MenĂŒ

Garten

Welche Art Von SchlÀge Ton Bedeutet Reife In Einer Wassermelone?

Die in afrika beheimatete wassermelone (citrullus vulgaris) wird seit 1629 in nordamerika angebaut. Die frucht benötigt eine lange, relativ warme wachstumsperiode. Ganz besonders in bezug auf seine umgebung verliert wassermelone geschmack, wenn die temperaturen unter 50° c fallen. Wenn die temperaturen fĂŒr lĂ€ngere zeit ĂŒber 90° f steigen,...

Welche Art Von SchlÀge Ton Bedeutet Reife In Einer Wassermelone?


In Diesem Artikel:

Wenn Sie Ihr Ohr auf einen Wassermelonenklopf abstimmen, können Sie den Reifegrad erkennen.

Wenn Sie Ihr Ohr auf einen Wassermelonenklopf abstimmen, können Sie den Reifegrad erkennen.

Die in Afrika beheimatete Wassermelone (Citrullus vulgaris) wird seit 1629 in Nordamerika angebaut. Die Frucht benötigt eine lange, relativ warme Wachstumsperiode. Ganz besonders in Bezug auf seine Umgebung verliert Wassermelone Geschmack, wenn die Temperaturen unter 50° C fallen. Wenn die Temperaturen fĂŒr lĂ€ngere Zeit ĂŒber 90° F steigen, können Blumen jedoch abfallen, bevor sie FrĂŒchte setzen. Und wenn die Erntezeit kommt, ist etwas Erfahrung notwendig, um die Melone auf dem Höhepunkt ihrer Perfektion zu pflĂŒcken.

Eine Wassermelone stampfen

Die bekannteste Methode, um die Reife einer Wassermelone zu ĂŒberprĂŒfen, besteht darin, mit einem Finger auf die Schwarte zu schlagen. Wenn dies einen gedĂ€mpften, hohlen Klang erzeugt, ist es reif. Der Klang einer unreifen Frucht erinnert, wenn sie geschlagen wird, an ein klares, metallisches Klingeln. Ein anderer Weg, um die durch das Stampfen hervorgerufenen Töne zu beschreiben, ist ein "Ping" fĂŒr unreife oder ein "Pong", wenn sie bereit sind. Kommt es zu einem ausgesprochen dumpfen Schlag, hat die Melone wahrscheinlich einen Überreifezustand erreicht.

Andere Anzeichen von Reife

Neben dem Stampfen können Sie die Reife einer Wassermelone messen, indem Sie sie umdrehen und den helleren Fleck auf dem Boden beobachten. Wenn sich diese Farbe von hellgrĂŒn oder cremefarben zu gold oder orange Ă€ndert, ist die Melone wahrscheinlich reif. Wenn eine Wassermelone Reife erreicht, fangen die Ranken der Rebe an, braun zu werden und abzusterben. Reife Wassermelonen entwickeln oft ein sĂŒĂŸes Aroma am Stielende, wenn auch nicht so ausgeprĂ€gt wie das einer reifen Melone. Eine einzigartige ErbstĂŒck-Wassermelone, die "Royal Golden" -Hybride, erleichtert die Bestimmung der Reife - ihre Rinde wird zu einem leuchtenden Goldgelb, wenn sie reif ist.

Weg zur Reife

Je nach Sorte sind die Wassermelonen 65 bis 90 Tage nach der Aussaat erntebereit. Wenn Sie in einer Region leben, in der Wassermelonen eine kommerzielle Pflanze sind, können Sie im Allgemeinen die PflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 10a des US-Landwirtschaftsministeriums pflanzen. Da Wassermelonen zu 95 Prozent aus Wasser bestehen, benötigen sie eine ausreichende und gleichmĂ€ĂŸige BewĂ€sserung. Wenn Melonen innerhalb von ein bis zwei Wochen der Ernte sind, begrenzen Sie jedoch das Wasser, um ihre SĂŒĂŸe zu konzentrieren. WĂ€hlen Sie Ihre Melonen in dem Moment, in dem sie reif werden; sie werden nicht sĂŒĂŸer, nachdem sie geerntet wurden. Schneiden, aber nicht ziehen, Wassermelonen aus der Rebe.

Nach der Ernte

Wenn Sie sie an einem kĂŒhlen, relativ feuchten Ort lagern, können Wassermelonen zwei bis drei Wochen ohne KĂŒhlung aufbewahrt werden. Im KĂŒhlschrank halten sie ungefĂ€hr eine Woche, obwohl SĂŒĂŸe und Geschmack abnehmen können. Das grĂŒndliche AbkĂŒhlen einer großen Melone dauert ungefĂ€hr 12 Stunden. Abgesehen davon, dass Sie die FrĂŒchte frisch essen, können Sie Melonenfleisch fĂŒr den spĂ€teren Gebrauch einfrieren. Die Rinde kann auch zu Konserven gemacht oder gebeizt werden.


Video-Guide: Intelligente Knete EINHORN | Wie sieht die Unicorn Knete aus? | Kathi ist begeistert | Spiel mit mir.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen