Men√ľ

Zuhause

Welche Arten Von Darlehen Können Durch Private Hypothekenversicherung Abgedeckt Werden?

Hypothekenkreditgeber ben√∂tigen entweder eine anzahlung von 20 prozent oder eine private hypothekenversicherung. Pmi deckt die verluste des kreditgebers ab, wenn die hypothek ausgeschlossen wird. Hypothekarkreditgeber gehen davon aus, dass sie f√ľr etwa 80 prozent des wertes abgeschottete h√§user verkaufen werden. Wenn das hypothekendarlehen diesen betrag √ľbersteigt und der kredit pmi-deckung hat,...

Welche Arten Von Darlehen Können Durch Private Hypothekenversicherung Abgedeckt Werden?


In Diesem Artikel:

Viele selbstgenutzte und Zweitwohnungen sind f√ľr eine private Hypothekenversicherung qualifiziert.

Viele selbstgenutzte und Zweitwohnungen sind f√ľr eine private Hypothekenversicherung qualifiziert.

Hypothekenkreditgeber ben√∂tigen entweder eine Anzahlung von 20 Prozent oder eine private Hypothekenversicherung. PMI deckt die Verluste des Kreditgebers ab, wenn die Hypothek ausgeschlossen wird. Hypothekarkreditgeber gehen davon aus, dass sie f√ľr etwa 80 Prozent des Wertes abgeschottete H√§user verkaufen werden. Wenn der Hypothekarkredit diesen Betrag √ľbersteigt und der Kredit eine PMI-Deckung hat, bezahlt die PMI-Gesellschaft den Restbetrag des Darlehens und die Kosten, die erforderlich sind, um das Haus zu ver√§u√üern und zu verkaufen.

Kauf Darlehen

Hypothekendarlehensgeber und PMI-Unternehmen betrachten Kaufkredite als den sichersten Kredittyp. Das Darlehen f√ľr einen selbstgenutzten Kauf stellt f√ľr den Kreditgeber das geringste Risiko dar. PMI ist auch f√ľr Hausk√§ufer verf√ľgbar, um ein Zweitwohnsitz oder ein Ferienhaus mit weniger als 20 Prozent Anzahlung zu kaufen. Ab Juli 2010 ist PMI von keinem PMI-Unternehmen zum Kauf von Anlageimmobilien verf√ľgbar.

Rate und Term Refinanzierung von Darlehen

Eine Raten- und Laufzeit-Refinanzierung erm√∂glicht dem Hauseigent√ľmer, Zinss√§tze, Darlehenslaufzeit und Kreditart zu √§ndern. Ein Hausbesitzer kann einen niedrigeren Zinssatz nutzen, von einer variabel verzinslichen Hypothek auf eine festverzinsliche Hypothek wechseln oder von einem 30-j√§hrigen Darlehen auf ein 15-j√§hriges Darlehen umsteigen. Wenn der neue Kreditbetrag mehr als 80 Prozent des gesch√§tzten Wertes des Eigenheims betr√§gt, ben√∂tigt der Hypothekengeber eine PMI-Deckung. Ab Juli 2010 ist die Abdeckung nur f√ľr Erstwohnungen und Zweitwohnungen verf√ľgbar.

Auszahlung Refinanzierungsdarlehen

Jedes Mal, wenn der neue Kredit in bar an den Hausbesitzer von mehr als $ 2.000 oder 2 Prozent der Kreditsumme ergibt, klassifizieren Hypothekendarlehensgeber das Darlehen als Auszahlung Refinanzierung. Hypothekenkreditgeber betrachten die Auszahlung von Refinanzierungen als das riskanteste aller Kreditprogramme. Die Zinss√§tze sind in der Regel h√∂her als Kauf oder Rate und Laufzeit Darlehen, und die Darlehensbetr√§ge sind in der Regel auf einen kleineren Prozentsatz des Wertes des Hauses beschr√§nkt. Ab Juli 2010 steht PMI f√ľr auszahlungsf√§hige Refinanzierungen zur Verf√ľgung - allerdings nur f√ľr Hypotheken mit Darlehen zwischen 80 und 85 Prozent des Sch√§tzwertes des Hauses.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen