Menü

Garten

Welche Art Von Dünger Wird Für Einen Gardenia Bush Benötigt?

Gardenienbüsche (gardenia jasminoides), die am besten in den pflanzenhärtezonen 8 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums gezogen werden, können schwierige pflanzen sein, die sogar erfahrene gärtner aufziehen können. Diese wählerischen exemplare erfordern genau die richtigen bedingungen, um gut auszusehen. Gardenien brauchen feuchtigkeit in den richtigen mengen, wasser...

Welche Art Von Dünger Wird Für Einen Gardenia Bush Benötigt?


In Diesem Artikel:

Eine richtige Befruchtung ist notwendig, um gesunde, produktive Gardenienbüsche anzubauen.

Eine richtige Befruchtung ist notwendig, um gesunde, produktive Gardenienbüsche anzubauen.

Gardenienbüsche (Gardenia jasminoides), die am besten in den Pflanzenhärtezonen 8 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums gezogen werden, können schwierige Pflanzen sein, die sogar erfahrene Gärtner aufziehen können. Diese wählerischen Exemplare erfordern genau die richtigen Bedingungen, um gut auszusehen. Gardenien benötigen Feuchtigkeit in den richtigen Mengen, Wasser in der richtigen Weise zugeordnet und Boden pH-Wert auf genau den richtigen Ebenen gehalten. Wenn Sie Ihre Gardenienbüsche mit den richtigen Düngemitteln düngen, erhalten Sie den richtigen pH-Wert im Boden, der zur Gesundheit und zum Wohlbefinden Ihrer Pflanzen beiträgt.

Säure-liebende Pflanzen

Gardenien bevorzugen sauren Boden mit einem pH-Wert um 5,5. Einige Düngemittel wie Blutmehl, Baumwollsamenmehl und Fischemulsion können dazu beitragen, den Boden anzusäuern und einen niedrigen pH-Wert im Boden aufrechtzuerhalten. Diese Dünger für säureliebende Pflanzen sind die beste Wahl für Gardenien.

Berechnungsbetrag

Gardenien brauchen ungefähr 1 Pfund Stickstoff pro 1000 Quadratfuß Garten oder 0,1 Pfund pro 100 Quadratfuß. Verschiedene Düngemittel enthalten unterschiedliche Mengen an Stickstoff. Um die Menge an Dünger zu berechnen, die über 1.000 Quadratfuß Rasen verteilt werden soll, teilen Sie den Prozentsatz des Stickstoffs im Dünger in 100. Wenn Ihr Baumwollsamenmehldünger beispielsweise 6 Prozent Stickstoff enthält, wird dieser in 100 geteilt, um 16,6 Pfund zu ergeben von Dünger. Um Ihren Gardenien 1 Pfund Stickstoff zu geben, müssen Sie 16,6 Pfund Baumwollsamenmehldünger verteilen. Um Ihre Gardenien 0,1 Pfund zu geben, wenn Sie nur 100 Quadratfuß Gardenien haben, muss diese Menge durch 10 geteilt werden, also würden Sie 1,66 Pfund des Baumwollsamendüngers verteilen.

Wann zu düngen

Gardenien müssen mindestens zweimal pro Jahr befruchtet werden und können zwischen März und August einmal pro Monat befruchtet werden. Um die Pflanzen nur zweimal im Jahr zu füttern, düngen Sie einmal im frühen Frühling zu Beginn des neuen Wachstums. Die zweite Befruchtungsrunde wird am besten im Frühsommer, auf dem Höhepunkt der Vegetationsperiode, angewendet.

Anwendung

Den Dünger gleichmäßig über den Boden unter den Gardenienbüschen verteilen. Dünger kann die Stiele Ihrer Gardenie verbrennen und muss mindestens 6 bis 8 Zoll von den Stängeln der Pflanzen entfernt gehalten werden. Nach dem Düngen tief einweichen, um wasserlösliche Dünger zu aktivieren. Denken Sie daran, dass die Bewässerung über Kopf zur Fleckenbildung beitragen kann. Die Bewässerung von unten ist besser.

Gewachsener Gardenia

Dünger für Containerpflanzen sind in Baumschulen und Gartencentern erhältlich. Die Anweisungen für diese Arten von Düngemitteln variieren und müssen sorgfältig befolgt werden, um Verletzungen der Pflanzen zu vermeiden. Um Ihrer Gardenie genau das zu geben, was sie benötigt, suchen Sie nach Düngemitteln, die für säurehaltige Containerpflanzen entwickelt wurden.


Video-Guide: GARDENA Handstreuer M - How to.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen