hat, kann er vom Vertrag zur√ľcktreten und seine Kaution zur√ľckerstatten lassen.

Hausinspektion

Der K√§ufer hat die M√∂glichkeit, einen Hausinspektor zu beauftragen, um das Eigentum zu pr√ľfen. Ein Verk√§ufer kann ein Limit in den Vertrag schreiben, f√ľr das er sich bereit erkl√§rt, f√ľr notwendige Reparaturen zu zahlen. Wenn die Inspektion schwerwiegende Probleme oder Befall zeigt, kann der K√§ufer den Vertrag k√ľndigen, oder der Verk√§ufer kann w√§hlen, f√ľr Reparaturen, die √ľber seine Verpflichtung hinausgehen, nicht zu zahlen. Jede Entscheidung kann zur K√ľndigung des Vertrags f√ľhren.

Genehmigung der Gemeinschaft

Eigent√ľmer von Eigenheimen und Eigentumswohnungen k√∂nnen Mitglieder von Gemeindeverb√§nden oder Hauseigent√ľmergemeinschaften sein, die Bedingungen und Regeln haben, an die sich alle Mitglieder halten m√ľssen. Ein K√§ufer einer Immobilie hat das Recht, diese Bedingungen und Verpflichtungen zu pr√ľfen und festzustellen, ob sie unter den angegebenen Richtlinien leben kann. Wenn eine Gemeinschaft nicht √ľber ausreichende R√ľcklagen verf√ľgt oder eine Veranlagung plant oder gerade in der Lage ist, Eigent√ľmer zu beurteilen, kann der K√§ufer seinen Vertrag k√ľndigen.

Blei-basierte Farbe, chinesische Trockenmauer und Form

Wenn das Haus vor 1978 gebaut wurde und wenn Anzeichen f√ľr bleihaltige Farbe gefunden werden, kann ein K√§ufer seinen Vertrag k√ľndigen. Chinesischer Trockenbau ist ein weiteres Gift und wird haupts√§chlich in H√§usern gefunden, die im S√ľdosten in den Jahren 2005 und 2006 gebaut wurden. K√§ufer, die feststellen, dass chinesische Trockenbauw√§nde beim Bau des Hauses verwendet wurden, haben das Recht, ihren Kaufvertrag aufzuheben. Die Existenz von Schimmel ist ein drittes Toxin, das es einem K√§ufer erm√∂glicht, seinen Vertrag aufzuheben.


Video-Guide: –ö—Ä—č–ľ. –ü—É—ā—Ć –Ĺ–į –†–ĺ–ī–ł–Ĺ—É. –Ē–ĺ–ļ—É–ľ–Ķ–Ĺ—ā–į–Ľ—Ć–Ĺ—č–Ļ —Ą–ł–Ľ—Ć–ľ –ź–Ĺ–ī—Ä–Ķ—Ź –ö–ĺ–Ĺ–ī—Ä–į—ą–ĺ–≤–į.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen